Herbstwoche: Herbst-Düfte

Heute zeige ich euch meine liebsten, neuen Herbstdüfte, die ich momentan gerne benutze. Verliebt habe ich mich sofort in Guerlain Black Perfecto, ein so tolles Parfüm, ich finde es ist richtig perfekt für den Herbst! In der kalten Jahreszeit mag ich wieder sehr gerne süße Düfte, es dürfen auch gerne warme Noten wie etwas Vanille, Gewürze oder Lakritze enthalten sein. Die Duftrichtung würzig-süß und Gourmand mag ich im Herbst am liebsten, sowas trage ich im Sommer überhaupt nicht.
Herbstdüfte2017
Herbstdüfte2017_1
Heute findet ihr Melanie außerdem einen Herbst-Look, schaut auch bei den anderen Bloggerinnen vorbei, was sie so für unsere Herbstwoche passend zum Thema gezaubert haben:

Montag, 18.09.17: Talasia (Look)
Dienstag, 19.09.17: Jadeblüte (Make-up Favoriten)
Mittwoch, 20.09.17: Beauty Mango (Düfte)
Donnerstag, 21.09.17: Mel et fel (Lippenstifte) & MacKarrie (Lidschatten)
Freitag, 22.09.17: Jadeblüte (Look) & Beauty Mango (Kringle Candle)
Samstag, 23.09.17: Mel et fel (Look) & MacKarrie (Düfte)
Sonntag, 24.09.17: Jadeblüte (Rezept) & Beauty Mango (Rezept)

Kommentare:

  1. Ui, okay, die drei kenne ich tatsächlich alle nicht, aber sie klingen alle sehr herbstlich und angenehm. Die kommen dann wohl auch noch auf die Liste für den nächsten Parfümeriegang...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die sind auch alle noch recht neu, ich finde sie echt perfekt jetzt für den Herbst!

      Löschen
  2. Da hast du ein paar schöne Düfte herausgesucht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Passen sogar farblich :-) das war aber Zufall.

      Löschen
  3. Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich zwei der Düfte noch gar nicht kenne. Also ich kenne sie schon, ich habe sie jedoch noch nicht gerochen. Girl of Now gefällt mir aber auch sehr gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. An Guerlain musst du unbedingt riechen, der ist mega! Ja ich finde Girl of Now auch überraschend gut, dachte erst er wäre extrem intensiv, es geht aber.

      Löschen
  4. Ahaha ich wollte gerade fast das gleich schreiben wie Mel, obwohl ich ihren Kommentar noch gar nicht gelesen hatte. Ich wollte sagen "zu meiner Schande muss ich gestehen" :D also ich kenne die Düfte auch nicht. Aktuell habe ich noch gar nicht so richtig herbstliche raus gesucht, weil ich gerade einen Duft am aufbrauchen bin. Der passt aber auch ganz gut zum Herbst

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich muss dann auch immer wechseln, Sommerdüfte weg, Herbstdüfte raus... Das sind die wo ich aktuell teste bzw. trage, Kenzo und Guerlain sind auch sehr besonders, solltest du wirklich dran riechen. Kenzo ist eigentlich was total Neues, so noch nicht gerochen... Guerlain ähnlelt natürlich den anderen LPRN Versionen.

      Löschen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
Vielen lieben Dank für dein Kommentar!