Karrie fragt: Welche ausländische Beauty-Marken wünscht ihr euch bei uns?

Mittlerweile kommen immer mehr Marken nach Deutschland und Österreich, wie zum Beispiel Urban Decay. Es funktioniert durchaus, die Preise sind nicht übertrieben und ich habe zumindest das Gefühl, die Marke wurde hier gut angenommen. Das Angebot ist bei uns im Vergleich zu England, USA und Frankreich aber immer noch deutlich kleiner.

Welche Beauty-Marken aus dem Ausland sollten eurer Meinung nach auch bei uns erhältlich sein?
NARS1
Meine Antwort:
Ganz eindeutig NARS, es gab in der Vergangenheit schon einen Versuch mit NARS in Deutschland, sie haben sich aber leider wieder vom deutschen Markt zurückgezogen. Ich verstehe gar nicht wieso NARS bei uns nicht funktionieren soll, die Marke ist für mich auf einem ähnlichen Level wie MAC. Es ist zwar kein Problem NARS online zu bekommen, aber ab und zu wäre es nicht schlecht die Farben im Geschäft direkt vergleichen zu können.
Magi hat erst einen ganz interessanten Artikel zum Thema geschrieben, passenderweise als ich diesen Beitrag plante. Sprach mir gerade aus der Seele!
Ein anderes Beispiel ist Victoria's Secret, etwas in der Art fehlt bei uns auch. Der Laden am Flughafen ist da nur ein kleiner Trost und sowieso nicht für jeden erreichbar. Aber das ist jetzt Off Topic, wobei VS auch einige Beauty Artikel führt...

Wenn ihr eine Idee mit einer interessanten Frage habt, die ihr bei den nächsten Runden "Karrie fragt" sehen wollt, hinterlasst mir gerne ein Kommentar!