NARS Overlust Cheek Palette

Neben einer Lidschattenpalette ist bei der NARS Afterglow Kollektion auch eine limitierte Blushpalette, die Overlust Cheek Palette, erhältlich.
Gut an dieser Palette gefallen mir die neutralen Töne, in der oberen Reihe mit drei glowy Highlightern und in der unteren Reihe mit drei seidenmatte Farben. Häufig sind in den Blush Paletten von NARS sehr kräftige Farben enthalten, die nicht immer passend sind. Daher finde ich es ganz toll, auch mal ein helleres, dezenteres Farbschema zu haben.
Geswatcht geben die schimmernden Töne zwar sehr gut Farbe ab, aber zum Auftrag würde ich einen Pinsel mit festeren Haaren empfehlen und nicht zu weiche Kunsthaare, denn diese können das Puder schlecht aufnehmen. Das ist bei vielen der NARS Schimmerfarben der Fall. Hat man den richtigen Pinsel, klappt es aber gut. Die Puder haben alle eine feine Konsistenz und auch die schimmernden Farben enthalten keine groben Partikel. Ich finde die einzelnen Nuancen super miteinander kombinierbar und verwende je Look gerne drei Farben gleichzeitig. Gerade für helle Haut ist das eine tolle Palette und die Glow Effekte sind super.
6x 4,5 Gramm Inhalt kosten ca. 49€.













Swatches:
TIED UP (schimmerndes Champagner), DEEP DOWN (schimmerndes Goldbronze), DRIFT (schimmerndes Bronze-Rosa), LET IT BURN (seidenmattes sanftes Rosa), GET LOST (seidenmattes Pfirsich-Nude), BODY TALK (seidenmattes pudriges Mauve)


Hier seht ihr einen Look mit der Overlust Cheek Palette, Afterglow Eyeshadow Palette und Afterglow Lip Balm Hidden Pleasure:




Bezugsquellen      
-Flaconi (Versandkostenfrei ab 19€).  
-Douglas (Versandkostenfrei ab 25€).
-Lookfantastic (Versandkostenfrei ab 20€ DE / 120€ AT).