Chanel Soleil Tan Bronze Rose Review

Bei der Chanel Fleurs D'ete Sommerkollektion sind zwei limitierte 4-farbige Bronzer erhältlich. Bronze Corail mit einem Streifen in Korall und Bronze Rose mit Rosa.
Die Soleil Tan de Chanel Bronzer kosten ca. 50-56€, der Preis variiert je nach Parfümerie und Land stark. Die einzige Online-Einkaufsmöglichkeit ist Douglas.de hier ist im Moment aber schon fast alles aus der Sommerkollektion ausverkauft, es kommt aber öfter vor dass die Produkte später wieder nachgefüllt werden.

Chanel Soleil Tan Bronze Rose


Verpackung/Optik: Die große Puderdose mit dem typischen goldenen CC Logo enthält einen Spiegel und großen Pinsel. Vier Streifen in Hellbraun, Beige, Dunkelbraun und Rosa vermischen sich zu einem hellen Braunton mit einem Rosa Unterton.
Der Pinsel ist zwar nicht in Top-Qualität und ein wenig kratzig aber zum schnellen Auftragen trotzdem ganz brauchbar. Inhalt sind 14 Gramm.

Anwendung: Dieses Puder hat eine sehr feine seidige Konsistenz und lässt sich einfach verteilen. Für ein gleichmäßiges Ergebnis muss man sich überhaupt nicht bemühen. Die Farbe lässt sich gut aufbauen und in mehreren Schichten auftragen falls man es etwas intensiver mag. Meine Haut ist total blass aber der Auftrag von Bronze Rose war überraschend einfach. Durch den Roseanteil wirkt man nicht zu gebräunt und die Farbe passt sich kühleren Typen gut an.
Der enthaltene Schimmer ist eher subtil und wirkt natürlich "glowig".

Meine Meinung: Für hellere Hauttypen kann ich Bronze Rose nur empfehlen, dieser Bronzer wirkt nicht zu bräunlich und man muss bei der Dosierung nicht aufpassen. Obwohl ich ein Blassnäschen bin konnte ich mehrere Schichten Puder auftragen ohne dass es too much wirkte. Kann man auch gut für Wangen als Blush benutzen oder für den Körper! Der Teint wirkt einfach frisch damit.
Bei natürlich gebräunten Typen wird man von Bronze Rose eher den Schimmer wahrnehmen, hier wird es mehr ein Highlighter ein als Bronzing Puder. Da würde Bronze Corail wahrscheinlich besser passen.
Bis auf den Preis kann ich am Soleil Tan de Chanel nichts aussetzen. Die Bronzer im Chanel Standardsortiment kosten "nur" 40 Euro, musste schon etwas schlucken als ich hörte er kostet über 50. Die Qualität und Konsistenz ist schon top, wer also bereit ist so viel Geld auszugeben bekommt auch ein gutes Produkt dafür.

Einzelne Farben / Vermischt / auf den Wangen


Hier findet ihr ein Review zum Dior Nude Glow Powder. Ist aber allein schon farblich überhaupt nicht mit Chanel zu vergleichen.