NARS Studio 54 Free Lover Cheek Palette

Ich habe eine kleine Schwäche für die NARS Blush Paletten. An der Free Lover Cheek Palette aus der Studio 54 Kollektion, kam ich auch wieder nicht vorbei. Die pink glitzernde Verpackung fiel leider komplett in mein Beuteschema. Die Palette enthält 6 verschiedene Blush Farben, vier davon finde ich durchaus stark pigmentiert und die beiden Farben links sind etwas schwächer. Die Farbe "Disco Nights", verwende ich sowieso als Highlighter und nicht als Blush. Durch die Mischung von verschiedenen Finshes von matt bis schimmernd, kann man die Farben untereinander super kombinieren. Ich verwende gerne zwei, drei Farben auf einmal und trage zu den intensiven Tönen gerne noch welche von den helleren Farben. Die Blushes gehen alle in die peachige bis rötliche Richtung, vom Peachy-Pink bishin zum Rot. Qualitativ kann man die Nuancen aus der Palette mit den Standard Blushes von NARS vergleichen. Wenn ihr die NARS Blushes schon kennt, werdet ihr die Palette sicher auch mögen. 
Bisher ist die große NARS Blush Palette nur direkt im Online-Shop erhältlich, aber es gibt bei der Holiday Kollektion noch andere Varianten mit nur drei Tönen.
6x 3,9 Gramm Inhalt kosten 49€.










Swatches:
DISCO NIGHTS (Opal), FINAL CUT (Pfirsichfarbener Korallenton), AMOUR (Mattes rosiges Pink), LUSTER (Transparentes goldenes Apricot), CRAVE (Mattes leuchtendes Koralle), LOVES ME (Erdbeer-Rosa mit Goldschimmer)


Hier seht ihr die Blushes aufgetragen und verschieden kombiniert: