MAC Nail Lacquer Mean&Green

Der MAC Nail Lacquer Mean&Green ist mein Favorit aus der Venomous Villains LE. Die Farbe schillert ganz toll in verschiedenen Farben, Gold, Grün, Silber, Lila in Verbindung mit dem grünlichen Grundton sieht das sehr außergewöhnlich aus.
Leider waren wieder 3 Schichten notwendig, der grüne Ton deckt nicht gut.
1 Coat China Glaze Base, 3 Coats MAC Mean&Green, 1 Coat Essie Good to Go


Ich fands beim Ablackieren ganz witzig dass die Farbe auf dem Wattepad so bläulich aussah!

Kommentare:

  1. Ist da etwa Kupfer drin und es ist oxidiert? lol

    Die Farbe ist schon toll...

    AntwortenLöschen
  2. Ich LIEBE diesen Nagellack ♥ ich hab 2 Schichten benötigt & das Wattepad sah bei mir genauso aus :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe diesen Lack und bin froh, dass ich ihn mir geholt habe, aber dass drei Schichte notwendig sind ist wirklich etwas nervig.

    AntwortenLöschen
  4. Danke, dass außer mir noch jemand anderes "ablackieren" sagt. Ich bin dafür immer fast gestinigt worden als Kind -.-

    AntwortenLöschen
  5. @Magi, es kam mir so vor als löse sich das Grün von dem Blauton raus, weil der ganze Glitter war noch am Wattepad.

    @Melanie, wieso ist ablackieren ein schlimmes wort?

    AntwortenLöschen
  6. Schon wieder sehr schön. Ich liebe solche Schimmer-Lacke.

    AntwortenLöschen
  7. Haha, ich habe den lack auch zu Hause, habe ihn aber noch nicht von meinen Naegeln entfernt.
    Scheint so als waere der Lack magisch. ;)

    AntwortenLöschen
  8. Wirklich toller Lack, war auch der einzige den ich ergattern konnte, weil der nicht ausverkauft war, und er gefällt mir auch am besten :D

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
Vielen lieben Dank für dein Kommentar!