Dermalogica Retinol Clearing Oil

Ich habe immer wieder mit vereinzelten Unreinheiten zu kämpfen, habe jedoch noch nicht herausgefunden woran es liegt. Mal ist es besser, mal schlechter... vermutlich hormonell. In letzter Zeit hatte ich häufig diese tiefliegenden Entzündungen, die ewig brauchen um abzuheilen und danach unschöne Flecken hinterlassen. Das Retinol Clearing Oil von Dermalogica hat mir innerhalb von wenigen Tagen bis einer Woche dabei geholfen, dass keine neuen Unreinheiten entstehen und vorhandene Entzündungen abheilen. Mittlerweile benutze ich es sogar nur mehr jeden zweiten Abend, aktuell gezielt auf der Wangenpartie die zuletzt meine "Problemzone" war. Man braucht nur 2 Tropfen davon, das leichte Öl verteilt sich sehr gut. Davor bzw. danach benutze ich meine gewohnte Gesichtspflegeroutine.
Dermalogica kombinierte Salizylsäure mit Retinol und Ölen, für eine entzündungshemmende Wirkung ohne auszutrocknen. Falten, Pigmentierungen... werden ebenfalls gemindert. Also perfekt für alle Erwachsenen die trotzdem unreine und sogar empfindliche Haut haben. Das Ergebnis war bei mir schnell sichtbar und ich hoffe, der Effekt bleibt weiterhin so gut erhalten. Hier lohnt es sich auf jeden Fall etwas mehr auszugeben, da es wirkt. Ich habe eine solche schnelle Verbesserung ehrlich gesagt nicht erwartet und war positiv überrascht.
Weil das Produkt nicht parfümiert ist, hat es einen recht ungewöhnlichen Geruch, was mich persönlich allerdings gar nicht gestört hat.
Wichtig zu erwähnen ist, dass man das Clearing Oil immer am Abend anwendet und tagüber unbedingt einen guten Sonnenschutz auftragen soll.

30ml Inhalt kosten ca. 89€.

Bezugsquellen 
-Lookfantastic (Versandkostenfrei ab 20€ DE / 120€ AT).  
-Flaconi (Versandkostenfrei ab 19€).