Aveda Inner Light Mineral Tinted Moisture SPF15 Review

Die Aveda "Inner Light Tinted Moisture SPF15" getönte Tagescreme ist durch den Lichtschutzfaktor und die leichte pflegende Konsistenz besonders für warme Tage geeignet. Im Sommer (falls man es dieses Jahr Sommer nennen kann) ist es angenehm keine dicken Make-Up Schichten im Gesicht zu tragen.
Da eine meiner Foundations vor kurzem leer wurde nutze ich aktuell die Aveda Tinted Moisture und wollte natürlich auch euch davon berichten, vor allem weil sie mir sehr gut gefällt.
Kostenpunkt: 33€
Aveda Verkaufsstellen findet ihr mit der Salon Suche.

Beschreibung: "Inner Light™ steht bei Aveda für die Kraft von Mineralien. Die neue getönte, Feuchtigkeit spendende Pflege der Linie Inner Light™ Mineral Tinted Moisture SPF 15 Sheer verbessert durch diese Kraft das Strahlen des Teints sofort nach dem Produktauftrag um bis zu 20%. Dabei passt sich die öl- und talkfreie Textur ideal jedem Hautton an, gleicht ihn aus und ist somit für alle Hauttöne geeignet. Zusätzlich schützt ein Lichtschutzfaktor (SPF 15) die Haut vor schädlicher Sonneneinstrahlung."

Verpackung/Optik: Das Produkt kommt in einer praktischen Tube mit 50ml Inhalt. Erhältlich in 7 Farben (00-07) von Farblos bis Dunkel.

Anwendung/Textur:
Die Konsistenz ist sehr angenehm, leicht und feuchtigkeitsspendend. Eine extra Tagescreme ist unter Tinted Moisture nicht notwendig, für mich spendet dieses Produkt genug Feuchtigkeit, Hautschüppchen und trockene Stellen verschwinden.
Der Geruch ist relativ neutral, leicht frisch aber kaum wahrnehmbar...
Bei solchen cremigen Produkten finde ich die Finger zum Auftragen am Besten geeignet. Man braucht nicht viel, ein kleiner Klecks reicht. Je nach Bedarf kann das Produkt auch mehrmals täglich verwendet werden, was ich aber nicht notwendig finde! Jedenfalls hält das Ergebnis mit Puder sehr gut. Bei öliger Haut wird die Haltbarkeit wohl schlechter sein.

Ergebnis:
Der Teint wirkt damit total schön und strahlend! Diesbezüglich hat Aveda mit der Beschreibung nicht übertrieben. Es ist zwar kein richtiger sichtbarer Glow aber man merkt wie das Licht reflektiert wird. Deswegen wirkt die Haut nicht fahl oder matt sondern sehr frisch und wach.
Mein Hautyp ist relativ trocken und empfindlich, mit wenigen Rötungen aber vereinzelten Pickelchen. Für eine getönte Tagescreme finde ich die Deckkraft gar nicht schlecht, vergleichbar mit MAC Face&Body Foundation. Kleinere Unregelmäßigkeiten und Rötungen werden gut kaschiert, für gröbere Unreinheiten ist Concealer notwendig. Aber Concealer benutze ich sowieso immer, auch bei Foundations. Mit etwas Puder als Finish finde ich das Ergebnis ausreichend deckend, und schön gleichmäßig.

Meine Meinung:
Total angenehmes Tragegefühl, trockene Stellen werden ausgeglichen, die Haut strahlt. Ich erspare mir damit sogar eine zusätzliche Feuchtigkeitspflege und nutze Tinted Moisture als Foundationersatz. Ich benutze sie zurzeit sogar lieber als MAC Face&Body, weil Aveda die Haut besser zum Strahlen bringt.
Die Farbe 01 Aspen ist passend für NC/NW15, passt sich aber gut dem Hautton an, daher kann man ruhig eine Nuance heller oder dunkler gehen ohne dass es auffällt.
Empfehlenswert finde ich sie für alle mit trockener Haut und wenigen Unreinheiten. Für alle mit öliger Haut wahrscheinlich zu reichhaltig bzw. zu wenig deckend wenn starke Rötungen vorhanden sind.

Swatches: Aveda Tinted Moisture 01 Aspen / MAC Face&Body C1

Inhaltsstoffe:


Gesamtfazit: Note 1, mag ich sehr gern! Fühlt sich angenehm an und sieht noch dazu natürlich und strahlend aus. Meine Empfehlung vor allem für trockene Haut!

Bezugsquellen
-Deutschland/Österrreich: exklusiv in Aveda Salons

Das Produkt wurde mir zum Testen zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Hey Karrie,
    ich habe eine Frage an dich.
    Ich überlege mir nämlich die Face&Body zu kaufen aber ich habe keine Ahnung welche Farbe.
    Normalerweise habe ich NC15.
    Welche Farbe brauche ich dann bei der Face&Body ?

    Liebe Grüße ;)

    AntwortenLöschen
  2. @Kim-Nora, ich hab auch NC15 und nehm die C1, sieht auf den ersten Blick zwar etwas dunkler aus aber da sie nicht so stark deckt passts.

    AntwortenLöschen
  3. Sieht und liest sich gut, aber mich schreckt der Preis etwas ab. Hast du The Bald Shelter Tinted Moisturizer schonmal ausprobiert?
    Liebste Grüße!



    http://fanatischmitstil1883.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. :) jetzt gewöhne ich mich grad an die MAC und nun zeigst du mir ein besseres^^
    lG, Eva

    AntwortenLöschen
  5. Das klingt sehr interessant, zumal Du ziemlich genau meine Haut(probleme) beschrieben hast. Ich glaube, die schaue ich mir mal an.

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
Vielen lieben Dank für dein Kommentar!