Neutrogena Curcuma Clear - beruhigende Pflege für unreine Haut

Werbung

Auch im Erwachsenenalter habe ich immer wieder Probleme mit unreiner Haut. Obwohl mein Hautbild sonst wirklich in Ordnung ist, bekomme ich trotzdem phasenweise vereinzelte Unreinheiten. Es sind zwar nicht viele, aber häufig dauern die Entzündungen sehr lange bis sie wieder zurückgehen und hinterlassen nach ihrem Verschwinden rote Pickelmale. Diese sind das eigentliche Problem, da man sie wirklich lange sieht. Deswegen versuche ich natürlich, so gut es geht, Unreinheiten zu vermeiden. Um Ausbrüche zu verhindern, können die passenden Produkte für den jeweiligen Hauttyp helfen. Meine Haut ist empfindlich und trocken, herkömmliche Produkte gegen unreine Haut kann ich daher häufig nicht verwenden, da diese austrocknen. Die Curcuma Clear Serie von Neutrogena, richtet sich genau an sensible Haut die zu Unreinheiten neigt. Selbstverständlich kann diese Produktlinie auch bei normaler, Mischhaut und öliger Haut verwendet werden. Es schadet schließlich nie wenn ein Produkt möglichst sanft ist.

Die gelbe Kurkuma wurde in den letzten Jahren vor allem als Nahrungsergänzungsmittel bekannt und beliebt. Durch ihre entzündungshemmende Wirkung, kann besonders unreine Haut von den positiven Eigenschaften dieser Pflanze profitieren.


Curcuma Clear Beruhigender Reinigungsschaum

Der Gesichtsreiniger mit Schaumtextur ist sehr angenehm anzuwenden. Diesen lockeren, leichten Schaum kann man nämlich total einfach und schnell abwaschen. Er wird in das angefeuchtete Gesicht einmassiert und anschließend mit Wasser abgewaschen. Das geht total schnell, ob am Morgen unter der Dusche oder am Abend um Schmutz und Make-Up zu entfernen. Der Schaum löst alle Rückstände und Fett von der Haut ohne auszutrocknen. Danach wirkt das Hautbild ganz weich und verfeinert.


Curcuma Clear Beruhigendes Feuchtigkeitsspray

Ein aktueller Favorit von mir ist das Gesichtsspray. Es ist gerade jetzt im Sommer und an heißen Tagen ein erfrischender Feuchtigkeitskick. Das Spray kann direkt nach der Gesichtsreinigung als Ergänzung vor dem Moisturizer oder zwischendurch bei Bedarf verwendet werden. Wenn es sehr heiß ist, hat man nicht immer Lust auf eine reichhaltige Pflege, hier kann das Feuchtigkeitsspray durchaus mal solo verwendet werden.  


Curcuma Clear Beruhigende Feuchtigkeitspflege

Für eine ausreichende Feuchtigkeitszufuhr darf auch eine guter Moisturizer nicht fehlen. Die gelige und leichte Konsistenz der Curcuma Clear Feuchtigkeitspflege, versorgt die Haut ausreichend ohne zu fetten. Sie zieht sehr gut in die Haut ein. Durch die ölfreie Formulierung ist sie gut für alle Hauttypen geeignet. Diese Konsistenz ist ebenfalls gerade jetzt in den Sommermonaten von Vorteil, wo dicke Cremen von den meisten nicht bevorzugt werden. Die hygienische Verpackung in der Tube finde ich positiv. Denn wir wissen alle, dass Unreinheiten auch durch Verunreinigungen bzw. Bakterien entstehen. Daher ist es immer super, wenn man die Creme schön entnehmen kann ohne in einen Tiegel zu fassen. Trotzdem sollten die Hände vor der Anwendung und bevor man sich ins Gesicht greift, immer gut gewaschen werden. Auch zwischendurch sollten die Hände immer vom Gesicht ferngehalten werden!


Mein Fazit: Die Curcuma Clear Produkte hinterlassen ein angenehm frisches und sauberes Hautgefühl, ohne auszutrocknen! Besonders sensible Hauttypen mit Mischhaut profitieren sehr von diesen Produkten, da eine sanfte Formulierung in Kombination mit einem hautklärenden Effekt vereint wurde. Besonders positiv an den Curcuma Clear Produkten ist mir der erfrischende, zitrische Duft aufgefallen. Es ist mir nämlich schon passiert, dass andere Produkte mit Kurkuma nicht gut rochen, weswegen ich diese nicht gerne verwendet habe.