Tom Ford Lipglass Sahara Pink

Von der Tom Ford Beauty-Linie gibts seit einer Weile auch Lipglosse, die Lippenstifte mag ich sehr gern daher wollte ich gern eines haben. Ich probierte das Lipgloss in der Farbe Sahara Pink aus. Das ist ein neutrales Puderrosa mit einer leichten bis mittleren Deckkraft. Es ist ganz angenehm zu tragen und trocknet die Lippen nicht aus, minimal klebrig ist es schon. Die Dior Glosse zb. kleben überhaupt nicht, das kann ich von Tom Ford nicht sagen.
Aufgetragen wird es mit einem kleinen Pinsel, selbst bei meinen schmalen Lippen fand ich den eigentlich schon zu klein, dafür kann man die Kontur genau nachmalen. Applikatoren sind mir irgendwie lieber.
Sahara Pink gefällt mir gut, passt zu allen möglichen Make-Ups durch den neutralen Farbton. Tom Ford zählt ja nicht gerade zu den günstigen Marken und so besonders finde ich es eigentlich nicht, vor allem für ein Produkt im obersten High-End Bereich. Ich muss jetzt nicht unbedingt zig Farben davon haben, da gabs schon bessere Glosse von anderen Marken die speziellere Texturen haben. Hübsch ist es natürlich, aber nicht gerade so einzigartig, ein ganz "normales" Lipgloss.
Hier findet ihr ein Make-Up damit.
c_SaharaPinkLipglossTomFord2c_SaharaPinkLipglossTomFord1
c_SaharaPinkLipglossTomFord3c_SaharaPinkLipglossTomFord4
Bezugsquellen
-ausgewählte Parfümerien (zb. KaDeWe Berlin)