Dienstag, 12. Mai 2015

Aufgebraucht März-April 2015

In den letzten zwei Monaten konnte ich nicht ganz so viel platt machen, aber ich bin zuversichtlich dass demnächst einiges leer geht. Obwohl ich im Pflegebereich momentan kaum Neues kaufe, wird es irgendwie trotzdem nicht weniger. Ich halte mich sehr brav zurück, die Virgin Mojito Serie von The Body Shop (ab Ende Mai erhältlich) könnte eventuell wieder ein Kauf seit langer Zeit werden.
AufgebrauchtMärzApril2015
  • Osis Glamination Haarspray (hier erhältlich) War okay, nichts Außergewöhnliches, ein ganz normaler Haarspray mit mittlerem Halt und Glanzeffekt. War mal in einer Glossybox. Haasprays brauche ich erstmal keine kaufen, habe hier noch welche rumfliegen.
  • Laura Mercier Ambre Vanilla Body Butter (hier erhältlich, Review) Hat mir sehr gut gefallen weil sie schnell einzieht, trotz einer reichhaltigen Textur. Der Vanilleduft ist eher etwas für den Winter. Kann ich mir vorstellen nachzukaufen, würde dann aber eine neue Duftrichtung wählen.
  • Korres Vanilla Cinnamon Duschgel (hier erhältlich) Dieses Duschgel ist total klasse weil es nicht austrocknet, es schäumt zwar kaum aber ich mag es trotzdem gerne. Der Duft ist außerdem ein Traum, aber nicht für den Sommer. Möchte ich mir auf jeden Fall wieder kaufen, vielleicht auch in anderen Sorten.
  • Nivea Fresh Natural Deo Leider hat mir der Duft gar nicht gefallen, er roch so nach Babyfeuchttüchern oder Nivea Creme, mal wirkte es ganz gut mal nicht so... Benutze momentan Borotalco Pure, das gefällt mir sehr gut. Daher kein Nachkauf.
  • Look By Bipa Nagellackentferner
  • MAC Mineralize Concealer NC15 (hier erhältlich, Review) Der letzte Rest am Boden ist nicht mehr mit dem Pinsel zu erreichen, von daher kommt er jetzt weg. Habe ihn überwiegend für Augenringe benutzt, war okay aber nicht herausragend, erstmal habe ich genug andere Concealer die leer werden müssen.
  • Shiseido IBUKI Refining Moisturizer Enriched (hier erhältlich, Review) Die Ibuki Serie mochte ich allgemein sehr gerne, die Creme ist etwas reichhaltiger und daher super für den Winter.
  • Jo Malone Blackberry & Bay Duschgel, Nectarine Blossom & Honey Body Creme Minis (hier erhältlich) Ehrlich gesagt weiß ich nicht wieso die Körperpflege von Jo Malone so teuer ist, das Duschgel fand ich ziemlich gewöhnlich und sogar ein bisschen austrocknend. Die Body Creme hatte eine ganz angenehme Konsistenz und zog schnell in die Haut ein, aber auch hier war ich nicht begeistert. Die Düfte waren auch nur so lala. Pflege von Jo Malone würde ich mir nicht nachkaufen, ich denke man investiert besser in die Düfte!
  • Perricone MD Cold Plasma Eye (hier erhältlich, Review) Meine zweite Perricone MD Augencreme die leer ist. Mir hat sie anfangs super gefallen, aber als sie fast leer war, hatte ich eine komische allergische Reaktion unter den Augen, die Haut war total knittrig und trocken. Ob's an der Creme lag kann ich nach wie vor nicht sagen, monatelang hatte ich kein Problem damit. Ich verwende jetzt erstmal wieder eine andere.
  • Sally Hansen Diamond Strength Hardener (hier erhältlich) Habe ich als Unterlack verwendet und mochte ihn sehr gern, härtet die Nägel gut. Momentan verwende ich den Miracle Cure auch von Sally Hansen.
  • Bobbi Brown Hydrating Eye Cream, Hydrating Face Cream Samples (hier erhältlich) Die Proben waren mal bei einer BB Bestellung dabei. Die Face Cream war super geschmeidig und sehr angenehm ohne zu fetten. Mit der Augencreme haben in der Nacht meine Augen leider getränt, die habe ich nicht gut vertragen.
AufgebrauchtMärzApril20151
Sicher nachkaufen werde ich mir ein Korres Duschgel. Gar nicht überzeugen konnte mich das Nivea Deo sowie die Jo Malone Produkte.
Der Post enthält Affiliate Links.

Kommentare:

Vielen lieben Dank für dein Kommentar!
Bitte beachten: Werbung oder Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder Shop-Links werden gelöscht. Thematisch passende Verlinkungen zb. zu einem Review, sind natürlich erwünscht. Danke.

Blog Widget by LinkWithin