MAC Dazzle Lash Review

Die MAC Dazzle Lash kaufte ich mir schon vor Ewigkeiten, gemeinsam mit ein paar anderen MAC Mascaras um sie zu reviewn. Wie es manchmal so ist lag sie ewig bei mir rum, weil immer irgendwas (zb. LE's) dazwischen kam.
Die Dazzle Lash Collection kam 2008 neu auf den Markt und blieb im Sortiment.
8 Gramm Inhalt kosten 17,50€. Erhältlich nur in Schwarz "Black Dazzle" (Braun wurde aus dem Sortiment verbannt).
Verpackung/Bürstchen: Normales schwarzes MAC-Design, nur der Griff ist im Gegensatz zu anderen Mascaras mit Glitzer verziert. Das Bürstchen ist sehr schmal und klein, in gedrehter Form eines Pfeifenreinigers.

Textur/Ergebnis: Durch das schmale Bürstchen sind alle Wimpern toll erreichbar, das Auftragen klappt damit ohne Patzer. Am stärksten ist bei der Dazzle Lash die Verlängerung, der Wimpernkranz wird etwas verdichtet. Schwung bekommen meine Wimpern damit kaum mehr als sonst. Mit der Haltbarkeit war ich ebenfalls zufrieden.
Einen "Glanzeffekt" der schwarzen Farbe konnte ich nicht wahrnehmen.

Meine Meinung: Die Dazzle Lash würde ich empfehlen wenn ihr eine Vorliebe für schmale und kleine Mascara-Bürsten habt und eine gute Wimperntusche in diesem Bereich sucht. Sie verlängert sehr gut und war einfach in der Anwendung. Ein solides Produkt würde ich sagen!

Aufgetragen:

Bezugsquellen
-MAC Stores, Store Locator
-Österreich/Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€)
-Deutschland: Pieper (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 25€)
-Deutschland: Breuninger (kostenloser Versand für Kosmetikprodukte innerhalb Deutschland)
-Deutschland: maccosmetics.de

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
Vielen lieben Dank für dein Kommentar!