Mittwoch, 16. April 2014

MAC Nail Lacquer Razzledazzler

Einen Look mit dem MAC Razzledazzler Duo habe ich euch vorhin schon gezeigt, jetzt möchte ich euch den Nagellack den es passend zum Lippenstift gibt genauer vorstellen. Momentan trage ich ständig Orange- oder Pfirsichfarben, es passt einfach gut zum Frühling. Den Razzledazzler Nail Lacquer entdeckte ich in meiner Kiste für unlackierte Nagellacke und musste ihn endlich mal benutzen. Es ist ein schöner, leicht pastelliger Pfirsichton mit Creme-Finish. Wenn man das Exemplar von MAC hat ist das nicht weiter schlimm, solche Farben finden man gerade jetzt im Frühling vergleichbar von vielen anderen Marken. Außerdem war die Qualität jetzt auch nicht so toll dass man unbedingt diesen braucht. Das Finish ist cremig und ein bisschen schwierig zu lackieren, es bleiben oft noch transparente Stellen, ich brauchte daher 2-3 Schichten. Farblich erinnert mich Razzledazzler an Chanel Orange Fizz der etwas dunkler ausfällt, an CND Guava oder auch einen Tick dunkler ist oder auch an Essie Tart Deco. Gearde Tart Deco ist für den Frühling auch richtig super und man bekommt ihn überall.
Razzledazzler war Bestandteil der Fashion Sets LE damals.
1 Coat Sally Hansen Diamond Strength, 2-3 Coats MAC Razzledazzler, 1 Coat Essie Good to Go
c_RazzledazzlerNailLacquerMAC2c_RazzledazzlerNailLacquerMAC
c_RazzledazzlerNailLacquerMAC3
c_RazzledazzlerNailLacquerMAC
Bezugsquellen
-MAC Stores, Store Locator, maccosmetics.de / maccosmetics.at (kostenloser Versand ab 25€).
-Österreich/Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€).
-Deutschland: Pieper (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 25€).
-Deutschland: Breuninger (kostenloser Versand für Kosmetikprodukte innerhalb Deutschland).
-Deutschland: Ludwig Beck (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 40€).

Der Post enthält Affiliate Links.

Razzledazzler

Für diesen Look wurden die beiden zueinander passenden und gleichnamigen Produkte von MAC benutzt, der Razzledazzler Lipstick und Nagellack. Auch wenn der Lack farblich um einiges intensiver ist. Für die Augen verwendete ich den neuen Cremelidschatten von Givenchy aus der Croisiere Kollektion, der Glitzer kommt von einem Pressed Pigment. In der Lidfalte ist Tempting den ich noch nicht lange habe und zum ersten Mal benutzte, eine tolle Farbe, sie schimmert in einem Bronze-Ton. Für den Lidschatten gab es das ein oder andere Kompliment wegen dem schönen Schimmer, mir hat die Kombi auch ganz gut gefallen.
c_Razzledazzlerc_Razzledazzler1
c_Razzledazzler3c_Razzledazzler2
Augen Make-Up: Auf dem beweglichen Lid wurde Givenchy Corail Tentation aufgetragen (242 Brush) und im Innenwinkel MAC Summer Honey (239 Brush). In die Lidfalte kam Tempting (239 Brush). Auf dem Unterlid wurden Summer Honey und Tempting aufgetragen (263 Brush). Unter den Brauen wurde Dazzlelight benutzt (228 Brush).
c_Razzledazzler5
c_Razzledazzler9
c_Razzledazzler6c_Razzledazzler7
c_RazzledazzlerLipstickMAC5c_Razzledazzler10
Eyes Guerlain Noir G Mascara / YSL Eyebrow Pencil Taupe / MAC Brow Set Clear / MAC Paint Bare Canvas / MAC Superslick Eyeliner On The Hunt / NARS Larger Than Life Eyeliner Santa Monica Blvd / Givenchy Ombre Couture Corail Tentation / MAC Pressed Pigment Summer Honey / MAC Eyeshadow Tempting, Dazzlelight
Face Shiseido Radiant Lifting Foundation 100 / Shiseido Sheer Eye Zone Corrector 102 / Dior Nude Compact Ivory / MAC MSF Stereo Rose
Lips MAC Prep+Prime / MAC Lipstick Razzledazzler
Nails MAC Razzledazzler

Dienstag, 15. April 2014

MAC Lipstick Dreaming Dahlia

Eigentlich wollte ich bei der MAC A Fantasy Of Flowers Kollektion keine Lippenstifte kaufen, aber beim Lipstick Dreaming Dahlia wurde ich schließlich doch noch schwach. Da er sogar noch vorrätig war durfte er im Nachhinein bei mir einziehen. Der Farbton ist ein frisches Pfirsichorange mit einem transparenten Lustre-Finish. Je nachdem wie viel man aufträgt variiert die Deckkraft, bei einer dünnen Schicht ist sie nur leicht und wenn man mehr aufträgt bishin zu mittel deckend. Lustre Lippenstifte lassen immer noch Licht durch, sodass die Farbton von der eigenen Lippenfarbe beeinflusst wird. Dreaming Dahlia ist auf den Lippen angenehm zu tragen und nutzt sich nur langsam ab, hält aber nicht so lange wie deckende Farben. Die Farbe ist natürlich super für den Frühling, ob es nun ein Must ist weiß ich nicht, mir fallen jedoch nicht viele Dupes ein. Ravishing und See Sheer sind etwas heller und weniger rötlich, Vegas Volt ist deckender. Dreaming Dahlia hat irgendwie sowas "reines" strahlendes.
c_DreamingDahliaLipstickMAC2c_DreamingDahliaLipstickMAC1
c_DreamingDahliaLipstickMAC4c_DreamingDahliaLipstickMAC3
c_DreamingDahliaLipstickMAC1c_DreamingDahliaLipstickMAC
c_DreamingDahliaLipstickMAC5
Bezugsquellen
-MAC Stores, Store Locator, maccosmetics.de / maccosmetics.at (kostenloser Versand ab 25€).
-Österreich/Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€).
-Deutschland: Pieper (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 25€).
-Deutschland: Breuninger (kostenloser Versand für Kosmetikprodukte innerhalb Deutschland).
-Deutschland: Ludwig Beck (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 40€).

Der Post enthält Affiliate Links.

MAC Studio Sculpt Shade and Line LE

MAC Studio Sculpt Shade and Line LE Release US 10.4.2014, Europa April 2014
StudioSculptShade&Line-BEAUTY-300StudioSculptShade&Line-AMBIENT-300
Diese neuen Lidschatten von MAC enthalten zwei aufeinander abgestimmte Lidschattenfarben mit unterschiedlichem Finish und einen intensiveren matten Ton der als Liner benutzt werden kann. Preis-Leistung finde ich hier sehr gut weil man gleich drei Farben erhält. Leider gefällt mir das Design weniger.

"Eine innovative und neue 3-in-1 Palette, die mit 2 Lidschatten und einem matten Eyeliner  für  einen Auftritt der besonderen Art sorgt. Die einzigartige Flexibilität des Produkts ermöglicht drei  verschieden Texturen – Matt, Sparkle und Metallic- in einer Palette, die Ihnen die Freiheit  schenkt mit verschiedenen Looks und Finishes zu experimentieren, um einen atemberaubenden  3D Effekt zu erzielen. Erhältlich in acht verschiedenen Farbkombinationen, in Farbnuancen von  soft pink und coral über deep plum bis zu olive."
Erhältlich ab April 2014. Unverbindliche Preisempfehlung für AT.

Studio Sculpt Shade and Line 21,50€
EBONYBLEND - white frost/carbon black/dirty blue-grey (pearl/matte)  
VIOLETBLEND - light white-pink/deep violet/iridescent cool pink (pearl/matte)  EGGPLANTBLEND - soft light pink/deep plum/dirty silver-grey (pearl/matte)   
ROSÉBLEND - dirty washout pink/dirty blue-plum/metallic bright gold (pearl/matte)  
APRICOTBLEND - champagne beige/dirty berry brown/warm coral peach (pearl/matte)  OLIVEBLEND - rich rose-gold/deep olive green/ dirty olive (pearl/matte)  
ESPRESSOBLEND - rich penny-copper/charcoal black/warm brown (pearl/matte)  
INDIGOBLEND - soft, clean sky blue/deep blue-teal/deep plum (pearl/matte)

Brush (permanent)
#212 Flat Definer Brush 25€
#239 Eye Shader Brush 27€
StudioSculptShade&Line-apricot_72StudioSculptShade&Line-eggplant_72StudioSculptShade&Line-espresso_72StudioSculptShade&Line-Grey_72
StudioSculptShade&Line-indigo_72StudioSculptShade&Line-olive_72StudioSculptShade&Line-rose_72StudioSculptShade&Line-violet_72
BRUSH_212_72MC-Brush239-72
StudioSculptShade&Line
Bildrechte Maccosmetics

Montag, 14. April 2014

Fashion Haul März + April

Es sammelte sich in den letzten Wochen wieder einiges an neuen Anziehsachen an, da es sich nicht lohnte wegen jeweils 1-2 Teilen einen Haul online zu stellen zeige ich euch alles gemeinsam.

Zara hatte in letzter Zeit wieder einige tolle Blazer, ich finde dieses Jahr besonders viele schöne Jacken bei Zara. Da ich noch nicht viele Blazer bzw. Jacken für den Frühling habe, nutzte ich das aus und holte mir einige neue in frühlingshaften Farben. Eigentlich wollte ich auch gerne einen in Zitronengelb, bei Zara gibt es sogar gelbe, aber leider nicht in dem Farbton den ich möchte. In Zitronengelb fand ich leider nur einen Mantel, der farblich zwar super war, aber einfach zu viel Stoff.

-Zara Blazer in Lachs mit Reißverschlüssen (89,95€, Art. Nr. 2455/632) Diese Jacke bzw. Blazer fällt von der Größe her wie fast alle Zara Jacken etwas kleiner aus, ich würde daher eine Größe mehr empfehlen. Ansonsten ist der Stoff und Schnitt super, die Länge ist kurz. Die Farbe, ein helles Lachs, ist super für den Frühling.
-Zara Blazer in Hellgrün und Pink (59,95€, Art. Nr. 2464/215) Ich konnte mich nicht für eine Farbe entscheiden, das Pink ist klasse aber das Grün hat einfach das gewisse Etwas, toller Ton, erinnert mich an den MAC Guacamole Lidschatten. Dieser kurze Blazer mit 3/4 Ärmeln wird offen getragen, es gibt nur einen kleinen Haken womit man ihn auch schließen kann, aber eigentlich lässt man diese Art von Jacken eh offen. Die Größe fällt hier normal aus, der Schnitt ist nicht eng. Alle 3 Blazer gibts aktuell in den Zara Shops und im Online Shop.
c_BlazerZaraLachsc_ZaraBlazerPinkMint
Seit letztem Sommer war ich auf der Suche nach tollen Maxikleidern, ich stellte mir eins in Grau-Schwarz mit einem Muster vor, schließlich wurde ich bei Mango fündig, es ist genauso wie in meiner Vorstellung. Das blaue Exemplar von Asos war ein Spontankauf weil mir das Muster gut gefallen hat und es gerade Rabatt auf Kleider gab. Beide Kleider muss ich noch kürzen lassen, ich bin nur 160 groß und die Kleider sind für gute 170 ausgelegt, selbst mit High Heels zu lang. Aber kürzer machen ist ja kein Problem.

-Asos Maxikleid mit Aztekenmuster (bei Asos aktuell für 28,09€, Art. Nr. 309595) Die Größe fällt normal aus, es ist trägerlos und wird mit einer Schleife am Rücken gebunden.
-Mango Maxikleid "Quadry" mit Schlitz Schwarz-Grau gemustert (69,99€, Art. Nr. 21065592) Dieses Kleid finde ich ganz super, der Stoff ist besser als vermutet, sah online gar nicht so gut aus. Das Muster ist perfekt, gemeinsam mit dem Schnitt und dem Schlitz passt das sehr gut. Die Größe fällt auch bei diesem Kleid normal aus, es ist auch oben nicht megaeng geschnitten, da hat man noch etwas Spielraum. In Mango Stores habe ich es bisher nicht gesehen, es kam mir bisher nur im Online-Shop unter. Habe es bestellt als es neulich 20% Woman Day Rabatt gab.
c_AsosMaxikleidBlauc_MaxikleidMangoSchwarzGrau
Bei H&M habe ich auch einige Kleinigkeiten gefunden, ein paar Tops und Accessories.

-H&M Rüschentop in Schwarz, Puder und Rosa (ca. 10€) Online kann ich es gerade nicht finden, gibt es auf jeden Fall aktuell zu kaufen. Der Schnitt ist oversize mit Rüschen am Ausschnitt und kleinen Häkchen zum Öffnen. Die Träger sind ein wenig lang ich überlege sie zu kürzen, muss ich mal sehen obs mich beim Tragen stört,
-H&M Kette Orange-Gold (19,95€, Art. Nr. 59-6388) Das nenne ich mal eine Statement Kette.
c_hmhaul5.4.14
-H&M Haargummis mit Muster und Schleife (4,94€, Art. Nr.  67-8855 und  67-8866) Auf Instagram öfter gesehen, sehen sehr süß aus, die Schleife ist mit Draht verstärkt und kann zuerecht gebogen werden.
-H&M Flip Flops Schwarz (4,94€, Art. Nr.  62-7311) Ich liebe diese supereinfachen Flip Flops, bzw. Zehenstegsandalen heißt es ja korrekt, von H&M. Ich kann super drin laufen, im Sommer einfach die besten Schuhe die es gibt :-D. Durch den Bast schwitzt man auch nicht so und es ist schön luftig. Ich hatte das gleiche Paar schon mal, aber da es schon ausgelatscht war landete es nun im Müll. Habe die gleichen in allen möglichen anderen Farben zu Hause.
-H&M Bluse mit Spitze Schwarz und Weiß (12,94€, Art. Nr.  67-1137) Genau solche Blusen habe ich gesucht, die Spitze ist oben am Ausschnitt und am Rücken, total schön. Für den Preis wirklich ein Schnäppchen, die Passform ist ein bisschen oversize aber nicht zu sackiartig.
-H&M Cardigan in Spitzenstrick Schwarz (24,94€, Art. Nr. 65-3645) Dieser leichte Cardigan ist toll für den Sommer, kann auch super zu Kleidern getragen werden. Das durchlöcherte Muster bzw. Spitzenstrick am vorderen Teil ist total hübsch.
c_HundMHaul21.3.14
Von einigen Sachen findet ihr schon Tragebilder bei Instagram, also schaut dort mal vorbei! "Richtige" Fotos findet ihr dann wieder demnächst bei meinen Looks.
Für den Frühling bin ich jetzt gut ausgestattet, mal sehen was mir im Sommer noch so einfällt an Sachen ich ich brauche :-D. Ein Kleid von Minkpink habe ich schon gesehen das auf meiner Wunschliste ist.. Das hole ich mir später. Etwas anderes, tolles wünsche ich mir auch noch, aber ich weiß nicht ob das klappt, erfahrt ihr dann später :-).
Der Post enthält Affiliate Links.

MAC Patentpolish Lip Pencil Haul

Von den neuen MAC Patentpolish Lip Pencil suchte ich mir diese drei Farben aus, eigentlich gefallen mir alle, es sind viele schöne Pink- und Rottöne dabei. Aber da ich von diesen Farben schon so viele habe, entschied ich mir dafür speziellere Töne zu kaufen von denen ich bisher weniger Auswahl besitze. Im Grunde haben mir (fast) alle Farben gefallen, die Auswahl ist wirklich schön, schlecht für den Geldbeutel. Vielleicht hole ich mir später noch mehr. Bei uns kommt die LE nächsten Monat heraus.
Insgesamt kann man sagen die Lip Pencil sind eine MAC-Version von den Chubby Sticks.
c_PatentpolishHaulMAC
c_PatentpolishHaulMAC1
Go for Girlie, Patentpink, Kittenish
c_PatentpolishHaulMAC2c_PatentpolishHaulMAC3
Ich bin schon dabei Tragebilder zu machen bzw. meine Review vorzubereiten, kommt dann in den nächsten Tagen online. Falls ihr bestimmte Fragen zur Textur usw. habt gebt einfach Bescheid, dann werde ich das später berücksichtigen!

Sonntag, 13. April 2014

Tangerine Dream

Von dem Lippenstift den ich hier benutzte hatte ich ein wenig "Angst", weil ich nicht wusste wie er aussehen wird. Tangerine Dream von MAC ist nämlich ein richtig gelbliches Orange, solche Farben sehen sehr speziell aus und auf der Hand geswatcht wirkte er relativ Gelb. Ich dachte mir, entweder sieht das nach Gelbsucht aus oder macht gelbe Zähne. Aber zu meiner Überraschung wirkte er im Gesicht gar nicht so speziell und weitaus harmonischer, jedenfalls gefällt mir das Ergebnis, ich weiß nicht was ihr dazu sagt. Dazu kombiniert hatte ich einen grünen Lidschatten passend zu meinem neuen Blazer, ich liebe dieses Guacamole-Grün.
Was sagt ihr zu solchen gelblichen Lippenstiften, schrecklich oder stylisch?
c_TangerineDream3c_TangerineDream1
c_TangerineDream2c_TangerineDream6
Augen Make-Up: Auf dem beweglichen Lid wurde Guacamole aufgetragen und in der Lidfalte Moth (239 Brush). Für das Unterlid wurden die selben Farben verwendet (211 Brush). Im Innenwinkel und unter den Brauen wurde Phloof! benutzt (228 Brush).
c_TangerineDream7
c_TangerineDream11c_TangerineDream17
 Outfit: Bluse H&M / Blazer Zara / Jeans H&M / Schuhe Zara / Handtasche Kate Spade / Uhr Armani Ceramica / Goldkette mit Imperialtopaz / Ohrstecker Sonya Renee / Sonnenbrille Ralph Lauren
c_TangerineDream14c_TangerineDream20
Eyes YSL Babydoll Mascara / YSL Eyebrow Pencil 4 / MAC Brow Set Clear / MAC Paint Bare Canvas / MAC Fluidline Blacktrack / NARS Larger Than Life Eyeliner Santa Monica Blvd / MAC Pressed Pigment Moth / MAC Eyeshadow Guacamole, Phloof!
Face Shiseido Radiant Lifting Foundation 100 / Shiseido Sheer Eye Zone Corrector 102 / Dior Nude Compact Ivory / MAC Blush Honey Jasmine
Lips MAC Prep+Prime / MAC Lipstick Tangerine Dream
Nails MAC Sweet Pop
Blog Widget by LinkWithin