YSL Rouge Pur Couture Rose Dahlia

Die YSL Rouge Pur Couture Lippenstifte gibt es seit letztem Jahr, die goldene Verpackung spiegelt extrem stark, man sieht in jeder Seite der Hülse sein Spiegelbild. Leider sieht die Oberfläche schnell verschmutzt aus, wobei ich meine anfangs eh in der Verpackung aufbewahrt habe. Aber sobald man sie anfasst sieht man jeden Tappser und die Oberfläche wirkt dann einfach nur matt und schmutzig. Das ist bei den Rouge Voluptes nicht so extrem. Den leichten Rosenduft finde ich ganz gut, die Textur ist leicht und nicht so sehr cremig.
Die Yves Saint Laurent Produkte gibts in den Parfümerien und online bei Douglas. Der Rouge Pur Couture kostet ca. 28 Euro.
Demnächst gibts auch noch einen Swatch von Le Fuchsia.


Rose Dahlia #17 ist ein koralliger Rosa Ton, das ist schon eine sehr frische frühlingshafte Farbe. Der Orange Anteil wirkt nicht so knallig, die Farbe kann durch das Rose auch gut von helleren/küleren Typen getragen werden. Die Haltbarkeit fand ich mittel, die Farbe fühlt sich auf den Lippen ganz leicht und ein wenig feucht an. Die Textur an sich finde ich nicht herausragend oder besonders, hier ist eher die Verpackung ein Kaufgrund für mich.

Konntet ihr die neuen YSL Lippenstifte schon ausprobieren?

Kommentare:

  1. Kann Dir empfehlen, schau Dir mal die YSL Rouge Pur (nicht Rouge Pur Couture)an, haben auch ne schöne Verpackung und haften viel besser!
    Sind an sich auch nicht so glossig und trotzdem schön cremig, man hat nicht so ein übertrieben mattes finish.

    Lg
    Tasha

    AntwortenLöschen
  2. @Tasha, hab eh den Tea Rose :-) die Textur finde ich auch fast besser...

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe ihn und ich liebe ihn! Habe ihn mir bei der Premiere geholt am 30.09.2010 zusammen mit der 16 auch eine sehr außergewöhnliche Farbe! Der 17 ist in der Farbfamilie mit dem Chanel Genial... ein ähnlicher Effekt. Trocknet aber leicht die Lippen aus.

    AntwortenLöschen
  4. Hab die Nr. 1, Le Rouge mal getestet. Hielt an mir den ganzen Tag, was mich verwundert hat. Ist aber auch ein sattes Rot

    AntwortenLöschen
  5. Ich find die Verpackung nur furchtbar und ärger mich jedesmal ein bisschen drüber wenn ich ihn in den Fingern habe. Total leicht und wie du sagst schmuddelig, wirkt ein bisschen als hätte Essence versucht eine Luxus-LE zu basteln, so ramschig find ich den.
    Ich mag den Tea Rose nur wegen dem Ton, weil mir die Rouge Volupte Nudes einfach zu krachig waren. Leider. Die liebe ich nämlich sehr.

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde die Farbe zu knallig. Glaub ich würde damit wie ein Vampir aussehen...

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
Vielen lieben Dank für dein Kommentar!