Escada Rockin Rio, Sexy Graffiti, Island Kiss Review

In diesem Jahr wird es gleich drei Sommerdüfte von Escada geben, die Escada Best of 20 Years of Summer Fragrances. Hierfür wurden beliebte Sommer-Klassiker aus den vergangenen Jahren im neuen Design wieder aufgelegt. Da ich mich erst die letzten 3 Jahre intensiver für Düfte interessiere, kannte ich die älteren Düfte leider gar nicht, es ist daher super dass Rockin' Rio, Sexy Graffiti und Island Kiss wiederkommen.
Die 50ml und 100ml Flakons sind jeweils mit einem Anhänger (Cocktailsglas, Palme und Sonnenbrille) geschmückt, den man auch abmachen und für ein Charm-Amband benutzen kann. Das kleine 30ml Flakon kommt leider ohne Anhänger.
Preise: Eau de Toilette 30ml 38€, 50ml 51€, 100ml 68€, Bodylotion 150ml 23€. Das sind die empfohlenen Preise, in einigen Shops wie zb. Parfumdreams sind sie trotzdem deutlich günstiger zu haben!

Wie gefallen euch die Escada Sommerdüfte? Konntet ihr schon daran schnuppern oder habt ihr sogar einen/mehrere gekauft? Welcher gefällt euch am Besten?



Rockin' Rio
"Rockin‘ Rio ist ein junger, fruchtiger Duft. Sein süßer und doch frischer Charakter entsteht durch die Kombination von tropischer Kokosnuss und Ananas, die ihn einzigartig unter den Sommereditionen macht. Die Kopfnote erzeugt mit Mandarine und Papaya ein frisches, tropisches Zischen, das die Aromen von Rio zum Leben erweckt, während die süße Herznote mit Rohrzucker und Pfirsich die Essenz der Marke in Duft übersetzt. Die Basis, eine sexy Harmonie aus weichem, cremigem Sandelholz und Moschus, hinterlässt eine lang haltende Note. Ist inspiriert von Piña Colada, dem ultimativen Urlaubscocktail."

Meine Meinung: In einem Flakon im gelb-orangen Farbverlauf mit Sonnenbrillen-Anhänger. Rockin' Rio ist die Fruchtbombe unter den drei Düften. Er riecht nach Ananas und anderen exotischen Früchten, jedoch nicht allzu intensiv und süß. Der fruchtige Duft gefällt mir ganz gut, aber leider entwickeln sich auf meiner Haut die holzigen Noten zu intensiv, das Sandelholz in der Basisnote kommt gleich heraus. Bei Sommerdüften ist es ja oft so, dass die Basisnote kaum zum Tragen kommt, aber hier riecht man die zumindest bei mir deutlich. Mir gefiel deswegen der intensiv fruchtige Taj Sunset aus dem letzten Jahr viel besser, zählt zu meinen Favoriten unter allen Sommerdüften.

Sexy Graffiti
"Sexy Graffiti ist ein heiterer und tragbarer, fruchtig-floraler Duft. Die Kopfnote versprüht ein Sorbet aus Walderdbeeren und Himbeeren, das durch die Intensivität von Grapefruit und einer subtilen Minznote belebt wird. Die unbeschwerte Herznote ist von beflügelnden Maiglöckchen, roter Pfingstrose und Veilchen durchdrungen, während die Basis einen mit Kashmir, Vanille und Moschus in ihren Bann zieht und dem Duft Textur verleiht."

Meine Meinung: Im pinken Design mit Cocktail als Verzierung. Erinnert mich sehr an Fruchtcocktails, das mag vielleicht mitunter an der Minze liegen, die man als solches gar nicht richtig herausriecht, gibt aber diese gewisse "prickelnde" Frische. Für mich stehen hier ganz klar die süßlich-fruchtigen Beerennoten im Vordergrund, die blumigen Gerüche halten sich zurück. Eine leckere Cocktail-Mischunng! Von der Art her erinnert mich Sexy Graffiti an Ocean Lounge.

Island Kiss
"Island Kiss ist ein warmer und moderner, fruchtig-floraler Duft, der mit einer Mischung aus tropischen roten Früchten und orientalisch floralen Noten das essenzielle Erbe der „ESCADA Spring/Summer Limited Edition“-Düfte verkörpert. Das Trio aus Orange, Passionsblume und Mango in der Kopfnote wird durch eine zarte Andeutung von Zitrusfrische erweckt. Die Herznote aus Magnolie und saftigem Pfirsich trägt eine Nuance Wärme bei, während die Basis den „ESCADA Fashion Signature“-Duft aus roten Früchten mit sinnlichen Holznoten und Moschus mischt und so eine leidenschaftliche Note komponiert."

Meine Meinung: Im blauen Design mit Palmen-Schmuck. Island Kiss ist der Frische von den drei Düften. Er riecht einfach nach einem angenehmen warmen Mischmasch aus verschiedenen blumigen und fruchtigen Noten, die durch die zitrische Note aber nicht schwer wirken. Eine guter Mix aus erfrischenden und süßen Düften, perfekt für einen kleinen leckeren Frischekick im Sommer. Nicht aufdringlich und für alle unter uns die es dezenter mögen geeignet.

Für ein Eau de Toilette halten alle drei Düfte ganz gut auf der Haut - ein paar Stunden. Island Kiss gefällt mir am Besten, dicht gefolgt von Sexy Graffiti, den Rockin' Rio hätte ich mir selbst nicht ausgesucht. Die anderen beiden sind super, würde ich mir auch so kaufen.

Bezugsquellen
-Parfümerien
-Deutschland/Österreich: Douglas (ab 25€ kostenloser Versand).
-Deutschland/Österreich: Parfumdreams (ab 35€ kostenloser Versand).
Die Produkte wurden mir zum Testen zur Verfügung gestellt.