Samstag, 4. Juli 2015

Illamasqua Nail Varnish Load

Ich habe schon ewig nicht mehr bei Illamasqua bestellt, die letzten Sales waren nicht so aufregend. Außerdem ist der Eurokurs gerade schlecht, gut dass ich noch Lacke gekauft habe als sie billiger waren. Einige unbenutzte Lacke standen noch hier herum, so auch der Nail Varnish in Load. Load ist ein blasses Hellgelb mit einem cremigen Finish, die Farbe hat keinen Grünstich so wie Essie Chillato.
Die Textur ist cremig und irgendwie flüssig zugleich, die erste Schicht wird noch transparent aber zwei dickere Schichten decken schließlich doch. Ich finde vor allem den hellen Farbton ganz schön, weil es weder Knallgelb noch Beige ist.
Melange hätte ich gerne, aber wegen einem Lack lohnt es sich nicht zu bestellen, vielleicht ergibt es sich mal.
1 Coat Absolute New York Garlic Treatment, 2 Coats Illamasqua Load, 1 Coat Leighton Denny Crystal Finish
c_LoadNailVarnishIllamasqua2c_LoadNailVarnishIllamasqua
c_LoadNailVarnishIllamasqua3
c_LoadNailVarnishIllamasqua4
c_LoadNailVarnishIllamasqua5
Bezugsquellen
-Illamasqua Online Shop (ca. 7 Euro Versandkosten).
-ASOS.DE (kostenloser Versand).

Der Post enthält Affiliate Links.

Freitag, 3. Juli 2015

Escada Turquoise Summer Eau De Toilette Review

Kein Sommer vergeht ohne einen neuen Escada Sommerduft, die Limited Edition für 2015 heißt Turquoise Summer. Auf der Verpackung seht ihr eine Frau mit Schmetterlingen im Haar, die von Blumen und Beeren umgeben ist, der Flakon selbst ist in Blau eingefärbt und mit Schmetterlingen verziert. Es gab schon einige Male Escada Sommerdüfte in Blau.
Vielleicht kennt ihr den Duft schon, er wurde seit einigen Wochen verkauft und tauchte bereits im Frühling in Online-Shops wie Parfumdreams (günstiger) auf. 
Preise/Sortiment: EdT 30ml ca. 39,95€, 50ml ca. 56,95€, 100ml ca. 71,95€; Bodylotion ca. 19€

Beschreibung: "ESCADA Turquoise Summer läutet als verspielt-fruchtiges Sorbet roter Früchte den Beginn der Sommersaison ein. Das fruchtige Erlebnis der Tutti-Frutti-Noten wird im Duft von einem verspielten Beerencocktail aus Erdbeere in Kombination mit saftiger Himbeere und säuerlicher Johannisbeere intensiviert. Diese Mischung erweckt Erinnerungen an das Aroma eines erfrischenden, eisigen Sorbets. Im Herzen des Dufts weichen rote Früchte einer saftigen Pfirsichnote, perfekt ergänzt durch den blumig-frischen Duft von Veilchen und Orangenblüten. Die Basisnote rundet den Duft mit einer entspannenden Mischung aus cremiger Vanille und sanftem Sandelholz schließlich auf sinnliche Weise ab."
TurqoiseSummerEscada3
Meine Meinung: Die neue Edition ist für mich ein typischer Escada Sommerduft, sie erinnert mich an einige Vorgänger wie zum Beispiel Born in Paradise. Turquoise Summer riecht süß-fruchtig und nach Beeren. Man sollte auf jeden Fall süße Düfte mögen! Mir gefällt es ganz gut und ich habe es schon einige Male getragen. Nur wenn es extrem heiß ist, mag lieber zitrische Düfte die weniger beerig riechen. Wer schon die Versionen aus den vergangenen Jahren besitzt, der wird das neue Turquoise Summer vielleicht nicht brauchen, weil es recht ähnlich ist. Ansonsten werden sicher alle Fans der Escada Sommerdüfte eine Freude damit haben. Die Haltbarkeit auf der Haut ist ganz gut, nach einem halben Tag kann man einmal auffrischen.
Duftnoten: süß, früchtig, beerig.
TurqoiseSummerEscada1
Bezugsquellen
-ausgewählte Parfümerien
-Deutschland/Österreich: Douglas (ab 25€ kostenloser Versand).
-Deutschland/Österreich: Parfumdreams (ab 35€ kostenloser Versand).

Das Produkt wurde mir zur Verfügung gestellt. Der Post enthält Affiliate Links.

MAC Electric Cool LE

MAC Electric Cool LE Release US August 2015; Österreich Stores 1.8.2015 / MAC Online-Shop 30.7.2015
ELECTRICCOOL_BEAUTY_72ELECTRICCOOL_AMBIENT_72
Die Electric Cool Eyeshadows sind zurück! Ich mag sie sehr gerne, beim ersten Release 2012 waren sie nicht bei uns erhältlich, da hatte ich mir einige in den USA bestellt, bis einige Farben dann letztes Jahr bei A Novel Romance zu uns kamen. Ich mag die Textur sehr gern und werde mir sicher weitere Farben holen. Vor allem das Emerald-Grün, habt ihr das schon gesehen? Das ist doch der Hammer oder?

Ab 1. August 2015 an allen MAC Countern und ab 30.07.2015 Online auf www.maccosmetics.at erhältlich.

"M·A·C Electric Cool Eye Shadows vereinen elektrisierende Farbpigmente mit Frost Finish für maximale Leistung in 16 unterschiedlichen Farbnuancen, die dank der cremigen Formel und hohen Flexibilität geradezu über die Haut gleiten. Sobald Sie die weichen,  elastischen Eyeshadows nur berühren, werden Sie von seiner sensationellen Verblendbarkeit und Farbintensität in Bann gezogen. Entdecken sie unsere wohl anziehendsten Eye Shadows." 

Electric Cool Eyeshadow 21€
Iced - pearly white (Neu)
Electric Illumination - bright silver (Neu)
Photosphere - soft gold (Neu)

Love Power - frosty white rose (Repromote)
In Orbit - light warm neutral (Neu)
Superwatt - light shimmering taupe (Repromote) 
Electroplate - slate grey (Repromote)

Coil - copper-bronze (Repromote)
Gravitational - coppery neutral (Neu)

Brilliantly Lit - lime (Repromote)
Dynamo - peach (Repromote)

Infra-Violet - magenta (Repromote)
Highly Charged - rich purple with pink pearl (Repromote)

Emerald Power - emerald green (Neu)
Switch to Blue - rich cobalt (Repromote)

Black Sands - black with green pearl (Neu)

242 Shader Brush 25,50€ (permanent)
ElectricCool_Eyeshadow_Black Sands_72ElectricCool_Eyeshadow_Brilliantly Lit_72ElectricCool_Eyeshadow_Coil_72ElectricCool_Eyeshadow_Dynamo_72
ElectricCool_Eyeshadow_Electric Illumination_72ElectricCool_Eyeshadow_Electroplatte_72ElectricCool_Eyeshadow_Emerald Power_72ElectricCool_Eyeshadow_Gravitational_72
ElectricCool_Eyeshadow_Highly Charged_72ElectricCool_Eyeshadow_Iced_72ElectricCool_Eyeshadow_In Orbit_72ElectricCool_Eyeshadow_Infra-Violet_72
ElectricCool_Eyeshadow_Love Power_72ElectricCool_Eyeshadow_Photosphere_72ElectricCool_Eyeshadow_Superwatt_72ElectricCool_Eyeshadow_Switch to Blue_72
ElectricCool_Brush_242 Shader_72
Bildrechte maccosmetics

Donnerstag, 2. Juli 2015

MAC Le Disko Dazzleshadow Review, Swatches

Nach stundenlangem Fotografieren und Fotos bearbeiten, kann ich euch nun endlich meinen Bericht zu den MAC LE Disko Dazzleshadow Lidschatten präsentieren. Ich glaube so lange habe ich in diesem Jahr noch für keinen Beitrag gebraucht. Aber es lohnt sich, ich finde die Glitzerlidschatten so schön und habe versucht die Farben bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen einzufangen.
Die Dazzleshadows sind völlig neu, sie kamen das erste Mal jetzt bei der Le Disko Kollektion heraus. Alle Farben enthalten auffällige Schimmerpartikel mit einem Duochrome Effekt. Die Textur ist weich und ein bisschen cremig. Auf dem "Beipackzettel" steht extra man soll sie mit Vorsicht behandeln, da sie leicht brechen. Sie sind nicht so fest gepresst wie herkömmliche Lidschatten. 12 Farben gibt es insgesamt.

Mit dem Finger geben sie sehr gut Farbe ab, auch ohne Base. Zum Auftrag habe ich die 24 Hour Extend Eye Base verwendet und den 239 Brush, damit habe ich die Farbe auf das Lid aufgetupft. Der Lidschatten hat kaum gekrümelt und es gab kein Fall Out, mit der richtigen Technik klappt der Auftrag sehr gut. Außerdem kommt der Schimmer wirklich gut zur Geltung und verschwindet auf dem Lid nicht. Auf der 24 Hour Base klebt der Glitzer sehr gut und hält bombe. Da die meisten Farben vielseitig und in mehreren Farben schimmern, kann man die Lidschatten auch super solo verwenden und es sieht durch den Effekt aus, als hätte man mehrere Farben benutzt. Für ein komplettes AMU reicht eine Farbe also durchaus.
Der neue 247 Flat Shader Brush der bei dieser LE dabei war, hat mir in Verbindung mit den Dazzleshadows nicht so gefallen, er nahm kaum Farbe auf. Er hat sehr glatte Borsten und eine flache Form.

Die Dazzleshadow sind genauso groß wie herkömmliche MAC Lidschatten, enthalten mit 1 Gramm aber etwas weniger. Sie erinnern ein wenig an die MAC Pressed Pigments, die Farben der Dazzleshadows sind aber deckender und der Glitzer feiner, die Pressed Pigments haben teilweise schon gröbere Flakes und mehr Fall Out. Die Dazzleshadows sind wenn dann mit den Urban Decay Moondust Eyeshadows zu vergleichen.
Zuerst hieß es die Dazzleshadows bleiben im Sortiment, aber es sieht jetzt so aus als wären sie doch limitiert, zumindest vorerst.
Bis jetzt sind im MAC Online-Shop noch alle Farben verfügbar. Ich hoffe dieser Beitrag hat euch bei der Kaufentscheidung geholfen, falls ihr noch überlegt. Der Preis ist mit 25 Euro zwar schon happig, ich konnte dem Glitzer aber nicht widerstehen.
1 Gramm Inhalt kosten 25€ / Made in Canada.

Beschreibung: "Lassen Sie sich vom Diskofieber anstecken und tauchen Sie ein in eine Welt aus Glitzer und auffälligen Farben. Die intensiven Pigmente verleihen den Augen einen wunderschönen, funkelnden Glanz. Die cremige, talkfreie Formel liefert eine Textur, die die perfekte Kombination aus Creme und Puder bildet. Diese einzigartige Formel ermöglicht das Schaffen einer mehrdimensionalen, reflektierende Oberfläche, die Ihre Augenlieder intensiver funkeln lässt als jede Diskokugel."
c_DazzleshadowLEDiskoBlog16
c_DazzleshadowLEDiskoBlog15
c_DazzleshadowLEDiskoBlogMit
c_DazzleshadowLEDiskoBlog22
Wenn euch mehr Bilder, Swatches und Details interessieren klickt bitte auf “Weiterlesen”, der Beitrag ist mega lang geworden.

MAC Veluxe A Trois LE

MAC Veluxe A Trois LE Release US 20.8.2015; Österreich Stores 1.8.2015 / MAC Online-Shop 30.7.2015
VELUXE A TROIS_beauty_72VELUXE A TROIS_ambient_72
Die Veluxe A Trois Kollektion besteht aus Veluxe Pearlfusion Trios, Cremesheen Lipsticks und Lipglass. Ein Teil der Produkte ist nur exklusiv im MAC Online-Shop erhältlich. 
Zugunsten anderer Kollektionen im August (The Matte Lip!) werde ich diese LE wohl auslassen.

Die Kollektion ist ab 01.08.2015 für 6 Wochen limitiert an allen MAC Countern und ab 30.07.2015 Online auf www.maccosmetics.at erhältlich.

"Veluxe Pearlfusion Shadow- die innovativen Eyeshadows, die Augen auf viele Arten strahlen lässt- ab sofort als Dreier-Kombi. Diese raffinierte Puder-Creme Formel ist neu gemischt in insgesamt sechs Paletten mit jeweils drei Farben – siereichen von Tönen für jeden Tag bis hin zu solchen mit mehr Pep wie zum Beispiel Claretluxe, Lapisluxe, Cool Companions, Collective Chic, Gingerluxe (nur Online) und Fabulous Three (nur Online). "

Lipstick 20,50€
How Tropical - nude beige (cremesheen) 
Pillow Talk - malty warm nude (cremesheen) 
Flowerscope - clean red-pink with blue undertone (cremesheen) 
Quelle Surprise - deep purple berry (cremesheen)  
Royally Riotous - malty warm brown (amplified) (Online exklusiv)
Heaux - berry (cremesheen) (Online exklusiv)

Cremesheen Glass 22,50€
Softly Lit - soft beige (Repromote)
Loud & Lovely - fuchsia (Permanent)
Richly Revered - wine brown (Repromote)
Dark Outsider - black (Repromote)
You’ve Got It - soft taupey nude (Online exklusiv) (Repromote)
Over Indulgence - nude tangerine (Online exklusiv) (Permanent)

Veluxe Pearlfusion Shadow 26,50€
Collective Chic - peachy champagne/green-khaki/plum-brown 
Claretluxe - light pearly pink/clean burgundy pink-red/purple 
Lapisluxe - white sparkle/sparkly ocean blue/deep grey-navy
Cool Companions - light gold/green/black  
Gingerluxe tangerine orange/yellow-gold/deep sparkly khaki (Online exklusiv)
Fabulous Three champagne beige/rosy pink/burgundy (Online exklusiv)

Haute & Naughty Too Black Lash 24€ (permanent)

Haute & Naughty Waterproof Lash 24€ (permanent)

247 Flat Shader Brush 25,50€
VELUXE A TROIS_LIPSTICK_How Tropical_72VELUXE A TROIS_LIPSTICK_Pillow Talk_72VELUXE A TROIS_LIPSTICK_Flowerscope_72VELUXE A TROIS_LIPSTICK_Quelle Surprise_72
VELUXE A TROIS_LIPGLASS_Softly Lit_72VELUXE A TROIS_LIPGLASS_Loud & Lovely_72VELUXE A TROIS_LIPGLASS_Richly Reserved_72VELUXE A TROIS_LIPGLASS_Dark Outsider_72
VELUXE A TROIS_VELUXE PEARLFUSION SHADOW_Claretluxe_300VELUXE A TROIS_VELUXE PEARLFUSION SHADOW_Lapisluxe_72VELUXE A TROIS_VELUXE PEARLFUSION SHADOW_Cool Companions_72VELUXE A TROIS_VELUXE PEARLFUSION SHADOW_Collective Chic_72
HAUTE AND NAUGHTY-MASCARA-HAUTE AND NAUGHTY WATERPROOF-72VELUXE A TROIS_HAUTE & NAUGHTY TOO BLACK LASH_Black_72VELUXE A TROIS_BRUSH_247 Flat Shader_72
Online exklusiv:
OnlineExklusiv
Bildrechte maccosmetics

Mittwoch, 1. Juli 2015

Sally Hansen Miracle Gel

Auch von Sally Hansen gibt es nun ein Hybrid-Produkt aus normalen Nagellack und einer UV-Salonmaniküre (Shellac), ähnlich wie CND Vinylux. Für Miracle Gel benötigt man keine Lampe, der Lack trocknet ganz normal an der Luft. Es wird empfohlen zwei Schichten Farblack auf den Naturnagel aufzutragen und darüber eine Schicht des speziellen Überlacks. Das Ergebnis soll bis zu 14 Tage halten.
Soblald ich die Nagellacke ausprobieren konnte, werde ich euch natürlich sagen was ich davon halte. Mein Highlight ist das schöne Knallblau Tidal Wave, eine tolle Farbe!
Ihr findet Miracle Gel zum Beispiel bei Parfumdreams online für je 11,95€.
c_MiracleGelSallyHansen
c_MiracleGelSallyHansen2
MiracleGelSallyHansen1
110 Birthday Suit (Hellbeige), 160 Pinky Promise (Hellrosa), 220 Pink Tank (Pink), 360 Tidal Wave (Royalblau), 470 Red Eye (klassisches Knallrot), 480 Wine Stock (Weinrot), 500 Mad Woman (Beere mit Schimmer)
MiracleGelSallyHansen3
Kennt ihr Miracle Gel schon, wie findet ihr die Lacke?

Der Post enthält Affiliate Links.
Blog Widget by LinkWithin