Mittwoch, 14. Dezember 2016

Schwarzkopf BlondMe Instant Blush Sprays

Ab und zu bin ich von meiner Haarfarbe gelangweilt und möchte etwas Neues. Andererseits bin ich mit meinem aktuellen Blondton zufrieden, weil er meiner Meinung nach gut zu mir passt, natürlich wirkt und man vom Make-Up her viel dazu tragen kann. Deswegen möchte ich nicht unbedingt dauerhaft mit einer anderen Farben colorieren, was ist wenn es einem nicht gefällt? Außerdem dauert es dann wieder ewig bis die Farbe rauswächst oder man muss aufwendig färben, bleichen usw. und schädigt damit das Haar stark. Vor kurzem wurde ich auf die Schwarzkopf BlondMe Instant Blush Sprays aufmerksam. Diese Farben verleihen Blondtönen einen farbigen Pastell-Look und waschen sich nach einigen Tagen wieder aus, sind also nicht dauerhaft. Das ist wirklich klasse zum Experimentieren oder wenn man für einen speziellen Anlass, passend zum Outfit usw. seine Haare neu stylen möchte. Mich stört es nämlich wenn meine Haare wochenlang zb. Pink wären und ich dann Kleidung anziehen möchte die sich damit beißt, man kann halt nicht alle paar Tage die Haarfarbe wechseln (außer mit Perücke).
250ml Inhalt kosten ab ca. 12€, je nach Shop.
BlondMeInstantBlushSchwarzkopf5
Geeignet sind die Blond Me Spray für Naturblondes, blondiertes oder gesträhntes Haar. Umso heller die Haare sind, umso intensiver wird das Ergebnis natürlich. Die Blau und Violett Nuancen kann man auch dazu nutzen um den Blondton zu neutralisieren und einen kühlen Schimmer zu verleihen. Insgesamt sind vier Farbtöne erhältlich (Stahlblau fehlt hier).
BlondMeInstantBlushSchwarzkopfBlondMeInstantBlushSchwarzkopf4
Die Anwendung ist total einfach, das Spray wird einfach auf die feuchten oder trockenen Haare gesprüht und danach trocken geföhnt. Ich würde empfehlen sie im trockenen Haare zu benutzen, denn als die Haare nass waren, wurde das Farbergebnis total dezent und kaum sichtbar. Am besten macht man das nackt unter der Dusche, dann können die Fliesen einfach abgewaschen werden wenn Farbe daneben geht und die Kleidung wird nicht eingefärbt. Handschuhe zum Schutz der Haut wären auch nicht schlecht, wobei sich die Farbe im Notfall mit Duschgel wieder abwaschen lässt. Wenn man sie am Schluss durchkämmt, verteilt sich die Farbe noch besser. Am besten gefällt mir das Ergebnis wenn in den Spitzen großzügig Farbe aufgetragen wird und nach oben hin immer leichter, für einen Ombre-Look.  Das sieht irgendwie noch natürlich aus, mit dem gewissen Extra. Strawberry und Ice waren bei mir nach einer Haarwäsche fast verschwunden, nur Jade hielt länger. Das kommt aber immer auf die Haarstruktur an, kann bis zu ca. 3 Haarwäschen halten, die Farbe wird auf jeden Fall von Wäsche zu Wäsche blasser, da sie nicht permanent ist! Ein saurer PH-Wert plus Vitaminkomplex soll außerdem pflegen.
BlondMeInstantBlushSchwarzkopf8
BlondMeInstantBlushSchwarzkopf2
Jade, Ice, Strawberry
BlondMeInstantBlushSchwarzkopf3
Inhaltsstoffe / Incis:
BlondMeInstantBlushSchwarzkopf1
Ice hat mir sehr gut gefallen, da es den Blondton etwas kühler erscheinen lässt, aber die Haarfarbe nicht völlig verändert. Während die Farbe auf den ersten Blick Violett wirkt, gibt es dem Haar eher einen Silberschimmer, ähnliches Prinzip wie bei Silbershampoos, die auch Blau oder Violett sind. Bei dieser Farbe kann ich mir vorstellen sie öfter zu tragen, passt zu allem und ich fand es auch zu meinem Typ passend. Die Farbe Steel Blue die es gibt, stelle ich mir vom Effekt her noch etwas intensiver vor.
IceBlondMeSpraySchwarzkopfIceBlondMeSpraySchwarzkopf2
Strawberry fand ich auch sehr süß, das wird ein hübsches Strawberry Blond, passt auch gut zu meiner Haarfarbe. Ich wollte immer schon mal rosa Haare ausprobieren, wollte aber nicht färben und bin froh dass es jetzt so ein Spray gibt. Je nach aktuellem Make-Up und Outfit kann ich mir vorstellen auch das Rosa in nächster Zeit öfter zu tragen.
StrawberryBlondMeSpraySchwarzkopf1StrawberryBlondMeSpraySchwarzkopf
Jade grüne Haare fand ich immer schon irgendwie komisch, da es so nach Farbunfall aussieht. Es ist speziell, mal was anderes und irgendwie auch cool… aber ich finde zu meinem Typ passt das Pink besser. Jade kann ich mir mehr bei Silberblond vorstellen, ich denke da kommt das ganz schön heraus. Wie gefällt’s euch? So zum Ausprobieren war’s mal ganz interessant, aber ich denke auf Dauer werde ich mich nicht mit dem Grün anfreunden. Das Grün hielt bei mir als einzige Farbe mehrere Haarwäschen.
JadeBlondMeSchwarzkopf3JadeBlondMeSchwarzkopf1
Die Möglichkeit mit den BlondMe Instant Blush Sprays die Farbe für einige Tage zu verändern finde ich richtig klasse. Ich möchte nicht immer färben und diese Fasching-Farbhaarsprays bieten einfach nicht diese Qualität und machen das Haar trocken. Damit erreicht man ein qualitativ gutes Ergebnis und das Haar sieht gesund und glänzend aus. Außerdem ist es eine günstige Alternative zum Frisör und für jeden leistbar, man muss kein Vermögen ausgeben für einen neuen Look.
Einfach mal ausprobieren! Es wäscht sich ja wieder aus...

Einen weiteren Bericht dazu findet ihr bei mel-et-fel.

Bezugsquellen
-Frisörfachhandel 
-Deutschland/Österreich: Parfumdreams (innerhalb Deutschland kostenloser Versand ab 35€, nach Österreich ab 50€). 
Die Produkte wurden mir zur Verfügung gestellt. Der Post enthält Affiliate Links.

Kommentare:

  1. Find die Dinger sehr spannend und vielleicht versuch ich's mal. Wäre nur möglich, dass meine Haare zu kurz sind (habe einen Bob).

    Bitte probier diese Faschings-Sprays nicht auf deinen Haaren aus, eine Freundin hatte so eines auf ihre naturblonden Haare gesprüht und musste sie im Endeffekt umfärben, da der Graustich des schwarzen Sprays nimmer rausging. Schade drum!

    LG, Susi von den BJs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Susi, sicher sieht es auch bei einem Bob gut aus! Hab das schon öfter gesehen und gefällt mir auch gut. Oh, das ist arg, ich hatte bisher nur solche Glitzersprays da ich diesen Faschingsfarben nie traute..

      Löschen
  2. Coole Idee... Fand die BlondMe Reihe der normalen Produkte immer toll, dachte aber sie wären vom Markt genommen worden. Ich habe auch blondes Haar und hätte gern mal so etwas pastelliges, aber im Büro geht das bei mir leider nicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss mir die Pflegeprodukte der Serie auch genauer ansehen. Die Preise sind auch noch vertretbar... Oh das ist aber schade, so auffällig ist das eigentlich eh nicht, aber kommt auf die Branche an.

      Löschen
  3. Hi Karrie,
    die Sprays finde ich auch total spannend! An dir gefallen mir der Lila- und der Rosaton am besten.
    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Judith, ja die beiden gefallen mir auch am besten! Rosa hatte ich jetzt schon ein paar Mal drauf.

      Löschen
  4. Habe ich neulich schon gesehen - toll :)
    Rosa gefällt mir sehr gut !

    AntwortenLöschen
  5. Sieht klasse aus! Ich will das nach Weihnachteten auch mal wieder machen und im Februar probiere ich dann zusammen mit meiner Friseurin die Farben von Maria Nila aus. Ist auch nur ganz leicht und wäscht sich wieder raus. Bin noch unsicher ob lila oder pink ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh die kenne ich noch nicht! Bin ich gespannt auf deinen Bericht! Ich mag solche kleinen Farbveränderungen ohne komplett umfärben zu müssen! Hm Pink! Ich finda das passt dir voll gut, mir hat Erdbeer am besten gefallen. Aber Lila hat auch was...

      Löschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar!
Bitte beachten: Werbung oder Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder Shop-Links werden gelöscht. Thematisch passende Verlinkungen zb. zu einem Review, sind natürlich erwünscht. Danke.

Blog Widget by LinkWithin