Essie Wrap Me Up

Ich bin ganz begeistert von dem neuen Essie Cashmere Matte Finish, es ist seidenmatt und fühlt sich bei Berührung sehr weich an. Obwohl ich sonst eigentlich kein großer Fan von speziellen Finishes oder matten Lacken bin, finde ich diese Optik sehr gelungen. Die Cashmere Mattes sind derzeit nur im Ausland bzw. im Salon-Sortiment von Essie erhältlich. Ich hörte, dass sie wohl erst in der zweiten Jahreshälfte zu uns kommen sollen, aber genaue Infos gab es noch keine. In Österreich gibt es momentan erst die Resort Kollektion.
Wrap Me Up ist ein sehr heller Beigeton, heller als meine Hautfarbe. Es ist eine Farbe die wirklich zu ALLEM passt und daher sehr universell. Gerade in Verbindung mit dem semi-matten Finish gefällt mir das sehr gut.
Der Auftrag war gar nicht so schwierig wie vermutet und die Farbe deckte erstaunlich gut. Zwei Schichten reichen für eine gute Deckkraft aus, ich nahm aufgrund des hellen Tons eigentlich an drei zu brauchen. Da der Lack SEHR schnell antrocknet muss man zügig arbeiten, sonst lässt er sich nicht mehr gut verteilen. Dafür trocknet er aber auch schnell!
Um das Finish nicht zu zerstören, habe ich natürlich keinen Überlack benutzt, dadurch nutzt sich die Oberfläche halt schneller ab und bekommt Kratzer.
Wenn es die Cashmere Mattes bei uns gibt, schaut sie euch unbedingt an! Ich habe noch eine zweite Farbe hier und hoffe die ist auch so toll. Überlege sogar mir mehr zu bestellen, aber die Farbauswahl war diesmal nicht so groß, geht alles eher in die natürliche Richtung.
1 Coat Orly Bonder, 2 Coats Essie Wrap Me Up
c_WrapMeUpEssie2c_WrapMeUpEssie
c_WrapMeUpEssie3
c_WrapMeUpEssie
Bezugsquellen
-Ausgewählte Parfümerien/Drogerien.
-online bei Douglas (ab 25€ kostenloser Versand).
-online bei Beauty Bay (kostenloser Versand).
Der Post enthält Affiliate Links.