Freitag, 20. Mai 2016

Divine Divine

Von den MAC Retro Mattes habe ich mir noch die Farbe Divine-Divine geholt die ich hier zum ersten Mal benutzte. Dazu passend trug ich Delhi Dance von Essie, der Farbton ist fast der selbe, die kann man super zusammen tragen wenn man Lippen und Nägel matchen möchte. Sonst habe ich noch die neue XX Vice LTD Reloaded Lidschattenpalette von Urban Decay benutzt und einen neuen Bronzer von Givenchy.
c_DivineDivinec_DivineDivine1
Augen Make-Up: In der Lidfalte wurde Suspend aufgetragen und auf dem beweglichen Lid Shallow (217, 239 Brush). Auf's Unterlid kam der Eye Pencil Heartless und darüber Hot Pants (211 Brush), unter die Brauen Anonymus (221 Brush).
c_DivineDivine2
c_DivineDivine3c_DivineDivine6
c_DivineDivine7c_DivineDivine8
c_DivineDivine9
c_DivineDivine10
Eyes MAC False Lashes Maximizer / MAC Upward Lash / MAC Eye Brows Stylized / MAC Brow Set Clear / MAC Paints Stilife / MAC Fluidline Pen Retro Black / Urban Decay 24/7 Eye Pencil Heartless /
Urban Decay Eyeshadow Anonymus, Hot Pants, Shallow, Suspend
Face Dior Star Foundation 010 / Dior Star Concealer 01 / MAC Studio Finish Concealer NC15 / Chanel Les Beiges Powder 10 / Givenchy Healthy Glow Powder Douce Saison
Lips MAC Retro Matte Liquid Lipcolour Divine-Divine
Nails Essie Delhi Dance

1 Kommentar:

  1. Wieder ein super stimmiger Look. Der Lipstick wäre nix für mich, aber dir stehen solche Töne einfach super. :)

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar!
Bitte beachten: Werbung oder Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder Shop-Links werden gelöscht. Thematisch passende Verlinkungen zb. zu einem Review, sind natürlich erwünscht. Danke.

Blog Widget by LinkWithin