Tom Ford Mink Brule

Eine wirklich schöne Nagellack Nuance in Nude, ist Mink Brule #03 von Tom Ford. Den richtigen Nudeton für die Nägel zu finden, ist manchmal gar nicht so einfach. Sicher kennt ihr das Problem. Mink Brule ist nicht komplett hautfarben, sodass er sich noch etwas abhebt. Dieser mittlere Nudeton enthält einen Hauch von Karamell und Rose, sehr hübsch. Das ist eine dieser Farben, die ihr überall und zu jedem Outfit tragen könnt. Nicht so auffällig, aber trotzdem schick-elegant.
Mink Brule hat ein cremiges Finish ohne Schimmer und ich habe zwei Schichten davon aufgetragen. Die Tom Ford Nail Lacquer haben eine feine nicht zu dickflüssige Textur und lassen sich schön dünn-gleichmäßig auftragen. Ich habe den Nagellack damals mit einem passenden Lippenstift dazu geschenkt bekommen.
1 Coat China Glaze Strong Adhesion, 2 Coats Tom Ford Mink Brule, 1 Coat Essie Gel Setter
MinkBruleNailLacquerTomFord13MinkBruleNailLacquerTomFord10
MinkBruleNailLacquerTomFord12
MinkBruleNailLacquerTomFord14
MinkBruleNailLacquerTomFord
Bezugsquellen 
-Ausgewählte Parfümerien.

-Österreich/Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€).
-Deutschland: Ludwig Beck
 (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 40€).
 

Kommentare:

  1. Von Tom Ford besitze ich nur einen Lack den Bitter Bitch.Die Textur fand ich ehrlich gesagt etwas dünnflüssig.Um den Preis habe ich mir eigentlich was besseres erwartet aber vielleicht ist das bei dem Nudeton anders.

    L.G.
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Susanne, ja du hast Recht, die Textur ist echt nicht besonders! Ich habe bisher alle meine TF Lacke geschenkt bekommen. Selber wärs mir ehrlich gesagt auch zu teuer für einen Lack, aber dafür suchte ich die Lippenstifte...

      Löschen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
Vielen lieben Dank für dein Kommentar!