Clinique Even Better Makeup & Hydrating Jelly

Das Even Better Makeup von Clinique ist ein beliebter Klassiker. Ich benutze diese Foundation aktuell am liebsten gemeinsam mit dem neuen Dramatically Different Hydrating Jelly als Base, so werden trockene Stellen etc. nicht betont. Seit der Shade Extension letztes Jahr, gibt es eine riesige Auswahl an insgesamt 56 Nuancen, allein zwischen den beiden hellen Tönen Shell und Alabaster liegen noch 5 weitere Töne! So findet jeder seine richtige Nuance, auch im sehr hellen Bereich. Am besten ihr seht euch die Farben direkt auf der Clinique Website an, hier hat man die beste Übersicht und die komplette Auswahl.

Even Better Makeup SPF15 30ml 34,50€
Von dieser Foundation nehme ich nur 2 Tropfen Produkt, das reicht wegen der guten Deckkraft fürs komplette Gesicht völlig aus. Ich würde nicht sagen dass es ein Full, Full Coverage ist, es geht sicherlich noch höher, aber sie hat schon eine sehr gute Deckkraft. Rötungen werden komplett abgedeckt, für eine stärkere Unreinheit kann noch Concealer nötig sein. Da sie ein natürliches, mattes Finish hat braucht man nur einen Hauch Puder zum Setten und sie hält sehr gut.
Von der Konsistenz her ist sie etwas leichter als zb. das MAC Studio Fix Fluid und hat eine recht feine Textur.
Das Even Better Makeup verbessert auf Dauer sogar die Haut, denn es enthält Vitmain C welches als Antioxidant gegen Narben, Pigmentflecken und ein unregelmäßiges Hautbildbild wirkt.

Dramatically Different Hydrating Jelly 125ml 49€
Das Hydrating Jelly ist nicht nur eine tolle Feuchtigkeitspflege, es sorgt unter dem Makeup aufgetragen für ein tolles Finish und eine pralle Haut. Trockene Stellen etc. werden weniger betont und die Haut wirkt gleichmäßiger. Die parfüm- und ölfreie Wassergel-Textur ist wunderbar leicht, zieht schnell in die Haut ein ohne Rückstände zu hinterlassen und ist für alle Hauttypen geeignet. Es stärkt die Feuchtigkeitsbarriere der Haut schützt gegen negative Umwelteinflüsse. Der praktische Pumpspender ist immer griffbereit und 1-2 Pumpstöße reichen auf jeden Fall aus. Zum Ausprobieren ist auch eine kleine 15ml Größe erhältlich!

CN 05 Shell ist die hellste Nuance im Sortiment, ein sehr blasser, schon weißlicher Farbton (dürfte in etwa MAC NC5 entsprechen, wenn nicht sogar noch heller).
CN 10 Alabaster ist ein helles, gelbstichiges Beige (entspricht etwa MAC NC20).

Wie man auf dem Swatch gut erkennen kann, ist mir Shell zu Weiß und Alabaster zu dunkel. Die Farbn dunklen nicht sonderlich nach. Deswegen mische ich aktuell Shell mit Alabaster, da meine Farbe zum Testen nicht verfügbar war. Ich vermute dass ansonsten Flax mein Match gewesen wäre (bei MAC passt mir überall NC15).
Bezugsquellen 
-Ausgewählte Parfümerien / Clinique Online-Shop.

-Deutschland/Österreich: Flaconi (kostenloser Versand ab 19€).  
-Deutschland: Breuninger (kostenloser Versand für Kosmetikprodukte innerhalb Deutschland).
-Deutschland: Pieper (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 25€).

-Online bei Lookfantastic (kostenloser Versand ab 20€). 

Kommentare:

  1. Das Hydrating Jelly habe ich mir in der Probegröße bestellt, aber noch nicht getestet.
    Und die Foundation in Shell passte mir farblich perfekt, leider mochte meine Psoriasis sie nicht, weshalb sie mich wieder verlassen musste.
    Aber natürlich finde ich es toll, dass es endlich auch richtig helle Farben gibt.
    Glg
    Jennifer

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
Vielen lieben Dank für dein Kommentar!