Freitag, 6. Mai 2016

MAC Brooke Candy Lipstick Swatches, Review

Die Lipsticks von MAC Brooke Candy haben alle kräftige Farben und sind Matt, nur das Rot hat ein Amplified Finish. Ich entschied mich für die drei matten Töne, weil Rot kaufe ich nur mehr selten. Bis auf Whirl sind alle sehr knallig oder auch außergewöhnlich (das Blau!). Die Verpackungen in Silber sind sehr schick, sowas würde ich mir mal bei einer Holiday LE wünschen, dann halt ohne die Brooke Candy Verzierung und vielleicht pur Silber.
Die Qualität von allen Farben ist ausgezeichnet, ebenfalls die Haltbarkeit, kann ich alle nur empfehlen.
3 Gramm Inhalt kosten ca. 22,50€.
c_BrookeCandyLipstickMAC5
c_BrookeCandyLipstickMAC4c_BrookeCandyLipstickMAC
c_BrookeCandyLipstickMAC1
c_BrookeCandyLipstickMAC3
Whirl (permanent, Matte) diese Farbe kennen wir aus dem Standardsortiment, da ich sie noch nicht hatte und die Verpackung besonders schön ist, habe ich mich endlich überwunden ihn zu kaufen. Wenn ihr mich kennt wisst ihr vielleicht dass ich braune Lippenstifte nicht so mag, ich taste mich da langsam ran. So schlecht fand ich die Farbe gar nicht, ist aber ungewohnt für mich. Ich weiß dass viele sie mögen. Ich würde Whirl als eine Art Milchkaffeebraun beschreiben, viel Rosa hat er nicht mehr drin. Bei MAC wurde mir gesagt es soll der selbe Whirl wie der aus dem Standard sein, dann habe ich Vergleichsswatches gesehen wo mal der eine mal der andere rötlicher oder heller wirkt... also ich werde da nicht so recht schlau daraus.
Textur und Haltbarkeit sind 1A.
Von MAC wird Whirl als "Dirty Rose" beschrieben.
c_WhirlLipstickMAC12c_WhirlLipstickMAC11
c_WhirlLipstickMAC14c_WhirlLipstickMAC13
c_WhirlMatteLipstickMACc_WhirlMatteLipstickMAC1
Doo-Wop (limitiert, Matte) ist ein cremiges knalliges Hellpink, die Haltbarkeit war hier mega klasse! Ich habe ihn nur 1 Mal aufgetragen und er hielt nach 2 Mal Essen und allem bis zum Abend, selbst am nächsten Morgen war er noch stellenweise auf der Haut, trotz abschminken. Ich mag die Farbe sehr gern, weil mir Pink ganz gut gefällt und steht. Candy Yum Yum ist etwas greller Neon-mäßiger und Pink Pigeon rötlicher, während Doo-Wop blaustichiger ist.
c_DooWopLipstickMAC12c_DooWopLipstickMAC11
c_DooWopLipstickMAC13c_DooWopLipstickMAC14
c_Doo-WopMatteLipstickMACc_Doo-WopMatteLipstickMAC1
Witching Hour (limitiert, Matte) ist ein dunkles bläuliches Violett. Ließ sich für einen dunkle Farbe gut und gleichmäßig auftragen, man braucht gar nicht unbedingt einen Liner drunter. Ich habe mir trotzdem den passenden Lip Liner dazu gekauft, weil die Konturen damit einfach sauberer werden, aber hier ist er ohne. War mit der Deckkraft sehr zufrieden, er ist nicht fleckig, auch die Haltbarkeit ist super. Nach dem Essen muss man mal nachmschminken weil er sich innen etwas abträgt.
Gunner sieht nahezu ident aus, ich kann da nicht wirklich einen Unterschied sehen, vielleicht ist Gunner einen Tick dunkler. Matte Royal die einzige ähnliche Farbe im Standard ist bläulicher.
c_WitchingHourLipstickMAC12c_WitchingHourLipstickMAC11
c_WitchingHourLipstickMAC14c_WitchingHourLipstickMAC15
c_WitchingHourMatteLipstickMACc_WitchingHourMatteLipstickMAC1
 Vergleichsswatches:
Doo-Wop / Candy Yum Yum / Ping Pigeon
Witching Hour / Gunner / Matte Royal
Whirl / Doo-Wop / Witching Hour
c_WhirlLipstickMAC17c_DooWopLipstickMAC16c_WitchingHourLipstickMAC16JPG
Bezugsquellen
-MAC Stores, Store Locator, maccosmetics.de / maccosmetics.at (kostenloser Versand ab 25€).

1 Kommentar:

  1. Ganz tolle und außergewöhnliche Farben, bis auf Whirl das ist so gar nicht meine Sache;)
    Doo-Wop hab ich auch gekauft und bin absolut begeistert vom Tragegefühl und der Haltbarkeit!
    Liebe Grüße, Alice

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar!
Bitte beachten: Werbung oder Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder Shop-Links werden gelöscht. Thematisch passende Verlinkungen zb. zu einem Review, sind natürlich erwünscht. Danke.

Blog Widget by LinkWithin