MAC Viva Glam Nicki 2 Lipstick

Auch dieses Jahr ist Nicki Minaj wieder das Gesicht der MAC Viva Glam Kampagne (den Ricky hat man wohl abgeschafft...), mit einem neuen Lipstick und passendem Lipglass in der Farbe Viva Glam Nicki 2. Die beiden Produkte sind vorrausichtlich bis zum Herbst erhältlich. Das Lipgloss zeige ich euch demnächst noch, das dürfte etwas dezenter und tragbarer ausfallen als der Lipstick.
Ab Februar überall wo es MAC gibt erhältlich.
c_VivaGlamNicki2LipstickMAC3c_VivaGlamNicki2LipstickMAC4
Lipstick Viva Glam Nicki 2 ein sehr heller, weißlicher Pastellrosa-Ton mit einem Hauch Lavendel. Ich war im direkten Vergleich mit Saint Germain total überrascht WIE hell Nicki 2 rauskommt, eigentlich ist Saint Germain schon eine typische hellrosa Barbiefarbe. Nicki 2 wirkt bei einem dunkleren Hautton noch viel krasser und auffälliger, was zu Nicki Minaj natürlich passt. Ihr Stil ist ja, sagen wir, speziell. Bei helleren Hauttypen siehts aber harmonischer aus. Man muss eine Vorliebe für auffällige Farben haben, es ist kein Ton der jeder Frau wirklich steht, das ist jedoch Geschmackssache.
Das Amplified Finish ist sehr cremig und deckt gut, Schimmerpartikel sind keine enthalten. Beim Tragen ist mir aufgefallen dass sich die Farbe ungleichmäßig abnutzt und absetzt (trotz Prep+Prime), vor allem an den Innenseiten, die Haltbarkeit ist also nicht ganz so toll, da muss man öfter kontrollieren.
Dupes im Standardsortiment gibts nicht, die Farben sind alle zu warm oder viel dunkler. Selbst limitierte Farben wie Lavender Whip kommen an die Helligkeit von Nicki 2 einfach nicht ran. Quite Cute ist ähnlicher, aber geht mehr ins Lila. Wer genau so eine Farbe wie Nicki 2 sucht sollte sich diesen zulegen, meiner Meinung nach ein einzigartiger Ton, nur die Textur könnte besser sein.
Von MAC wird Viva Glam Nicki 2 als "Pastel Lavender Pink" beschrieben, das passt gut.
c_VivaGlamNicki2LipstickMAC3c_VivaGlamNicki2LipstickMAC
c_VivaGlamNicki2LipstickMAC5c_VivaGlamNicki2LipstickMAC7
c_VivaGlamNicki2LipstickMACc_VivaGlamNicki2LipstickMAC2
Im Dupe-Vergleich mit: Viva Glam Gaga / Saint Germain / Snob / Viva Glam Nicki 2 / Lavender Whip / Quite Cute. Ein Mix aus Quite Cute und Lavender Whip käme wohl ganz gut ran, aber wirklich vergleichbar ist keine der Farben.
c_VivaGlamNicki2LipstickMACDupesc_VivaGlamNicki2LipstickMACDupes1
c_VivaGlamNicki2LipstickMAC8
Bezugsquellen
-MAC Stores, Store Locator, maccosmetics.de / maccosmetics.at (kostenloser Versand ab 25€)
-Österreich/Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€)
-Deutschland: Pieper (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 25€)
-Deutschland: Breuninger (kostenloser Versand für Kosmetikprodukte innerhalb Deutschland)

Kommentare:

  1. Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich diese Farbe furchtbar finde und mir nicht vorstellen kann, dass sie irgendeinem Hautton steht. Das ist aber natürlich wie immer Geschmackssache :)

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist typisch Nicki Minaj, zum Thema passts daher auf jeden Fall, aber ich glaube den Nicki 1 find ich schöner...

      Löschen
  2. Ich weiß nicht, welchem Typ diese Farbe stehen könnt.. bei dunkleren Typen wirkt das ja dann noch weißlicher und billiger.. Schade, ein bisschen weniger weißanteil und eeetwas mehr rosa, dann wär die Farbe tragbar gewesen. Ich mag ausgefallene Farben und find es löblich, dass MAC auch mal mutig is, aber die Farbe ist schon.. speziell.

    AntwortenLöschen
  3. Ich weiß nicht, ich finds irgendwie ungewohnt aber auch cool :D würde so eine Farbe auch gern mal testen, aber dann etwas günstiger ^^

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die Farbe ganz grausam und könnte mir nie vorstellen, diese außerhalb von Karneval zu tragen :D
    Geschweige denn 19€ dafür auszugeben :D
    Typisch Nicki Minaj ist es auf jeden Fall! Ihr steht das auch absolut. Ansonsten wüsste ich nicht wem das stehen könnte :D

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe zwar Airborne Unicorn von Lime Crime, aber trotzdem gefällt mir der Nicki 2 Lippenstift hier gar nicht. Ugh. Der ist schon wirklich sehr hell und das Finish ist mir dann bei so einer Farbe zu rutschig. Bei wirklich knalligen Farben möchte ich eine gute Deckkraft und Haltbarkeit gewährleistet haben, immerhin soll man, wenn man schon auffällt, nicht mit bunten Rändern um die Lippen herumlaufen. :D

    Bei dunkleren Hauttypen sieht das sicher auch nicht gerade gekonnt aus. Schade. Immerhin geht es bei den Viva Glam Lippenstiften ja auch immer um Spenden, deshalb fände ich es hierbei wirklich schön, wenn man eher Farben rausbringt, die zwar vielleicht noch nicht so oft zu sehen waren, aber die die breite Masse trotzdem tragen kann. Den Nicki 1 Lippenstift habe ich auch und den finde ich klasse. Letztes Jahr waren genau solche Töne einfach in. Von P2 gab es ein wunderbares Dupe und auch Farben wie Cute As A Button von Essie oder Mazette von Dior waren 2012 doch ganz groß im Rennen. Da hat's einfach gepasst.

    AntwortenLöschen
  6. Also ich würde mit der Farbe auf den Lippen ehrlich gesagt freiwilligt nicht gerne das Haus verlassen... Das würde bei mir mit gelbem Unterton total schrecklich aussehen... Hoffen wir mal auf den Viva Glam 2014...

    AntwortenLöschen
  7. Der Erste war besser... ich finde, der lässt einen so tot wirken...

    AntwortenLöschen
  8. Also der ist überhaupt nix für mich. Mir stehen sie auch nicht. War bei den anderen von ihr genauso

    AntwortenLöschen
  9. Der ist mal so richtig, richtig häßlich! Ganz schreckliche Farbe und ich kann mir nicht vorstellen wem das stehen soll?!! Nicki Minaj hin oder her, die wollen das Ding ja auch verkaufen.

    AntwortenLöschen
  10. oh nee der gefällt mir auch gar nicht....
    ich muss mir unbedingt nochmal den nicki vom letzten jahr kaufen weil meiner leider kaputt gegangen ist, der ist eher nach meinem geschmack

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde die Farbe super und werde sie vermutlich auch kaufen, obwohl er schon extrem hell sein muss, wo Gaga 1 im Vergleich geradezu dunkel aussieht. Den finde ich an mir ja schon krass hell. :D
    Grüße :)

    AntwortenLöschen
  12. Mhmm... der Nicki 1 war zwar auch krass aber irgendwie interessant. Diese Farbe finde ich absolut schrecklich! Mhmm... mal weitere Tragebilder im Netz abwarten, vielleicht steht sie ja doch noch jemandem ^^

    AntwortenLöschen
  13. Erinnert mich irgendwie an Penatencreme! Ganz unschön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-D Nee, aber meine Lippen sind sehr gut pigmentiert, da hab ich mit ner Schicht Penaten ein ähnliches Ergebnis! :-)

      Löschen
  14. Wow, ich hätte in der Tat echt nicht erwartet, dass der Lippenstift aufgetragen so hell ist. Um ehrlich zu sein, kann ich ihn mir an Nicki echt gut vorstellen, er passt zu ihr, für den Alltag ist er (meiner Meinung nach) eher nicht, bin auf die Swatches vom Lipgloss gespannt.

    AntwortenLöschen
  15. Wobei ich sagen muss ich habe erwartet das er richtig lavendel ist :( Habe mich so gefreut - dieser wäre mir noch etwas zu rosa ..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht holst du dir besser den Lavender Whip, der kommt demnächst nochmal raus.

      Löschen
    2. Ist der dann n Deutschland erhältlich?? Mittlerweile mische ich echt lavendelfarbenen Lidschatten mit Lippenbalsam weil ich nirgends auf dem Markt so ein lavendelfarbenen Lippenstift gefunden hab (außer Lime Crime) dachte aber der von MAC wird genau so. Dann freue ich mich mal auf Lavender Whip allerdings kommt Nicki 2 auch ins Körbchen .. ich finde wenn man es geschickt anstellt und seine Haare und Kleidung dezent hält kann so ein krasser Lippi echt was her machen. Ich werde z.b. auf den alten Nicki sehr sehr oft angesprochen wenn ich alles "clean" halte und nur die Lippen BÄÄÄÄÄM sind :)))

      Löschen
    3. Ja bei der Baking Beauties LE kommt im April oder Mai!

      Löschen
  16. Hmmm..weiß nicht...ich habe auch Gaga 1 die Farbe ist auch schon krass...
    Vielleicht nehme ich den Lipgloss lieber ;D
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  17. Passt zwar total zum Thema, aber die Farbe wird wohl wenigen stehen. Nichts für mich aber cool ist er trotzdem irgendwie <3
    Lg :)

    AntwortenLöschen
  18. Brrr, der ist wirklich mal superkrass. Das gleiche dachte ich schon letztes Jahr, aber der ist noch ne ganze Ecke heftiger. Bin schon neugierig wie er mir steht - sollte das cool rüberkommen kann ich mir vorstellen ihn zu kaufen!
    LG

    AntwortenLöschen
  19. Ich finde die Farbe ja total klasse, aber was Du über die Haltbarkeit schreibst, schreckt mich von einem Kauf ab. Bei so auffälligen Farben mag ich nicht ständig nach dem Rechten schauen müssen, die müssen schon ein paar Stunden durchhalten. Schade, die Farbe hätte ich in guter Haltbarkeit sofort gekauft, mir gefällt sie echt total gut :-\

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nutzt sich schon recht schnell ab leider :-/ hättest du einen passenden Lipliner für drunter? Der Kontrast von der hellen Farbe zur eigenen Lippenfarbe ist halt recht hoch wenn sichs langsam an den Innenseiten abnutzt.

      Löschen
  20. Die Farbe erinnert mich ein wenig an diese P2 open up your eyes stifte. Grell Rosa und schimmernd. Muss zugeben, an Blondinen mit rosastichiger Haut kann so ein greller Ton echt gut aussehen, aber nur wenn das Augenmake-up und die Wangen sehr zurückgenommen sind.
    Aber mir sagt die Farbe gar nciht zu. Mich lassen solche Töne immer eierschalenfarbig aussehen

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
Vielen lieben Dank für dein Kommentar!