MAC Pro Longwear Lipglass Review, Swatches

Bei der MAC Styledriven Kollektion kamen die neuen Pro Longwear Lipglass ins Sortiment und bleiben auch da. Wie der Name schon vermuten lässt, verspricht MAC eine lange Haltbarkeit und sie konnten das Versprechen halten.
1,9 Gramm Inhalt kosten 20€, erhältlich in 9 Farbtönen.

Verpackung/Optik: Die Größe täuscht, genauso wie bei den Dazzleglass sieht die Verpackung zwar riesig aus, aber ist nur wenig drin ca. 2 Gramm (zum Vergleich Tinted Lipglass mit 5 Gramm).
Die Longwear Glosse haben einen neuen beweglichen Double-Wand Applikator, ähnlich wie bei Chanel Rouge Allure Extrait de Gloss.

Anwendung/Textur: Die dicke Konsistenz deckt stark, wenig Produkt reicht aus. Ich würde sogar davon abraten so viel aufzutragen, dann setzt sich das Gloss nicht auf bestimmten Stellen ab. Mich erinnert die Textur an das Illamasqua Intense Lipgloss.
Wegen der Haltbarkeit wurde uns nicht zu viel versprochen, ein paar Stunden sind kein Problem. Die Farbe verblasst zwar mir der Zeit, aber der Glosseffekt hält sehr lange auf den Lippen. Es trägt sich außerdem gleichmäßig ab, das heißt man hat keine unschönen Glossreste am Lippenrand.
Etwas Klebrigkeit muss man in Kauf nehmen, aber ich finde die Longwear Glosse nicht klebriger als die normalen MAC Lipglass. Empfinde das Tragegefühl sogar als angenehm.
Auch die Pro Longwear Glosse riechen nach Vanille. Mit dem neuen Applikator kam ich gut klar, ist mir lieber als die Plastikpinsel bei den Dazzleglass.

Meine Meinung: Ich bin absolut begeistert, tolle Farben, wahnsinns Haltbarkeit und die Textur gefällt mir auch gut. Würde mich freuen wenn in Zukunft bei LE's vielleicht neue Farben dabei sind.


Inhaltsstoffe (zum Vergrößern klicken):


Full Speed Ahead ist ein kräftiges Pink, sehr knallige und lebendige Farbe.


Infintely Likeable ist ein helles kühles Rosa, perfekt für alle hellen Hauttypen und Blondinen.


Patience Please ist ein sehr heller leicht rosastichiger Nude Ton, einer meiner Favoriten von den Longwear Glossen wenn es etwas dezentes sein soll.


Ready or Not ist ein pfirsichstichiger Nude Ton, erinnert mich farblich an den Lipstick in Shy Girl. Schönes frisches Nude Gloss.


Whoops! ist ein heller Orange-Korallton. Mit der Zeit, wenn die Farbe etwas schwächer wird, sieht Whoops aus wie ein dezenteres peachiges Gloss.


Driven By Love ist ein klassisches Kirschrot.


Lasting Archievement ist ein dunkler Beerenton mit leichten Schimmerpartikeln. Sieht auf Fotos etwas ungleichmäßig aus, in Wirklichkeit merkt man davon aber nichts. Für die dunkleren Töne wäre ein Lip Liner empfehlenswert, ich habe jetzt keinen benutzt um die Farbe nicht zu verfälschen.
Bezugsquellen
-MAC Stores, Store Locator
-Österreich/Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€)
-Deutschland: Pieper (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 25€)
-Deutschland: Breuninger (kostenloser Versand für Kosmetikprodukte innerhalb Deutschland)
-Deutschland: maccosmetics.de

Kommentare:

  1. Wow die schauen toll aus =D
    LG, Micha

    http://micha-klein.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Hey Karrie!
    Sind die vielleicht vergleichbar mit den früheren Lip Lacquern von Mac?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von der Deckkraft her ja, sie halten aber besser als die Laquer und sind etwas fester, ich finde die neuen besser.

      Löschen
  3. @Tasha, besser, die Lip Lacquer haben nicht so lang gehalten

    AntwortenLöschen
  4. Oh wow, tolle Nuancen! ♥
    Full Speed Ahead und Driven by Love gefallen mir besonders gut.

    AntwortenLöschen
  5. das hört sich ja toll an! die farben gefallen mir auch richtig gut
    du hast recht, denke speed ahead muss ich haben, außerdem wohl infintely likeable und ready or not

    finde es toll das es jetzt richtige applikatoren sind, denn mit den platikhärchen komme ich nicht so zurecht

    vielen dank für die tollen swatches!

    lg yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Danke für deine Review, das hört sich sehr vielversprechend an. Endlich Mal langhaltende Glosse :)! Mir gefallen alle Farben <3...

    LG, Nathalie
    http://desirebeautyblog.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. ICh glaube, das wäre mir zu krass....obwohl ich schon einiges gewöhnt bin :D Aber die Art des Lipglosses hört sich interessant an^^

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie schön!
    Ready or Not gefällt mir sehr :)
    GLG :)

    AntwortenLöschen
  9. Patience Please finde ich total schön ♥

    AntwortenLöschen
  10. Ich hab das Problem mit dem Patience Please das wenn ich ihn auftrage und zb rede das die Farbe nicht meine kompletten Lippen bedeckt und an der innen Seite meine Lippe zu sehen ist.Hoffe ich hab das halbwegs verständlich erklärt XD Dazu wird er bei mir immer ungleichmäßig und schlierig. Habt ihr das auch oder was mache ich falsch?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja diese milchigen Farben sind irgendwie etwas schlierig... die lassen sich nicht so gut auftragen, das ist bei dem Long Love Love auch so ähnlich. Da braucht man ein bisschen länger um sie sorgfältig zu verteilen.

      Löschen
    2. Ich verzweifel da echt dran XD ich hab ihn bisher noch nie getragen weil es bei mir einfach zu blöd aussieht. Schade ums Geld :-\

      Löschen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
Vielen lieben Dank für dein Kommentar!