Essie Buy Me A Cameo, Can’t Stop Her In Copper

Neulich als ich mir die Concrete Glitters von Essie kaufte, habe ich mir auch die Farbe Buy Me A Cameo mitgenommen, der mir bisher gar nicht so aufgefallen war. Buy Me A Cameo ist ein heller Champagner-Ton mit einem metallischen Finish. Es ist eine dieser Farben, die Unebenheiten im Nagel betont, also Vorsicht beim Lackieren! Mein Plan zwar die Farbe als Basis zb. für die Glitter zu nutzen, was ich auch gemacht habe aber nur mit einem Akzentnagel. Auf dem Mittelfinger trage ich zusätzlich Can't Stop Her In Copper. Dieser Lack hat ein sandiges, glitzerndes Finish und fühlt sich auch rau an. Er ist eigentlich relativ deckend für einen Glitzer und enthält viele Partikel in Gold und Bronze. Das Ablackieren ist weniger lustig, deswegen war ich faul und habe ihn nur auf einem Nagel lackiert.
1 Coat China Glaze Strong Adhesion, 2 Coats Essie Buy Me A Cameo, 1 Coat Essie Can’t Stop Her In Copper (Mittelfinger), 1 Coat Essie Gel Setter
BuyMeACameoCantStopHerInCopperEssie12
BuyMeACameoEssie13
BuyMeACameoEssie12BuyMeACameoEssie10
BuyMeACameoEssie

CantStopHerInCopperEssie



Bezugsquellen
-Ausgewählte Parfümerien/Drogerien.
-Lookfantastic (kostenloser Versand ab 20€). 
-Flaconi (kostenloser Versand ab 29€).

Kommentare:

  1. Buy me a Cameo hab ich schon lange aber nur wenig lackiert.Die Farbe ist ja was ich weiß noch im Standart Sortiment zu finden.

    L.G.Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Die Farben an sich gefallen mir, aber ich habe mit dieser Art Finish so meine Probleme, es wird meist streifig und das mag ich so gar nicht leiden. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
Vielen lieben Dank für dein Kommentar!