YSL Rouge Pur Couture Vernis a Levres Glossy Stain Review

Die neuen Lippenfarbe von YSL mit dem langen Namen Rouge Pur Couture Vernis a Levres, interessierten mich als ich die ersten Fotos und Beschreibungen sah sehr. Hier findet ihr mein Preview mit allen Farben und Infos. Konnte in letzter Zeit einige der Farben testen und mir eine Meinung dazu bilden, ob sie so gut sind wie erwartet. Tragebilder bzw. Swatches von meinen Farben kommen noch extra, hier erstmal mein Review.
Erhältlich in 19 Farben, 6ml Inhalt kosten ca. 31,50€, bei Parfumdreams günstiger zu haben für ca. 26€.

Verpackung/Optik: Mal nicht ganz in Gold, die Verpackung ist teilweise Schwarz mit einem kleinen transparenten Fenster durch das man die Farbe sehen kann. Leichtes Design aus Kunststoff.

Textur/Anwendung: Die flüssige Textur vereint Eigenschaften von verschiedenen Produkten. Die Deckkraft, und das angenehme Tragegefühl eines Lippenstifts; brillante und hoch glänzende Farbe von einem Lipgloss; ein kühlendes feuchtes Gefühl beim Auftrag, die Haltbarkeit und einen hautfärbenden Effekt wie bei einem Lip Stain. Klingt jetzt zwar wie der Werbetext, aber nach dem Test konnte ich das selbst so feststellen.
Besonders daran ist dieses hoch-glänzende brillante Finish, sowas sah ich bei anderen Produkten selten. Die Deckkraft variiert je nach Farbe von mittel bis stark deckend. Auch der färbende Effekt ist je nach Farbton etwas unterschiedlich.
Das Tragegefühl ist sehr angenehm, nicht klebrig, anfangs leicht kühlend-feucht. Farbe und Glanz bleiben selbst nach Essen und trinken erstaunlich lang erhalten, mindestens für einige Stunden.
Wenn man viel aufträgt fühlt es sich ein wenig gelig-jelly artig an. Für eine gute Deckkraft trage ich meist zwei Schichten übereinander auf.

Meine Meinung: Was soll ich dazu noch sagen... die besten Glosse oder flüssige Lippenstifte die ich je hatte. Sie sind mit nichts vergleichbar was es sonst auf dem Markt gibt. Die Chanel Rouge Allure Laque zum Beispiel sind von der Beschreibung her ähnlich, aber haben weder diesen Stain Effekt noch den intensiven Glanz, ist natürlich Geschmackssache was man lieber hat. Alle guten Eigenschaften die ein Gloss braucht, haben die Vernis a Levres, negative Eigenschaften konnte ich bisher nicht feststellen. Bei den vielen Farben die mir gefallen, müssen wohl bald weitere her...

Der Applikator hat eine eckige Form und eine spitz zulaufendes Ende, damit kann die Farbe ganz gut&exakt aufgetragen werden.

Orange de Chine, Corail Fauve und Fuchsia Dore frisch aufgetragen. / Gleich danach mit einem Tuch weggewischt. Der färbende Effekt ist je nach Farbe unterschiedlich stark.


Ein 8 Stunden Tragetest.
Frisch aufgetragen (Fuchsia Dore).

Nach 4 Stunden, einem Apfel und Abendessen inkusive Salat. Kann sich noch sehen lassen, der glossige intensive Effekt ging zwar etwas verloren, Glanz und Farbe sind aber trotzdem gut vorhanden. Wenn man nichts Essen/Trinken würde, sieht es sehr lange aus wie frisch aufgetragen.

Nach 8 Stunden und einem weiteren Essen (Schoko Souffle). Jetzt ist nur mehr ein gewisser Stain-Effekt vorhanden der ungleichmäßig wirkt. Ab dem Zeitpunkt würde ich nachschminken.
Habt ihr die neuen YSL Vernis a Levres schon ausprobiert? Findet ihr sie auch so gut?
Die Produkte wurden mir zum Testen zur Verfügung gestellt.