Samstag, 9. Januar 2010

Sweetie Cakes

Nachdem das MAC Sweetie Cakes Quad gestern bei mir ankam habe ich es heute gleich für einen Look benutzt. Die Farben passen super zusammen und harmonieren gut mit meinem Hautton.
Im Moment habe ich leider super unreine Haut... ich weiß auch nicht woher das kommt, habe keine anderen Produkte benutzt als sonst. Zum Glück decken die MAC Studio Sculpt Foundation und der Illamasqua Concealer alles gut ab.
Für die Augenbrauen habe ich heute den Lidschatten in Quarry ausprobiert, der passt farblich leider nicht 100 prozentig, fällt auf den Gesamtbildern weniger auf, bei den Detail Bildern sieht man es etwas. Die perfekte Farbe für meine Augenbrauen hab ich leider noch nicht gefunden...

Augen Make-Up: Unter den Augenbrauen wurde Almond Icing aufgetragen (217 Brush). Im Innenwinkel Gateaux (239 Brush). Am Außenwinkel und in der Lidfalte Demi-Sweet (226 Brush). Auf der Lidmitte wurde Sugar Blue aufgetupft (239 Brush). Aufs Unterlid wurde zuerst das Pigment Apricot Pink aufgetragen (266 Brush), dann Mixing Medium Eyeliner und Glitter in Reflects Transparent Pink (212 Brush).
Aufs Oberlid kam ein dünner Eyeliner mit Chromaline Black Black (210 Brush).

Benutzte Produkte (MAC, Illamasqua, Chanel):
Eyes
Prep+Prime Eye
e/s Quarry
Brow Set Clear
Chromaline Black Black
Khol Smolder
Chanel Inimitable
Mixing Medium Eyeliner
Glitter Reflects Transparent Pink
Pigment Apricot Pink
e/s Almond Icing
e/s Gateaux
e/s Sugar Blue
e/s Demi-Sweet
Face
Illamasqua Concealer CC115
Studio Sculpt NC15
MSF Natural Light
Blush Plum Foolery
Lips
Prep+Prime
Dazzleglass Like Venus

Nägel: China Glaze Luna

MAC Lipstick Big Bow

Der MAC Big Bow Lippenstift war bei der Hello Kitty LE im Frühjahr 2009 dabei. Es ist ein transparenter Pink Ton mit etwas grellerem pinken Schimmer. Es ist auf jeden Fall eine auffällige Farbe und ich habe noch keinen vergleichbaren Ton gefunden der auch so schön glitzert.

Blog Widget by LinkWithin