Montag, 27. Juni 2016

MAC Online-Shop im neuen Design

Wenn ihr regelmäßig im MAC Online-Shop reinschaut ist es euch sicherlich schon aufgefallen, die Website für Deutschland und Österreich hat ein neues Design. In Österreich ganz genau seit dem 25.5.2016, in Deutschland ein zwei Tage früher, wenn ich mich richtig erinnere. Das gleiche Design wie in den USA, das schon seit etwa einem Jahr online war. Es hat also relativ lange gedauert bis der neue Online-Shop international freigeschaltet war. Da ich auch öfter in den USA bestelle, war ich damit schon vertraut und es war daher keine große Umstellung für mich. Die Ansicht ist nun moderner und bietet auch optisch ansprechende Features wie Tipps&Tricks sowie Stories und verschiedene interessante Inhalte über die Marke MAC, deren Aritsts und Inspirationen.
In Zukunft dürfen wir vermehrt mit Gutschein Codes und Aktionen rechnen, außerdem gibt es nun endlich kostenlose Proben die man im Warenkorb auswählen kann. Das sind wohl die besten Neuerungen für uns. Angeblich soll auch der Kundenservice verbessert worden sein, was im alten Shop ein großes Problem war, da hat man wirklich nichts auf die Reihe bekommen, sicherlich werden viele von euch wissen wovon ich spreche. Bisher habe ich den Kundendienst vom österreichischen Shop noch nicht gebraucht, daher kann ich dazu nichts sagen. Mit dem amerikanischen Shop bin ich was das angeht sehr zufrieden, auch bei komplizierten Anfragen wurde mir dort immer professionell und mehr als zufriedenstellend geholfen.
MACOnlineShop1
Vorteile und Nachteile des neuen MAC Online-Shops:
+Kostenloser Versand ab 25€ (wie schon zuvor).
+Gratis Luxusminiatur (momentan kann man sich zum Beispiel eine kleine Strobe Cream, False Lashes oder Prep+Prime Natural Radiance aussuchen).
+Rabatt Codes (aktuell bei maccosmetics.de mit dem Code NEWMAC 10€ Rabatt ab 60€ Einkauf).
+Neues und "aufgeräumtes" Design, einige Fehler wurden beseitigt.
+Lippenstifte und Lidschatten können unter "Kaufen / Filtern" nach Finish sortiert werden (Danke Marjan für den Hinweis!).
-PRO Rabatt kann leider nicht online genutzt werden, was in den USA schon geht. (Ist aber nur für alle mit PRO Card relevant.)
-Als Zahlungsoptionen werden nur Kreditkarte, Direct Debit und Sofort Überweisung angeboten. Kein Paypal, keine Zahlung auf Rechnung. (Zumindest in meinem Kundenkonto wird Rechnung nicht aufgelistet, obwohl bestehender Kunde.)
MACOnlineShop
Ich durfte bei MAC eine kleine Testbestellung aufgeben und den neuen Shop gleich ausprobieren, vielen Dank an MAC! So konnte ich gleich den Bestellprozess für euch testen. Grundsätzlich lief alles völlig problemlos, im Warenkorb durfte ich mir ein Sample aussuchen und habe die Strobe Cream gewählt, ein kleines Mini mit 6ml gab es gratis dazu. Am Samstag habe ich bestellt, Montag wurde verschickt und am Mittwoch kam das Paket an. Wie immer verpackt in einem schwarzen Karton.
MACOnlineShopHaul1
Bestellt habe ich zwei Leerpaletten mit Einlagen für Blush und Lidschatten, da meine Vorräte von den alten Pro Paletten nun zu Ende sind und ich bald neue brauche. Außerdem den Retro Matte Liquid Lipcolour in Lady-Be-Good, der ewig ausverkauft und endlich wieder lieferbar war.
MACOnlineShopHaul
Wie gefällt euch der neue MAC Online-Shop, seid ihr zufrieden mit euren bisherigen Bestellungen dort?
Die Produkte wurden mir zur Verfügung gestellt.

Sonntag, 26. Juni 2016

Duft Neuheiten Spring / Summer 2016

Mit über 30 Grad hat der Sommer spätestens jetzt richtig begonnen. Ein großes Thema in jeder Saison sind die zahlreichen neuen Parfüms die herauskommen, oft verliert man dabei schon den Überblick. Heute möchte ich euch meine Neuheiten für den Frühling und Sommer 2016 nochmal zusammengefasst zeigen und darüber reden welche zu meinen Favoriten geworden sind. Im Frühling sehr gern getragen habe ich Daisy Eau so Fresh Blush, der mir sofort gefiel. Außerdem Givenchy Live Irresistible Eau De Toilette und das neue Dolce Rosa Excelsa. Jetzt da die Temperaturen steigen und steigen, ist mein absoluter Liebling der aktuell sogar täglich benutzt wird Guerlain Pera Granita. Ich würde sagen Guerlain ist für mich der Winner von allen neuen Düften in letzter Zeit, trifft einfach voll und ganz meinen Geschmack! Missoni und Jimmy Choo sind meiner Meinung nach eher Herbstdüfte und zumindest mir für warme Temperaturen zu schwer, deswegen hätte ich die beidem eher im Herbst herausgebracht, aber das sieht jeder anders wann ein Duft zu intensiv ist.
Meine liebsten Shops für Düfte sind Flaconi und Parfumdreams (da meist etwas günstiger). Daisy Blush und Guerlain Pera Granita sind hier gerade um 20% reduziert.
DüfteSpringSummer2016_1
  • Missoni Eau De Parfum (Review
  • Givenchy Live Irresistible Eau De Toilette (Review)
  • Dolce & Gabbana Dolce Rosa Excelsa (Review
  • Moschino Fresh Couture (Review)
  • Escada Agua Del Sol (Review)
  • Marc Jacobs Pear (Review)
  • Marc Jacobs Daisy Eau So Fresh Blush (Review)
  • Calvin Klein CK2 (Review)
  • Jimmy Choo Illicit (Review
  • Guerlain Aqua Allegoria Pera Granita (Review)
DüfteSpringSummer2016
Von den aktuellen Neuheiten haben mir außerdem noch einige andere gut gefallen, die ich aktuell (noch) nicht besitze. Darunter Dior Poison Girl, diesen Duft sehe ich allerdings auch mehr für den Herbst, deswegen werde ich in einigen Wochen – Monaten nochmal daran schnuppern. Das neue YSL Black Opium Nuit Blanche gefällt meinem Freund sehr, mir ist es jedoch etwas zu intensiv, auch hier werde ich mir später nochmal Gedanken darüber machen. Welches Parfüm mir für den Sommer noch sehr gut gefallen hätte, da es ein absoluter Sommerduft ist, wäre das neue Bvlgari Omnia Paraiba. Das neue Tom Ford Soleil Blanc riecht auch richtig intensiv nach Urlaub und Sonnencreme.
Nicht so überzeugt haben mich Armani Sun Di Gioia, die komplette Acqua di Gioia Linie war noch nie so meins. Mit Narciso Rodriguez konnte ich mich bisher ebenfalls nicht anfreunden, das konnte das neue Eau de Parfum Poudree nicht ändern. Michael Kors Coral war aufgeprüht irgendwie komisch.
Demnächst unbedingt ausprobieren möchte ich YSL Mon Paris, allein schon wegen dem Flakon.
Welche Duftneuheiten haben euch dieses Jahr gefallen, welche sollte man unbedingt ausprobiert haben?


Dieser Post enthält Affiliate Links.

Samstag, 25. Juni 2016

Essie Fashion Playground

Ein bisschen erinnert mich Essie Fashion Playground an die aktuelle Farbe der Wedding Kollektion Passport to Happiness. Fashion Playground ist ein heller, pastelliger Mintton mit besonderen silbernen Glitzer-Flakies durchzogen, die der Farbe nochmal einen schönen Glanz verleihen und sie nicht so stumpf wirken lässt.
Die Textur ist hier um einiges flüssiger als ich es von Essie gewohnt bin, man muss eher zwei dickere Schichten auftragen.
1 Coat Absolute New York Garlic Treatment, 2 Coats Essie Fashion Playground, 1 Coat Leighton Denny Crystal Finish
c_FashionPlaygroundEssie4c_FashionPlaygroundEssie2
c_FashionPlaygroundEssie5
c_FashionPlaygroundEssie6
c_FashionPlaygroundEssie7
c_FashionPlaygroundEssie
Bezugsquellen
-Ausgewählte Parfümerien/Drogerien.
-online bei Douglas (ab 25€ kostenloser Versand).
Der Post enthält Affiliate Links.

MAC Blue Nectar LE

MAC Blue Nectar LE Release USA 2.6.2016, Europa 1.8.2016
BLUE NECTAR_BEAUTY_72 RGBBLUE NECTAR_AMBIENT_72 RGB
Lippenstift Fans kommen in diesem Jahr nicht zu kurz. Im August wird es wieder eine Kollektion ausschließlich mit Lippenprodukten geben, neben normalen MAC Lipsticks sind auch Plushglass dabei. Teilweise in Farben die es in der Vergangenheit schon einmal gab, aber auch zahlreiche neue. In den USA war Blue Nectar viel früher erhältlich, daher konnte man online schon viele Bilder dazu finden.

Diese Kollektion ist ab 01. August 2016 limitiert in allen MAC Stores & Counter in Österreich erhältlich. Sowie auf www.maccosmetics.at  
 
"Das gesamte Spektrum der blaustichigen Rosenarten wird in dieser Farbkollektion für die Lippen in prallen, satten Farbenuancen eingefangen.Faszinierende Lippenstifte, schimmernde Glosse – unwiderstehlich, sinnlich und betörend, wie der Duft der Rosen."

Lipstick 21€
Courting Seduction - creamy pastel lavender (amplified)
Lured In - mid-tone pastel purple (amplified)
Heroine - bright purple (matte) (Permanent)
Invite Intrigue - cool, bright fuchsia (matte)
Intoxica - bright raspberry red (matte)
Lust Extract - deep royal purple (matte)
Riot House - light vivid orange (matte) (Repromote)
Give In - creamy natural pink (amplified)
Sweet Venom - intense pink coral (matte)
Ablaze - bright apricot (matte) (Repromote)
Breathing Fire - bright, warm fuchsia (matte)
Barbecue - vivid orange-red (matte) (Repromote)

Plushglass 21€
Fulfilled - full-blush creamy pink (cream) (Permanent)
Ample Pink - full, soft rose (cream) (Permanent)
In Abundance - bright coral pink
Robust - sheer bubblegum pink
Fashion Fanatic - sheer baby pink
Full For You - ultra-cool pink with silver pearl (frost) (Permanent)
MAC_BlueNectar_Lipstick_GiveIn_white_300dpiCMYK_1MAC_BlueNectar_Lipstick_RiotHouse_white_300dpiCMYK_1MAC_BlueNectar_Lipstick_SweetVenom_white_300dpiCMYK_1MAC_BlueNectar_Lipstick_Ablaze_white_300dpiCMYK_1
MAC_BlueNectar_Lipstick_Barbeque_white_300dpiCMYK_1MAC_BlueNectar_Lipstick_Intoxica_white_300dpiCMYK_1MAC_BlueNectar_Lipstick_BreathingFire_white_300dpiCMYK_1MAC_BlueNectar_Lipstick_InviteIntrigue_white_300dpiCMYK_1
MAC_BlueNectar_Lipstick_CourtingSeduction_white_300dpiCMYK_1MAC_BlueNectar_Lipstick_LuredIn_white_300dpiCMYK_1MAC_BlueNectar_Lipstick_Heroine_white_300dpiCMYK_1MAC_BlueNectar_Lipstick_LustExtract_white_300dpiCMYK_1
MAC_BlueNectar_Plushglass_Fullfilled_white_300dpiCMYK_1MAC_BlueNectar_Plushglass_FashionFanatic_white_300dpiCMYK_1MAC_BlueNectar_Plushglass_Robust_white_300dpiCMYK_1
MAC_BlueNectar_Plushglass_AmplePink_white_300dpiCMYK_1MAC_BlueNectar_Plushglass_FullForYou_white_300dpiCMYK_1MAC_BlueNectar_Plushglass_InAbundance_white_300dpiCMYK_1
MAC_Print_BlueNectar_72
Bildrechte Maccosmetics

Freitag, 24. Juni 2016

Lavender Jam

Ein Look in Lila mit meinem neuen Lippenstift von Bite Beauty in Lavender Jam, wirklich eine tolle Farbe. Dazu der Essie Nagellack Shade On, der gut zu Lavender Jam passte. Und noch einen Hauch mehr Lila gab es auf dem Unterlid mit dem Givenchy Khol in Lilac.
c_LavenderJamc_LavenderJam1
c_LavenderJam2c_LavenderJam3
Augen Make-Up: In der Lidfalte wurde Brun aufgetragen (217 Brush), auf dem beweglichen Lid Bounce Around (248 Brush). Unter den Brauen Dazzlelight (221 Brush) und als Liner auf dem Unterlid Givenchy Khol Couture Waterproof Lilac.
c_LavenderJam5
c_LavenderJam7c_LavenderJam8
c_LavenderJam11c_LavenderJam12
c_LavenderJam9
c_LavenderJam14
Eyes MAC False Lashes Maximizer / MAC Upward Lash / MAC Eye Brows Stylized  / MAC Brow Set Clear / MAC Paints Bare Canvas / MAC Fluidline Pen Retro Black / Givenchy Khol Couture Waterproof Lilac ( MAC Soft Serve Shadow Bounce Around / MAC Eyeshadow Brun, Dazzlelight
Face MAC Studio Waterweight Foundation NC15 / MAC Prep+Prime Highlighter Light / MAC Studio Finish Concealer NC15 / Chanel Les Beiges Powder 10 / MAC Blush Taupe / MAC Studio Finish Face Powder Gold
Lips Bite Beauty Amuse Bouche Lipstick Lavender Jam
Nails Essie Shade On

MAC Retro Matte Liquid Matte Lipcolour High Drama

Wegen der MAC Retro Matte Liquid Matte Lipcolour in der dunklen Farbe High Drama war ich mir anfangs etwas unsicher und habe sie daher nicht gleich gekauft. Sie machte nämlich einen fleckigen Eindruck. Aber da mir die Retro Mattes so gut gefallen haben, musste ich sie mir trotzdem noch holen und wollte High Drama einfach eine Chance geben. Und ich muss sagen es war eine gute Entscheidung, weil so fleckig wie ich anfangs dachte wirkt High Drama auf den Lippen gar nicht. Dunkle Farben sind immer kompliziert im Auftrag und neigen einfach zu einem fleckigen Ergebnis. Aber im Tageslicht sieht High Drama sehr schön und auch gleichmäßig aus, lediglich auf vergrößerten Fotos und mit Blitzlicht sieht man ein bisschen dass sie Farbe stellenweise etwas mehr deckt, aber auch nicht so arg wie angenommen.
High Drama ist ein sehr dunkler Lilaton bzw. Pflaumenton. Der Auftrag ist nicht ganz so easy wie zb. bei den Rottönen die in einer Schicht decken, man könnte aber mit Lip Liner arbeiten, was es sicher auch einfacher macht.
Eine ausführliche Review zur Textur sowie weitere Farbtöne findet ihr hier.
c_HighDramaRetroMatteLiquidLipcolourMAC12c_HighDramaRetroMatteLiquidLipcolourMAC11
c_HighDramaRetroMatteLiquidLipcolourMAC14c_HighDramaRetroMatteLiquidLipcolourMAC15
c_HighDramaRetroMatteLiquidLipcolourMACc_HighDramaRetroMatteLiquidLipcolourMAC1
c_HighDramaRetroMatteLiquidLipcolourMAC17
Bezugsquellen
-MAC Stores, Store Locator, maccosmetics.de / maccosmetics.at (kostenloser Versand ab 25€).
-Österreich/Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€).
-Deutschland: Breuninger (kostenloser Versand für Kosmetikprodukte innerhalb Deutschland). 
-Deutschland: Ludwig Beck (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 40€).
-Deutschland: Pieper (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 25€).

Der Post enthält Affiliate Links.
Blog Widget by LinkWithin