Burt's Bees Tinted Lip Balm Review, Swatches

Die neuen getönten Lip Balsams von Burt's Bees enthalten natürliche Inhaltsstoffe wie Ylang Ylang und Jasminblüten Wachse, Shea Butter, Bienenwachs und Vitamin E. Sie spenden Feuchtigkeit und ersetzen durch die Farbe einen Lippenstift.
Es sind 6 Farbtöne erhältlich (Honeysuckle, Tiger Lily, Pink Blossom, Hibiscus, Rose, Red Dhalia), der Preis für 4,25 Gramm liegt je bei ca. 8€.

Meine Meinung: Habe mich sehr darüber gefreut, da ich meine Stifte sowieso immer verlege und gut welche gebrauchen kann :-D
Die Tinted Lip Balms sind alle in einem Papp-Röhrchen verpackt, ich überlege mir schon wozu ich die zweckentfremden könnte. Der Pflegestift selbst ist dunkelbraun und zum Herausdrehen.
Die Textur fühlt sich feucht, pflegend und glossig auf den Lippen an. Zieht nie ganz ein und der glänzende Effekt bleibt lange auf der Haut erhalten. Da die Lippenbalsams getöt sind, färben sie natürlich auch am Glasrand ab. Dennoch war die Haltbarkeit für eine Pflege ganz gut, fast wie bei "feuchteren" Lippenstiften. Auch die Deckkraft ist nicht übel, man sieht definitiv die Farben eindeutig und kann die einzelnen Töne auseinanderhalten.
Ich fand die Burt's Bees Lippenbalsams sehr angenehm zu tragen. Mein Favorit ist Honeysuckle, da mir vor alleim bei Lippenpflege dezente Töne lieber sind.
Für extrem trockene Haut eher nichts, dafür sind sie für meine Begriffe nicht reichhaltig genug, aber für mich reicht es aus. Noch dazu sind die Farben echt hübsch.

Swatches:
Honeysuckle (Geißblatt) - Nude Beige


Pink Blossom (Pfirsichblüte) - lebendiges Rosa


Rose - tönt die Lippen leicht rötlich
Bezugsquellen
-ausgewählte Parfümerien (in Österreich zb. bei Nägele&Strubell)

Die Produkte wurden mir zum Testen zur Verfügung gestellt.