Ruffian Nail Design: China Glaze Millenium, MAC Military

Diese Art der Maniküre nennt man "Ruffian", man kennt das auch unter "Half Moon" Maniküre, es gibt verschiedene Arten wie man dieses Nagel Design umsetzen kann. Der Name Ruffian kommt von dem Designer Label weil die Models diese Nägel bei der NY Fashion Show so trugen.
Die Kombination von metallischen Lacken und matten Farben finde ich dafür besonders ansprechend. Zwischen den zwei verwendeten Farben sollte genügend Kontrast sein damit man das Design auch sofort erkennen kann, bei Nagellacken die sich kaum unterscheiden kommt das gar nicht so zur Geltung.
Ich habe so meine Probleme damit eine runde Form zu zeichnen, irgendwie bieten meine Nägel dafür kaum Platz. Aber für den ersten Versuch ist es gar nicht so schlecht geworden. Das gefällt mir besser als einen dunklen Lack solo zu tragen.
In meinem Stammforum wurde neulich wieder darüber gesprochen, dann dacht ich mir das musst du mal ausprobieren.

1. Zuerst wurde auf den gesamten Nagel der silberne Metall Lack China Glaze Millenium aufgetragen. Das muss nicht soo super exakt sein da sowieso noch der dunkle Lack draufkommt. Nur in der Nähe der Nagelhaut sollte man exakt und deckend malen.

2. Lasst einen kleinen Abstand zur Nagelhaut damit man den silbernen Lack noch sieht und malt den restlichen Nagel in der zweiten Farbe aus. In meinem Fall war das der MAC Nail Lacquer Military aus der Alice + Olivia LE. Ein mattes Schwarz mit silber Glitter, der Lack deckte schon nach einer Schicht und ist schnell trocken geworden, für ein Nail Design schon fast zu schnell... man hatte kaum noch die Möglichkeit etwas auszubessern.
Dann könnt ihr bei Bedarf noch Top Coat verwenden oder einen Schnelltrockner.

1 Coat China Glaze Base
2 Coats China Glaze Millenium
1 Coat MAC Military
Essie Quick E



Wie findet ihr die Ruffian Nägel? Mir gefällt es überraschand gut, sieht auf jeden Fall stylish aus.

Kommentare:

  1. Mir ist der Kontrast zu extrem... dieser Trend ist wohl nix für mich ;)

    AntwortenLöschen
  2. Sieht ein bisschen aus wie herauswachsene Gelnägel. ;-) Du hast aber schön exakt gearbeitet! Ob ich das könnte? Hmmm, ich glaube nicht.

    AntwortenLöschen
  3. Wow das sieht ja toll aus :) Muss ich auch mal ausprobieren :P

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht wirklich gut aus. Die Farbkombi gefällt mir. Und ich als Nageltussi kann sagen, dass Du sehr exakt gearbeitet hast! :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich glaube mit umgedrehten Farben würde es besser aussehen.

    Aber ich finds auch schick =)

    AntwortenLöschen
  6. In der Kombi finde ich es auch ganz stylish.

    Ich selbst würde mir nicht die Mühe machen, weil ich am liebsten einfach und glänzend lackierte Nägel hab. Kein Nageldesign-Schnick-Schnack oder sowas :-)

    AntwortenLöschen
  7. Hey Karina, ich blogge jetzt auch. Mein Blog ist leider noch sehr unbekannt, aber vielleicht magst du ja mal vorbeischauen, habe auch schon über dich geschrieben :)

    http://purebeauty2010.blogspot.com/

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde den Kontrast zwischen einem matten und einem Metallic-Lack auch ziemlich spannend, ebenso wie die Tatsache, dass Du den Halbmond umgedreht hast. Letzteres kommt vor allem durch die Länge deiner Nägel besonders gut zur Geltung.

    Normaler Halbmond: http://www.zimbio.com/Dita+Von+Teese/articles/lkPe75ucxVq/Half+Moon+Manicure

    AntwortenLöschen
  9. Du greifst damit einen Look auf, den ich auch schon länger im Auge habe liebe Karrie. :) Nur habe ich mich bisher noch nicht rangetraut, ich weiß nicht ob ich die Rundung ordentlich hinbekomme. Das ist dir doch super gelungen, sieht absolut klasse aus! Mir gefällt das sehr gut, bieten sich doch wieder so viele Farbvarianten dafür an.

    AntwortenLöschen
  10. sieht echt fein aus...ich wurd mich zwar nicht an diese krasse Kombi rantrauen doch zum angucken 2 Däumchen noch oben

    AntwortenLöschen
  11. freut mich dass es euch gefällt, ich hab schon eine zweite Kombi im Kopf :-D

    @Emily, ja stimmt wenn man den Teil unten mehr weißlich machen würde hätte man eine gelnägel look :-D

    @MrsPetruschka, ja mit den Rundungen hatte ich auch Probleme... da musste ich teilweise ein paar mal drübermalen

    AntwortenLöschen
  12. Schaut in der Farbkombi klasse aus!

    Bislang habe ich mich selber noch nicht an die Variante ran getraut. Suche noch nach einer Möglichkeit, den Halbmond genau hinzu bekommen, ohne mir mit dem Pinsel einen abbrechen zu müssen :-D

    AntwortenLöschen
  13. gefällt mir sehr gut. Ich werde ihn in Mint und Türkis nachmachen :)

    xoxo Jule *klick*

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Karrie, die Nägel sehen toll aus! Darf ich fragen, ob das ein echter Diamantring ist an deinem Finger? Der Ring fällt mir ständig ins Auge :)

    AntwortenLöschen
  15. @Sommerzeit, nein leider nicht ich denke der würde ein Vermögen kosten dann :-D das Gold ist zumindest echt ^^

    AntwortenLöschen
  16. Ohja, das sieht auf jeden Fall sehr stylish aus! Ich bin inspiriert. ;)

    AntwortenLöschen
  17. Das sieht er sehr schön aus !

    Xx. S

    AntwortenLöschen
  18. das find ich genial - wo bekommt man den silbrigen nagellack?

    AntwortenLöschen
  19. ich glaube den gibts nicht mehr kann ihn nicht finden... versuchs mal bei ebay

    AntwortenLöschen
  20. Das sieht wirklich gut aus. Die Farbkombi gefällt mir. Und ich als Nageltussi kann sagen, dass Du sehr exakt gearbeitet hast!
    manicure@ShantyBeauty

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
Vielen lieben Dank für dein Kommentar!