Freitag, 29. April 2011

Playing Koi

Mein erster Komplettlook mit den MAC Quite Cute Produkten, Cutie Quad, Playing Koi Lipstick und Miss Behave Blush. Ich muss sagen mir gefallen die Sachen vieeeeeel besser als auf den Fotos die man bisher so sah... In Echt ist es nochmal etwas ganz anderes, und die Farben passen einfach perfekt zu hellen Typen und fallen somit ganz in mein Beuteschema. Die einzlenen Farben harmonieren auch alle super miteinander für passnde Make-Ups.

Augen Make-Up: Auf dem Unterlid und im Außenwinkel wurde Azuki Bean aufgetragen (219, 226 Brush) und in der Lidfalte Goody Goody Gum Drop (239 Brush). Aufs bewegliche Lid kam Moshi Moshi darüber etwas Mixing Medium und nochmal Moshi Moshi (239 Brush). Als Highlighter wurde Nylon benutzt (239 Brush).
Wangen: Miss Behave wurde mit dem 109 Pinsel großzügig auf die Wangen aufgetragen.


Meine ♥ Ohrringe, auf den Fotos sieht man sie sonst gar nicht. Und weils zum Quite Cute Thema passt Kylie, sie schaut gerade etwas verschreckt wegen Gewitter.

Benutzte Produkte (MAC, Clarins)
Eyes
Studio Fix Lash
Impeccable Brow Pencil Taupe
Brow Set Clear
Chromaline Black Black
Khol Fascinating
Paint Bare Canvas
e/s Moshi Moshi e/s Goody Goody Gum Drop e/s Azuki Bean e/s Nylon
Face
Prep+Prim Skin Brightening Serum
Clarins Instant Light 00
Studio Finish Concealer NW15
Face&Body Foundation C1
MSF Natural Light
Mineralize Blush Miss Behave
Lips
Prep+Prime
Lipstick Playing Koi
Nails: MAC Mischievous

MAC Nail Lacquer Mischievous

Der MAC Nail Lacquer Mischievous aus der Quite Cute LE ist eher ein bläuliches Mint, viel weniger grünlich als Peppermint Patti. Von der Textur her ist es ein typischer Pastellack, mit einer dickeren und cremigen Konsistenz, beim Auftragen sieht man leicht Pinselstriche man sollte also zügig arbeiten. Ich machte den Fehler mit einer dünnen Schicht zu beginnen, so brauchte ich auf manchen Nägeln dann drei Schicht. Bei dickeren Coats hätten 2 Schichten gereicht. Insgesamt war ich zufrieden damit, die Trockenzeit war okay und auch die Farbe ist sehr hübsch.
1 Coat China Glaze Base, 2-3 Coats MAC Mischievous, 1 Coat Dior Topcoat

Essie Mint Candy Apple wäre ein nahezu perfektes Dupe dafür, jedenfalls kann ich da keine Unterschiede erkennen...

Blog Widget by LinkWithin