Tom Ford Lip Color Matte Pussycat

Pussycat von den Tom Ford Lip Color Matte ist genauso eine Farbe wie ich sie mag, ein rosiges Nude. Ähnlich wie auch MAC Mehr, gehen solche Nuancen einfach immer! Pussycat ist ein sehr schöner, mauviger Altrosa-Ton. Sieht frisch aus und ist nicht zu hautfarben oder zu hell. Es ist aber auch kein knalliges Barbie-Pink. Einfach die perfekte Nuance, die sich mit allen möglichen Make-Ups und zu jedem Anlass kombinieren lässt. Bei meiner hellen Haut kommt Pussycat recht kräftig heraus, die Farbe ist sehr gut pigmentiert und nach einmal auftragen deckend. Einen Lip Liner braucht man hier nicht zwingend, aufgrund des hautähnlichen Farbtons der Lippe, ist nachschminken kaum notwendig, da Abnutzungsspuren wenig auffallen.
Das matte Finish von Tom Ford ist nicht trocken und direkt nach dem Auftrag noch etwas cremiger, es trocknet dann nach einiger Zeit ein bisschen runter. Dennoch wirkt es nie komplett "trocken"-matt und betont Unebenheiten etc. kaum.
Die Lippenstifte von Tom Form findet ihr auch bei Notino, manche Farben sind im Angebot ab 39€.

Kommentare:

  1. Ohhh, das ist eine tolle Farbe. Steht dir auch super gut.

    AntwortenLöschen
  2. Einer meiner absoluten Favoriten!

    AntwortenLöschen
  3. Den habe ich mir als "Souvenir-Lippenstift" aus London mitgebracht und ich liebe ihn sehr. Sicher einer der teuersten lippenstifte die ich je hatte, aber er hat auch die riesige Ausmistaktion nach deer ich jetzt "nur noch" 20 Lippenstifte habe überlebt. Also das spricht sehr für Tom Ford :)

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
Vielen lieben Dank für dein Kommentar!