It Cosmetics CC Cream Matte & Bye Bye Pores Powder

Meine perfekte Teint-Kombination für den Sommer besteht aus der IT Cosmetics CC Cream Matte und dem Bye Bye Pores Powder. Besonders wenn es mal wieder fast 40 Grad bekommen soll und es kein Entkommen vor der Hitze gibt, ist man mit diesen Produkten auf der sicheren Seite. Denn selbst im Laufe des Tages entsteht kein Glanz und Schweiß etc. kann dem Makeup nichts anhaben. Ein schöner Nebeneffekt ist, dass die Haut deutlich jünger wirkt, da die Produkte Fältchen und Poren kaschieren.


CC Cream Oil-Free Matte Pore Minimizing Full Coverage Cream SPF40 ca. 39€
Seit ich mich für IT Cosmetics interessiere, war die Matte CC Cream eigentlich nicht mein favorisiertes Produkt, da ich mit matten Foundations bisher schlechte Erfahrungen gemacht habe, vor allem wegen meiner trockenen Haut. Nachdem ich mein Review zu den anderen CC Creams postete, kamen von euch ein paar Fragen wie ich die matte CC Cream finde. Da es jetzt im Sommer ganz gut passt, wollte ich sie trotzdem gerne für euch ausprobieren. Meine Zweifel waren völlig unbegründet, denn das Finish ist zwar matt aber nicht austrocknend, es wirkt sehr hautähnlich und setzt sich nicht in Falten oder auf trockenen Stellen ab. Genau das ist bei matten Texturen oft mein großes Problem. Die Textur scheint sehr "flexibel" zu sein, hängt sich nicht in Mimikfalten fest und setzt sich auch nicht in den Poren unschön ab. Sie hält den ganzen Tag und wirkt wie eine zweite Haut. Nicht jeder der eine trockene Haut hat will eine Glow Foundation verwenden und ölige Hauttypen sowieso nicht, die von IT hat einfach die perfekte Finish für alle Hauttypen.
Aufgrund der tollen Deckkraft reicht mir eine ganz dünne Schicht und nur 1 Pumpstoß für das gesamte Gesicht.
Wie bei allen IT CC Creams verwende ich auch hier den Farbton Fair.

Bye Bye Pores Pressed Poreless Finish Airbrush Powder ca. 32€
Mit Pudern dieser Art habe ich das selbe Problem wie mit matten Foundations, damit wirkt meine Haut normalerweise richtig ausgetrocknet und es werden Falten betont wo eigentlich gar keine sind. Auch hier hat mich das Bye Bye Pores Puder wieder positiv überrascht und vom Gegenteil überzeugt! Das Puder ist wirklich unsichtbar, perfektioniert den Teint und settet das Makeup ohne Textur aufzutragen oder auszutrocknen. Es ist so extrem fein gemahlen, dass es auf der Haut gar nicht spürbar ist! Es fühlt sich an als würde man gar kein Puder tragen, aber man bekommt trotzdem alle positiven Eigenschaften welches ein Setting Powder bietet. Das Puder hat keine Eigenfarbe und hinterlässt keinen weißen Schleier, deswegen ist es für alle Hautfarben geeignet.

Hier seht ihr eine Großaufnahme der Haut: