Becca Beach Tint Grapefruit

Ein Produkt mit einer spannenden Textur ist der Becca Beach Tint. Er hat eine gelige, eher flüssige Konsistenz mit einer sheeren Deckkraft. Aufgetragen ist der Beach Tint sehr feucht, sodass man mit einer leichten Hand arbeiten sollte um das Makeup (Foundation etc.) darunter nicht zu beeinträchtigen. Oder man verteilt die Farbe mit einem Pinsel. Generell kann man den Beach Ting für die Wangen und Lippen verwenden, er ist sogar wasserfest und daher auch für Outdoor gut geeignet. Super im Sommer zum schnellen Auffrischen oder sogar auf ungeschminkter Haut. Für die Lippen gibt es bessere Produkte, aber es ist ein praktisches 2-in-1 Produkt welches man eben zwischendurch und unterwegs schnell auftragen kann. Da der Tint nur ganz dezent Farbe abgibt und die Farbe transparent erscheint, sieht das Ergebnis immer ganz natürlich aus. Grapefruit ist ein frischer und heller Korall-Orangeton und der Farbname “Grapefruit” beschreibt die Nuance bereits gut. Der Geruch ist frisch-zitrisch, verfliegt aufgetragen schnell.

Bei meiner Recherche für den Post habe ich festgestellt, dass der Beach Tint in den meisten Shops ausverkauft oder in wenigen Farben vorrätig ist. Ich weiß leider nicht ob das Produkt aus dem Sortiment ging oder es einen Restock gibt. Alternativen bzw. ähnliche Produkte wären zum Beispiel Benefit Benetint oder Pixi Sheer Cheek Tint.

7ml Inhalt kosten ca. 25€. 

Hier seht ihr den Beach Tint Grapefruit auf den Wangen aufgetragen: