Chanel Le Vernis Mimosa

Für dieses Wochenende wurden meine Nägel das erste Mal mit Chanel Mimosa #577 lackiert. Es gibt sicher kaum noch jemanden der diesen Nagellack nicht kennt, da man ihn sowieso überall sah die letzte Zeit. Die Farbe ist ein Zitronengelb mit diesem leichten unauffälligen Schimmer für die Chanel Lacke bekannt sind. Leider ist auch dieses Gelb wirklich schwierig zu fotografieren, ich habe daher ein paar Fotos mit verschiedenem Licht aufgenommen.
Die Farbe ist sicherlich Geschmackssache, obwohl es ein wirklich schöner Gelbton ist. Die Textur ist für einen Nagellack in einer hohen Preisklasse aber nicht wirklich zufriedenstellend. Ich brauchte zwei dicke oder auf manchen Nägeln sogar drei Schichten. Bei dicken Schichten können sich außerdem Bläschen bilden. Mich erinnert die Konsistenz sehr an andere Chanel Lacke mit Schimmer, zb. Nouvelle Vague. Die Haltbarkeit ist bis jetzt aber gut (3 Tage), keine Abnutzungserscheinungen.
1 Coat China Glaze Base, 2-3 Coats Chanel Mimosa, 1 Coat Essie Good to Go



Kommentare:

  1. Die farbe ist unglaublich schön!!!!
    Leider schon längst ausverkauft!
    GLG :)

    AntwortenLöschen
  2. Ja das stimmt, wobei die Deckkraft besser sein könnte... vielleicht finden sich ein paar gute Dupes.

    AntwortenLöschen
  3. ein Dupe wäre der neue colour-to-go von Essence in der Farbe "51 Mellow Yellow". Ich hab den grad auf den Nägeln und der Ton schaut genauso aus wie auf deinem ersten Foto. Läßt sich aber ebenfalls schlecht auftragen, wirft teilweise Bläschen und unter 2 Schichten geht gar nichts.

    Vielleicht liegt es an Gelb? Mit dem LE von Manhattan "Lemonade" hatte ich genauso Probleme.

    Lieben Gruß, Eva

    AntwortenLöschen
  4. Ehrlich gesagt hat es mir morning rose viel mehr angetan!
    LG, Micha

    http://micha-klein.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. ich finde gelb auf den nägeln leicht gewöhnungsbedüftig, aber irgendwie beim längerem hinschauen echt gut :)



    xoxo

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde es toll das er nicht matt ist, sondern schimmert=)
    LG
    http://beautynized.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag die Farbe sehr, hätte auch gerne das orginal, nur ist es eben teuer und schwer zu bekommen (jetzt)

    naja, sicher wollen den ein paar Leute verkaufen irgendwan :p

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. @E.T., ja leider die meisten Gelbtöne brauchen 3 Schichten habe leider auch noch keinen mit toller Textur gefunden...

    AntwortenLöschen
  9. Also ich find den ehrlich gesagt nicht so schön, wenn er etwas heller wäre würds mir besser gefallen.

    Zum schwarzen Outfit und bei deinen hübschen Fingernägeln siehts aber trotzdem irgendwie gut aus...

    AntwortenLöschen
  10. Muss mich Lady-Pa auch komplett anschließen - gelb auf den Nägeln ist etwas gewöhnungsbedürftig. Für Fotos und so o.k. - aber sonst weniger. Mit schwarzer Kleidung o.k. - aber sonst - da hat Chanel schon deutlich bessere Farben angeboten.

    Viele Grüße

    Tanja van Staal

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
Vielen lieben Dank für dein Kommentar!