MAC Glamour Daze Fluidline Swatches, Review

Diese drei neuen und limitierten Fluidline-Farben sind bei der MAC Glamour Daze LE erhältlich. Ich liebe die Fluidlines, leider gibt es im Basissortiment nur wenige Farben weswegen ich meist bei LEs zuschlage. Vor allem schöne Grautöne sind relativ zu selten zu bekommen, bei der Shop Cook LE war das letzte mal einer dabei.
3 Gramm Inhalt kosten 20€.

Bei Douglas AT sind momentan alle Farben verfügbar, in Deutschland zwar nicht aber dafür findet ihr sie im MAC DE Online-Shop.

Alle Farben enthalten Glitzerpartikel, bei Feminine Edge sind diese am auffälligsten und gröbsten. Da fand ich den Auftrag auch schwieriger als bei den anderen beiden. Mit einem klassischen Eyelinerpinsel wie zb. dem 209 klappt der Auftrag sehr gut, würde hier eher einen wichen Pinsel empfehlen. Teilweise muss man ein zweites mal drübergehen damit die Deckkraft perfekt wird, vor allem bei den beiden helleren Tönen.
Wer die Fluidline gar nicht kennt, das sind Geleyeliner die man aber auch als Basis unter dem Lidschatten zweckentfremden kann wenn man mochte. Oder als Cremelidschatten tragen, sie haften sehr gut auf dem Lid.
Diesmal gilt generell, man muss Glitzer mögen! Sonst sind die Farben dieser LE nichts für euch.
c_FluidlineGlamourDazeMAC1
c_FluidlineGlamourDazeMAC
c_FluidlineGlamourDazeMAC2
Feminine Edge ist ein mittleres Rosa mit Schimmerpartikeln in Bronze, Pink und Silber. Die Deckkraft ist hier von allen drei Tönen am schlechtesten, man muss für einen Linerstrich zwei Schichten bzw. eine größere Menge auftragen. Die Schimmerpartikel sind in der Realität extrem hübsch, ich versuchte es so gut es geht auf den Bildern einzufangen, der subtile rosa Schimmer kommt leider gar nicht so raus. Feminine Edge kann ich mir auch als Base gut vorstellen, passt sicher gut zum Rosa Extra Dimension Eyeshadow aus der LE.
c_FeminineEdgeFluidlineMAC1c_FeminineEdgeFluidlineMAC3
Catch My Eye ist ein neutrales, helles Silber-Paltin mit bräunlichen Anteilen. Durch die goldenen Schimmerpartikel bekommt die Farbe einen wärmeren Touch.
c_CatchMyEyeFluidlineMACc_CatchMyEyeFluidlineMAC3
Little Black Bow ist ein mittleres Asphaltgrau mit silbernen Schimmerpartikeln, die dunklste und deckenste Farbe aus dieser Kollektion. Midnight Snack wirkt allerdings um einiges dunkler, geht schon ins Schwarz, man kann die beiden Farben daher nicht wirklich vergleichen. Lohnt sich beide zu haben!
c_LittleBlackBowFluidlineMACc_LittleBlackBowFluidlineMAC3
Diese Farbtöne finde ich vor allem für hellere Hauttypen toll, die Grautöne wirken weniger hart als pures Schwarz. Sie eignen sich farblich aber auch super als Base.
Ich werde sie denmächst für meine Make-Ups benutzen und euch dann auf jeden Fall Bilder zeigen wie sie aufgetragen aussehen. Bisher kam ich noch nicht dazu.

Bezugsquellen
-MAC Stores, Store Locator, maccosmetics.de / maccosmetics.at (kostenloser Versand ab 25€)
-Österreich/Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€)
-Deutschland: Pieper (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 25€)
-Deutschland: Breuninger (kostenloser Versand für Kosmetikprodukte innerhalb Deutschland)