Guerlain Meteorites Illuminating Powder Teint Rose Review

Lange bewundert, viel darüber gelesen & gehört. So ließ auch ich mich vom Hype über diese bunten Perlen anstecken "Guerlain Meteorites". Da ich ein heller Typ bin wurde die Farbe Teint Rose 01 gewählt, dieses Puder ist transparent und kann daher theoretisch von allen benutzt werden. Meine Erwartungen waren hoch, als sie dann vor mir standen wusste ich irgendwie nicht mehr so viel damit anzufangen...
30 Gramm Inhalt kosten ca. 42€ erhältlich in 3 regulären Farben und Sonderedtionen zwischendurch. Bei Parfumdreams für 39,95€ zu haben.

Verpackung: Die bunten Puderperlen sind in einer hübschen Metall-Dose verpackt, es gibt hin und wieder Sondereditionen mit anderen Designs. Wenn man den Deckel öffnet, entdeckt man erstmal ein flauschiges Puderschwämmchen und darunter die Kügelchen.

Anwendung/Textur: Um das Puder aufzunehmen "rührt" man einfach mit dem Pinsel darin rum... banal erklärt aber es ist so einfach :-D Den großen Powder Puff finde ich fürs Gesicht irgendwie ein wenig unhandlich.
Die Mischung der verschieden farbigen Perlen in Weiß, Rosa, Gelb, Grün und Lila sollen den Teint ausgleichen und zum Strahlen bringen. (Im "Beipackzettel" konnte man auch noch eine gaaanz lange Erklärung finden, das reduziere ich jetzt mal aufs Wesentliche ;-)) Es wird überwiegend als Finish über dem gesamten Gesicht aufgetragen, hier wird wohl jeder seine eigne Reihenfolge und Art des Auftrags gefunden haben. Ich benutzte es jedenfalls am Schluss, nach Foundation und Puder.
Und ich musste feststellen, der erwartete besondere "Weichzeichnereffekt" oder andere Wunder, die mich plötzlich aussehen lassen wie ein Supermodel deren Haut retuschiert wurde, blieben aus. Mir gefällt das Ergebnis sogar nur mit meinem MSF Natural besser.

Meine Meinung: Es als Finish-Produkt in meine Routine miteinzubauen, dafür ist mir der Effekt nicht einzigartig genug bzw. finde ich mein Gesicht damit sogar etwas "calky". Um es als Highlighter zu benutzen glänzen die Meteorites widerum nicht stark genug.
ABER ich könnte mir vorstellen welche in Rosa oder dunklere als Blush bzw. für einen Frischekick zu benutzen, das unsichtbare Teint Rose brachte mir nicht wirklich etwas. Die Verpackung ist süß, die Perlen an sich auch, der Duft nach Veilchen ebenfalls...
Ich weiß dass viele diese Perlchen mögen, vielleicht liegts an meinem Hauttyp. Ideal ist es, wenn ihr sie vor einem Kauf ausprobieren könnt. Ich habe versucht vorher-nachher Fotos zu machen, aber man sieht da überhaupt keinen Unterschied auf einem Bild.
Versteht mich nicht falsch, das Produkt ist okay, aber ich hatte mir irgendwie mehr erhofft.



Alle 5 Farben getrennt auf der Haut:

Was sagt ihr zu den Meteorites? Mögt ihr sie? Habt ihr vielleicht Anwendungstipps für mich, oder DIE Idee was ich machen kann damit das Ergebnis toll wird?

Das Produkt wurde mir zum Testen zur Verfügung gestellt.