MAC Posh Paradise Paint Pot Review, Swatches

Die MAC Paint Pots können als Lidschattenbase oder natürlich auch solo anstatt Lidschatten verwendet werden. Aufgetragen unter anderen Puderlidschatten verstärken sie die Farbe oder sorgen für andere Farbeffekte.
Sie haften sehr gut auf dem Lid und sind wasserfest. Die Konsistenz ist eher fest und lässt sich entweder mit den Fingern oder einem festen Pinsel mit Haaren aus Synthetik gut auftragen. Ich benutze dafür meistens den 242 Shader Brush.
Ich habe überhaupt keine Probleme damit dass sie sich in der Lidfalte absetzen, bei mir hält ein Augen Make-Up locker 12 Stunden+.
Die Tiegelchen sollten immer gut verschlossen werden damit sie nicht austrocknen.
Bei der aktuellen Posh Paradise LE sind 8 neue und limitierte Paint Pots erhältlich. 5 Gramm Inhalt im Glastiegel kosten 20€.

Update 20.10.2011: Hyperviolet hinzugefügt.

Beschreibung: "Lidschattenfarbe mit hohem Pigmentanteil. Durch die cremige Konsistenz wird ein intensiv pulsierendes Finish erzeugt. Das Resultat: Eine neue Generation einer gängigen M·A·C Formel, Paint Pots enthalten alle positiven Eigenschaften ihrer Vorgänger. Sie halten dauerhaft, lassen sich leicht auf dem Lid verteilen und bröckeln nicht. Die cremige Textur, kann mit M·A·C Lidschatten und Linern verwendet werden. Erhältlich in Matte und Pearl."


Nubile ist einen Tick dunkler als meine Hautfarbe und hat einen peachigen Anteil. Eignet sich super als Base. Die Farbe ist cremig und enthält keine Schimmerpartikel.
Treasure Hunt ist ein helles Gelb-Gold mit leichter bis mittlerer Deckkraft und Schimmer. Die Farbe lässt sich durch mehrere Schichten aufbauen. Super als Base mit Schimmer oder auch solo auf dem ganzen Lid.
Genuine Treasure erinnert mich an die Cham Pale Paint Pots, die hatten auch ein etwas gröberes und glitzriges Finish. Die Konsistenz ist sehr cremig und mittel deckend. Es ist ein Antikgold mit Glitzer, kann ich mir zb. unter dem Reflects Antique Gold Pigment gut vorstellen.

Imaginary ist ein dunkler, gräulicher blaustichiger Lilaton von MAC wird die Farbe als "blackened Navy" beschrieben. Die Deckkraft ist sehr hoch!
Pure Creation ist ein stahlendes mittleres Blau, tolle Farbe! Lässt sich gut solo tragen. Auch hier ist die Deckkraft sehr gut.
Hyperviolet ist ein sehr dunkles Violett bzw. Plum, geht schon etwas ins bräunliche. Sieht auf dem Foto aber etwas bräunlicher als in Wirklichkeit. Für ein deckendes Ergebnis habe ich einige Schichten aufgetragen. Eignet sich daher mehr als Base, weniger als Lidschatten oder Eyeliner.


Meine Favoriten sind Genuine Treasure und Pure Creation, aber im Grunde sind alle Farben toll, vor allem weil man im Standardsortiment leider keine große Auswahl an bunten Farbtönen findet. Kommt ganz auf den eigenen Geschmack an.

Bezugsquellen
-MAC Stores, Store Locator
-Österreich/Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€)
-Deutschland: Pieper (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 25€)
-Deutschland: Breuninger (kostenloser Versand für Kosmetikprodukte innerhalb Deutschland)
-Deutschland: maccosmetics.de

Kommentare:

  1. Treasure Hunt und Genuine Treasure werde ich mir auf jeden Fall auch kaufen - sooo schön! ;)

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt der lila Paint Pot sehr gut :). Wie lange halten die Paint Pots bei dir, trocknen sie (schnell) aus?

    lg Neru
    http://nerus-welt.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Habe mir als meinen ersten Paint Pot Imaginary gegönnt und bin sehr zufrieden =) bin weiteren nicht abgeneigt! Pure Creation finde ich auch schön!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    schöne Ausbeute :)
    Viel Spaß damit!
    Liebe Grüße
    Feena

    AntwortenLöschen
  5. Ich leibe Paint Pots über alles, aber dieses Mal war leider keine Farbe für mich dabei.

    AntwortenLöschen
  6. @Neru, meine ältesten sind ein paar Jahre, die sind alle noch okay. Man muss sie nur gut verschließen.

    @Clau2411, oh echt nicht? Vielleicht bei der Glitter and Ice...

    AntwortenLöschen
  7. ach....ich finde sie einfach alle wunderschön!!! :)))

    AntwortenLöschen
  8. wow, wirklich tolle farben. ♥

    AntwortenLöschen
  9. Also ich komme mit den Paint Pots einfach nicht zurecht :( Viele benutzen sie ja sogar als Base. Bei mir setzten sie sich mit UND ohne Base nach kürzester Zeit in der Lidfalte ab und es sieht einfach nur furchtbar aus. Sogar mit der UDPP als Base, bei der JEDER Lidschatten bombenfest hält, hab ich nach kurzer Zeit das gleiche Ergebnis.
    Hast Du vielleicht noch irgend einen Tipp für mich??

    AntwortenLöschen
  10. @Tasha, euje da kann ich auch nicht sagen worans liegt, bei mir halten sie einwandfrei. UDPP hab ich auch schon mal probiert, mit der klappte es genauso.
    Wenn du es eh schon mit und ohne Base probiert hast, wüsste ich nicht was du da noch machen kannst... ist wohl dann einfach nichts für deine Haut.

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
Vielen lieben Dank für dein Kommentar!