Dienstag, 7. Juni 2016

MAC Soft Serve Shadow Review, Swatches

Die neuen MAC Soft Serve Shadow sind limitiert und bei der aktuellen gleichnamigen Soft Serve Kollektion erhältlich. Diese Lidschatten sind zum allerersten Mal erhältlich und die Textur ganz neu. Bisher gab es von MAC ganz ähnliche Lidschatten, die Electric Cool Eyeshadows. Die Soft Serve Shadows haben auch so eine gummiartige "bouncy" Textur und sind ein Hybrid aus Puder- und Cremelidschatten.
Insgesamt sind 12 schimmernde Farbtöne erhältlich. Hier findet ihr alle geswatcht.
5 Gramm Inhalt kosten 21€ / Made in Italy / Haltbarkeit 6 Monate.

Beschreibung: "Soft Serve Shadow kommt in einer cremigen Formel, die sich in ein pudriges Finish verwandelt. In 12 großartigen Nuancen mit frostigen und Satin-Texturen, von sanften Perlentönen über Zuckerwatte-Blau bis zu Bonbon-Pink. Jeder von ihnen lässt sich leicht übereinander auftragen, die aufbaubare Farbe ist langhaltend, setzt sich nicht in der Lidfalte ab und ist einfach fabelhaft. Langhaltend, acht Stunden. Kein Absetzen. Wasserresistent. Cremige Formel. Augenärztlich getestet. Dermatologisch getestet. Für alle Hauttypen. Für Kontaktlinsenträger geeignet. Nicht aknegen."
SoftServeShadowMAC3SoftServeShadowMAC14
 Meine Review, Swatches und mehr Bilder findet ihr nach einem Klick auf "Weiterlesen".

Verpackung/Optik: Die Soft Serve Shadow sind in dem gleichen Glastiegel mit Schraubverschluss verpackt wie die Paint Ponts, sie sehen optisch genauso aus. Die Menge ist mit 5 Gramm sehr großzügig bemessen, daher ist das Preis-Leistungs Verhältnis ganz gut.

Anwendung/Textur: Die Konsistenz ist ähnlich wie bei einem Schwamm, sie gibt nach und wenn man mit dem Finger den Lidschatten berührt ist es so ein bisschen wie Gummi. Die Textur ist weder feucht, klebrig noch trocken, sondern eine Mischung aus Cremelidschatten und Puderlidschatten. Es ist die selbe Art Lidschatten wie die Chanel Illusion D'Ombre, Dior Fusion Mono, Colour Pop Super Shock Shadow oder MAC Electric Cool Eyeshadow.
Ich finde die Textur bei MAC gut gelungen, sie ist schön fein und auch die Farben mit Glitzer lassen sich gut auftragen. Alle Farbtöne lassen sich sehr dünn und sheer auftragen sowie für eine etwas höhere Deckkraft schichten, auch mehrere Schichten der Farbe werden nicht bröckelig oder fleckig. Natürlich  ist bei den hellen Farben trotzdem keine volle Deckkraft zu erwarten. Gerade die stärker schimmernden Farben sind sheer und sorgen für einen transparenten Schimmereffekt mit einer weniger deckenden Grundfarbe. Die einzige Farbe die stark pigmentiert ist, ist der Braunton Softened Up.
Die Farben gehen bei dieser Kollektion alle eher ins Pastellige und haben eine leichte bis maximal mittlere Deckkraft. Durch den Schimmer ist es ganz schön als Farbe auf dem gesamten Lid um sie alleine zu tragen, aber man kann sie natürlich auch mit anderen Lidschatten kombinieren oder als Base benutzen.
Sehr toll ist die Haltbarkeit auf der Haut, sie setzen sich überhaupt nicht ab und halten wirklich den ganzen Tag. Auch die Blendbarkeit war gut, man kann sie schön ausblenden und verteilen ohne harte Kanten.
Zum Auftragen verwendete ich den Pinsel der bei dieser Kollektion dabei war, den #248 Small Shader Brush. Finger klappt auch.

Meine Meinung: Die Textur finde ich sehr gut, sie lassen sich einfach auftragen und halten einwandfrei. Ich fand sie von der Konsistenz her sogar etwas feiner als die Chanel, eher vergleichbar mit Dior, Dior hat nur dunklere Farben. Negativ ist vielleicht die Farbauswahl da sich gerade die hellen Töne sehr ähneln und man aufgetragen nicht so viel Unterschied sieht. Die Deckkraft hätte bei einigen Farben auch stärker sein dürfen, man hat es am Dunkelbraun gesehen dass es durchaus möglich ist, aber alle anderen Farben sind eben weitaus heller ausgefallen. Sonst gefallen sie mir sehr, ich würde in Zukunft weitere Farben davon kaufen, wenn sie sich mehr unterscheiden. Ich finde sie sind nicht viel anders als die Electric Cool, die Electric Cool Farben waren allgemein deckender und kräftiger, von der Textur her aber vergleichbar. Wenn euch die Farben zusagen, kann ich euch die Soft Serve Shadows nur empfehlen.
SoftServeShadowMAC2
SoftServeShadowMAC8
c_SoftServeShadowMAC21
SoftServeMAC8
c_SoftServeShadowMAC17c_SoftServeShadowMAC18
Inhaltsstoffe/Incis:
c_SoftServeShadowMAC19c_SoftServeShadowMAC20
SoftServeShadowMAC5
SoftServeShadowMAC22
SoftServeShadowMAC15
SoftServeShadowMAC9
SoftServeShadowMAC13
SoftServeMAC7
Plead Gilty ist ein transparenter gelblicher Ton mit einem Gold-Glitzer. Erinnert mich etwas an den Eyeshadow Nylon, nur mit auffälligerem Glitzer. Diese Farbe ist jetzt weniger was zum Solo tragen, sondern mehr als Highlighter gedacht oder als Topper über anderen Farben.
c_PleadGiltySoftServeShadowMACc_PleadGiltySoftServeShadowMAC4
Jealous Girl ist ein helles Mintgrün mit Silberschimmer, die Farbe dürfte für meinen Geschmack etwas deckender sein, sie ist doch sehr hell mit wenig Farbe, aber trotzdem sehr schön und gut zu kombinieren. Das Flieder war leider auch so hell, sonst hätte ich das noch genommen.
c_JealousGirlSoftServeShadowMAC3c_JealousGirlSoftServeShadowMAC7
Big Bad Blue ist von den bunten Farben eine von den deckendsten, man erreicht hier eine etwa mittlere Deckkraft die aufbaubar ist. Es ist ein mittleres Eisblau mit Silberschimmer.
c_BigBadBlueSoftServeShadowMAC1c_BigBadBlueSoftServeShadowMAC4
Bounce Around ist ein silbriger Taupeton mit einem auffälligen Schimmer und einer transparenten Grundfarbe, er glitzert sehr toll.
c_BounceAroundSoftServeShadowMAC1c_BounceAroundSoftServeShadowMAC4
Put Me To Shame sieht auf den ersten Blick ähnlich aus wie Bounce Around, aber es ist ein bräunlicheres Taupebraun mit einem feinen Schimmer und mehr Deckkraft der Grundfarbe. So in der Richtung von Satin Taupe, etwas heller. Die Deckkraft ist hier mittel und die Textur fein.
c_PutMeToShameSoftServeShadowMAC1c_PutMeToShameSoftServeShadowMAC4
Plead Gilty, Bounce Around, Put Me To Shame
c_PutMeToShameBounceAroundPleadGiltySoftServeShadowMACc_PutMeToShameBounceAroundPleadGiltySoftServeShadowMAC1
Jealous Girl
c_JealousGirlSoftServesShadowMAC11c_JealousGirlSoftServesShadowMAC10
Big Bad Blue
c_BigBadBlueSoftServeShadowMAC11c_BigBadBlueSoftServeShadowMAC10
Bezugsquellen
-MAC Stores, Store Locator, maccosmetics.de / maccosmetics.at (kostenloser Versand ab 25€).
-Österreich/Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€).
-Deutschland: Breuninger (kostenloser Versand für Kosmetikprodukte innerhalb Deutschland). 
-Deutschland: Ludwig Beck (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 40€).
-Deutschland: Pieper (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 25€).
Der Post enthält Affiliate Links.

1 Kommentar:

  1. Ich hab mit Softened Up bestellt und liebe ihn... Sehr schöne Alltagsfarbe und morgens mit dem Finger aufgetragen bin ich auch ganz schnell fertig mit meinem Amu:)

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar!
Bitte beachten: Werbung oder Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder Shop-Links werden gelöscht. Thematisch passende Verlinkungen zb. zu einem Review, sind natürlich erwünscht. Danke.

Blog Widget by LinkWithin