Sarah Chapman Skinesis Pro Pore Refiner

Vermutlich jeder von uns kennt das Problem mit verstopften Poren und Mitessern, dagegen hilft kein Pflegeprodukt so richtig gut. Um die Poren zu reinigen, gibt es von Sarah Champman nun ein innovatives Tool den Skinesis “Pro Pore Refiner” zu Reinigung von Poren. Dieser “Porenstaubsauger” entfernt Schmutz, Talg usw. von den betroffenen Stellen, insbesondere mit vergrößerten Poren wie die T-Zone (Nase, Kinn, Stirn, mittlere Wangenpartie), was für ein verfeinertes Hautbild sorgt. Dabei ahmt der Pore Refiner eine Behandlung im Kosmetikstudio nach und ist trotzdem für den Gebrauch daheim einfach zu bedienen. Das Gerät verfügt über mehrere Funktionen von der Vorbereitung der Haut mit Wärme, Ionen-Technologie und Vibration bis zum eigentlichen Vorgang dem Aussaugen der Poren. Es ist sehr hochwertig verarbeitet und gut durchdacht, außerdem sicher in der Anwendung. Direkt nach der Benutzung können die behandelten Stellen leicht gerötet sein, denn die Intensität des Saugers ist durchaus stark, aber das lässt schnell wieder nach. Die Erstanschaffung ist zwar nicht ganz günstig, allerdings hat man keinerlei Folgekosten die auf einen zukommen, die Düse des Saugers kann einfach gereinigt werden und es ist nicht notwendig irgendwas nachzukaufen. Der Kaufpreis hat sich mit der ein oder anderen gesparten Behandlung bei der Kosmetikerin schnell gelohnt. Es gibt selbstverständlich auch günstigere Alternativen, allerdings finde ich die gar nicht wirkungsvoll wenn die Haut überhaupt nicht vorbereitet wird oder der Effekt zu schwach ist. Gerade Beauty Tools müssen einfach zuverlässig funktionieren, sonst hat es keinen Sinn!
Der Pro Pore Refiner ist für 166€ bei Niche-Beauty erhältlich (aktuell gibt es mit dem Code EASTER20 20€ Rabatt).

Beschreibung:  “Das innovative Gerät bietet eine gezielte Porenreinigung auf Ultraschallbasis und sorgt umgehend für ein klareres, ebenmäßigeres Hautbild. Durch die Kombination aus fortschrittlicher Thermo-Therapie und ionischer Reinigung wird die Haut erwärmt und geschmeidig, während die Ultraschallvibrationen Unreinheiten in der Dermis lösen und für eine optimale Extraktion vorbereiten. Durch gezieltes Absaugen werden Öl und Schmutz aus den Poren entfernt, Mitesser beseitigt und der Teint strahlender.‘Eine unzureichende Reinigung ist die häufigste Ursache für viele Hautprobleme und etwas, das ich in meiner Praxis oft sehe. Der Pro Pore Refiner ist das Nächstbeste nach einer professionellen Behandlung, da es Unreinheiten sofort entfernt und die Haut von Mitessern reinigt, um einen wirklich perfekten Teint zu erzielen-“ -  Sarah Chapman

Die Anwendung des Pore Refiners ist sehr einfach, zur Vorbereitung sollte die Haut natürlich gereinigt sein. Dazu könnt ihr zum Beispiel den kleinen beiliegenden Cleanser verwenden oder euren liebsten Reiniger. Direkt vor dem Start der Behandlung wird die Haut leicht anfgefeuchtet.

Step 1: Ionen Technologie und Wärme Therapie - Im ersten Schritt wird der Einschaltknopf ein Mal gedrückt und daraufhin startet das Programm welches positiv geladene Ionen dazu nutzt Schmutz anzuziehen und zusätzlich Wärme einsetzt. Dafür wird die flache, untere Seiten des Geräts verwendet und damit gleitet ihr ganz einfach über die Haut. Das Gerät schaltet sich anschließend von selbst ab.

Step 2: Wärme Therapie und Vibration - Auch hier wird die flache, untere Seite eingesetzt und Wärme in Kombination mit Vibration genutzt, um den Schmutz zu lösen. Um den Vorgang zu Starten wird der Einschaltknopf 3 Mal gedrückt.

Step 3: Saugen - Am Schluss beginnt das eigentliche Reinigen der Poren, auf der oberen Seite mit der Öffnung wird die beiliegende Düse angebracht. Um den Porensauger zu starten, drückt ihr den Knopf nun 3 Mal und habt dann zusätzlich noch die Wahl zwischen Intensität 1-3. Ich muss aus persönlicher Erfahrung sagen Stufe 1 reicht völlig! Der Saugeffekt ist richtig intensiv und im empfindlichen Gesicht ausreichend. Das Gerät schaltet sich wieder von selbst aus, sollte man doch längere Zeit benötigen kann man die Stufe 3 einfach nochmal neu starten. Mit der Düse fährt man einfach über die Haut, die am besten mit der anderen Hand gleichzeitig gestrafft wird. Man sollte dabei zügig über die Haut gleiten und nicht zu lange auf einer Stelle verweilen.

Das Ergebnis sieht man schließlich gleich anhand des ganzen Schmutzes, welcher in der Düse hängen bleibt! Durch die transparente Düse, ist das sehr gut zu sehen. Die könnt ihr dann einfach mit Seifenwasser auswaschen. Die Düse ist total einfach anzubringen und zu entfernen.

Angewendet werden kann der Pore Refiner grundsätzlich nach Bedarf, ich persönlich finde für mich eine wöchentliche Behandlung ideal. Öfter macht nicht unbedingt Sinn weil die Poren noch rein genug sind. Aber das ist natürlich je nach Hauttyp unterschiedlich. Meine Problemzonen mit vergrößerten Poren sind vor allem der Nasenbereich und die Wangenpartie daneben. Ansonsten habe ich keine fettige Haut, von daher reicht mir das. Wenn man das Gefühl hat die Poren sind verstopft, sollte der Pore Refiner einffach erneut benutzt werden. Da der Pore Refiner mit einem Akku funktioniert, kann er überall ohne Kabel flexibel genutzt werden. Das Gerät selbst ist zwar nicht wasserfest, aber darf mit einem feuchten Tuch gereinigt werden.
 

Ich kann euch diesen praktischen Pro Pore Refiner zur Porenverfeinerung und Reinigung absolut und aus voller Überzeugung empfehlen! Es funktioniert und ist einfach anzuwenden.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
Vielen lieben Dank für dein Kommentar!