Artis Palm Brush Mini

Die Pinsel von Artis interessieren mich schon seit Jahren! Sie waren bisher leider nicht ganz so einfach erhältlich. Wenn nur zu sehr hohen Preisen und Versandkosten. Aber seit ich die Pinsel bei Niche Beauty entdeckt habe, bestellte ich mir schon zwei im Sale und einen mit Rabattcode, was sich bei diesen Preisen lohnt. Ein einzelner Pinsel kostet bis zu 89€, das ist leider kein Schnäppchen.
Mit diversen Dupes habe ich bislang leider negative Erfahrungen gemacht, mit den Pinselhaaren konnte ich meine Foundation absolut nicht einarbeiten und habe sie immer nur hin- und hergeschoben - es hat sich nicht mit der Haut verbunden. Die einzigen Pinsel dieser Art die funktionierten, die jedoch auch hochpreisiger sind, sind die Oval Brushes von MAC. Damit gab es allerdings auch einige Probleme wie abgebrochene Stiele, Haare die abfallen oder Farbe die abgeht, von daher ist es wohl besser gleich zum Original zu greifen.
Auf Empfehlung der liebe Ilonka habe ich mich schließlich getraut und den Palm Brush Mini für den Auftrag von Foundation bestellt. Gerade bei teuren Produkten wie diesen, möchte man einen Fehlkauf natürlich vermeiden und ich hatte mich bisher nicht getraut.
Der Palm Brush Mini kostet 61€.



Der Palm Brush von Artis ist im Vergleich zu diversen Dupes auf dem Markt mit Abstand am besten! Die Qualität ist ausgezeichnet. Artis hat mit CosmeFibre ganz spezielle Pinselhaare entwickelt, die synthetisch hergestellt werden und somit frei von Tierhaar bzw. Echthaar sind. Sie bieten aber trotzdem alle positiven Eigenschaften, die man auch von Echthaarpinseln kennt, man merkt keinen Unterschied. Einerseits saugt der Pinsel kaum Produkt auf, sorgt aber dennoch dafür dass zb. die Foundation makellos verblendet wird. Es sind keine Pinselstriche sichtbar, als ob man einen Beautyblender verwendet hätte. Durch die Anwendung mit dem Artis Brush wird nur wenig Produkt verschwendet, da er nahezu nichts aufsaugt und er ist sogar einfach zu reinigen. Er sorgt für einen schnellen und deckenden Auftrag von jedem Produkt. Kann auch für Puder und andere Texturen verwenden werden, funktioniert alles mühelos.
Da die extrem dichten Haare quasi eine Oberfläche bilden, verhält sich der Pinsel von den Eigenschaften und Ergebnis her fast wie ein Schwämmchen, aber ohne Produkt aufzusaugen. 
Ja die Artis Pinsel sind sehr teuer, aber er ist wirklich jeden Cent wert. Trotzdem schaut euch nach Rabattaktionen um, denn der volle Preis schmerzt schon (Niche Beauty hat immer wieder 20% oder Sale). Wenn man bedenkt, dass Schwämmchen regelmäßig ausgetauscht werden müssen, kommt der Pinsel innerhalb kurzer Zeit sogar günstiger.
In der selben Größe des Palm Brush Mini, gibt es alternativ auch den Oval 7 Brush mit Stiel. Der Palm Brush hat eine Form wie ein Kabuki Pinsel und eine kleine Einkerbung für den Finger, um einen besseren Halt zu gewährleisten. Durch diese Form gelingt der Auftrag besonders intuitiv ohne nachzudenken.