MAC Glow Play Blush Cheer Up & Rosy Does It

Von MAC gibt es eine ganz neue Blush Textur den Glow Play Blush mit einer gummiartigen, “bouncy” Konsistenz. Man sieht zum Beispiel den Fingerabdruck im Blush. Es ist daher kein klassischer Cream Blush aber auch kein normaler Powder Blush. Das Finish auf der Haut ist sehr schön, denn es wirkt leicht glowy und frisch, aber ohne Schimmer- oder Glitzerpartikel.
Die transparente Verpackung ist die selbe wie bei der Loud & Clear Kollektion, ich finde sie ganz cool aber ist nicht jedermanns Sache.
Ein Vorteil von den Glow Play Blushes ist auch, dass die Farben sheer und gut aufbaubar sind. Sie wirken also sehr natürlich, selbst die knalligen Farben. Je nachdem wie viel Produkt man aufträgt, kann die Intensität variiert werden. Es funktioniert super die Farbe zu schichten, das Ergebnis wird nicht fleckig. Sie können sogar über Foundation und Puder aufgetragen werden, ohne ein patchy Ergebnis. Mit dem Finger klappt der Auftrag generell einfach, schnell und gut, je nach Präferenz kann man auch mit dem Pinsel direkt in den Blush gehen oder zuerst mit dem Finger auftupfen um die Farbe anschließend mit einem Brush zu verteilen.
Um einen Eindruck von den Blushes zu bekommen, kaufte ich mir zuerst eine helle und eine dunklere Nuance, mittlerweile habe ich mir weitere bestellt, da ich sie echt toll finde.
Insgesamt sind 11 Farbtöne erhältlich, sie bleiben im Sortiment.
7,3 Gramm Inhalt kosten ca. 28€.

Beschreibung: “Zaubere einen spielerischen Glow und Farbe in dein Gesicht mit dem Bouncy Blush. Dieser innovative ultra-glatte, kissenartige Rouge erzeugt einen makellos strahlenden Look, sobald er mit den Fingern oder einem Pinsel aufgetragen wird. Elf mischbare Farbtöne mit cremiger, aufbaubarer Formel in exklusivem Design. Die gewünschte Menge des Produkts mit den Fingern oder einem geeigneten Pinsel (z.B. #129 Powder/Blush Brush) auftragen und gleichmäßig verblenden.
Langhaltend, bis zu 10 Stunden. Nicht komedogen, Haut- und Augenärztlich getestet, Für alle Hauttypen.” - MAC

Cheer Up ist ein heller und frischer peachstichiger Nude-Ton. Davon kann man relativ viel auftragen ohne ein zu intensives Ergebnis. Diese Farbe würde ich eher für hellere Hauttypen empfehlen.

Rosy Does It ist eine von den intensiveren Nuancen, sieht in der Verpackung wirklich sehr krass aus. Aber man kann die Farbe super dosieren und aufgetragen bzw. verteilt wirkt sie deutlich sheerer.  Es ist ein tolles Magentapink bis Violett.
Bezugsquellen 
-MAC Stores, Store Locatormaccosmetics.de / maccosmetics.at (kostenloser Versand ab 25€).
-Online bei Lookfantastic (kostenloser Versand ab 20€). 
-Online bei Asos (kostenloser Versand).
-Deutschland: Breuninger (kostenloser Versand für Kosmetikprodukte innerhalb Deutschland). 
-Deutschland: Ludwig Beck
 (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 40€).