Foreo LUNA 3 Plus - smarte Thermo-Gesichtsreinigung und Microcurrent-Massage

Wie ihr wahrscheinlich schon wisst, bin ich ein großer Foreo Fan seit dem ersten Release der LUNA Gesichtsbürste. In den letzten Jahren gab es zahlreiche neue Geräte und Innovationen von Foreo, die ich alle ausprobiert habe. Die LUNA 3 Plus ist “Next Level” und das neueste Gerät der LUNA Produktlinie. 

Sie verbindet gleich mehrere Funktionen miteinander: Wärme und Pulsation zur Gesichtsreinigung, Mikrostrom und Pulsation zur Gesichtsmassage. Beide Seiten der LUNA können verwendet werden, die Vorderseite mit den Borsten und 8 erwärmenden Punkten zur Reinigung und die Rückseite mit 2 Mikrostrom-Kontakten zur Gesichtsmassage bzw. Straffung. Falls ihr überlegt euch eine LUNA zuzulegen, würde ich euch die neue LUNA 3 Plus unbedingt empfehlen, weil sie die meisten Funktionen bietet und man kein extra Gerät basierend auf der Mikrostromtechnologie benötigt. Hier habt ihr also gleich 2-in-1!

Die Foreo LUNA 3 Plus ist erhältlich in Rosa (für normale Hauttypen) und in Flieder (für sensible Haut), sie kostet 250€ und ist bereits bei Douglas verfügbar.

Natürlich besteht auch die neue LUNA 3 Plus wie gewohnt aus einer hochwertigen Silikonoberfläche, die unter fließendem Wasser einfach gereinigt werden kann. Das Gerät ist komplett wasserfest und darf unter der Dusche etc. verwendet werden. Die LUNA funktioniert mit Akku und wird über das beiliegende USB-Kabel aufgeladen. Ihr könnt gemeinsam mit der LUNA entweder den passenden Cleanser und das Serum von Foreo verwenden oder eure eigenen Produkte. Falls ihr aktuell sowieso etwas Neues ausprobieren wollt, kann ich euch die Produkte von Foreo ans Herz legen, sie sind gut verträglich und ergiebig.  Für die Mikrostrom Behandlung eignen sich gut gelige Seren, Cleanser funktioniert jeder gut - egal ob Gel, Öl, Cream. Nur Produkte mit groben Körnchen sollte man nicht verwenden, um das Silikon nicht zu beschädigen.

Die LUNA 3 Plus wird via Bluetooth und der passenden Foreo App (in eurem App Store kostenlos zum Download erhältlich) mit eurem Smartphone verbunden. Hier könnt ihr alle Funktionen individuell einstellen, wie zum Beispiel die Intensität der Pulsation, des Mikrostroms und der Wärme.

Was ist an der Reinigungsfunktion der LUNA 3 Plus besonders?
Durch die acht erwärmenden Punkte, fühlt sich die Gesichtsreinigung total angenehm und entspannend an, aber die Wärme sorgt auch dafür dass Öl, Schmutz und Makeup-Rückstände noch besser von der Haut entfernt werden. Durch die Borsten hat man keinen direkten Hautkontakt mit den Wärmepunkten, deswegen ist die Temperatur immer angenehm und nicht zu heiß. Ansonsten funktioniert die Reinigung wie bei den anderen Modellen auch, es ist einfach viel gründlicher als mit der Hand und trotzdem extrem sanft – selbst bei sehr empfindlicher Haut.

Was ist neu an der Massagefunktion (Rückseite)?
Die Rückseite der LUNA hat man auch in der Vergangenheit schon zur Gesichtsmassage und zum Einarbeiten der Pflegeprodukte benutzen können. Die Massage sorgt dafür, dass Pflegeprodukte besser einziehen und einen Anti-Aging Effekt. Auf der Rückseite der LUNA 3 Plus befinden sich nicht nur einige flache Noppen, sondern auch zwei Mikrostrom-Kontakte. Bei der Anwendung nimmt man den Mikrostrom als kleines Prickeln wahr, dies sorgt für eine Straffung der Haut und definierte Gesichtskonturen, wie auch die Foreo BEAR. Mittels der App, könnt ihr bereits einige vorgefertigte Programme auswählen oder die Massagefunktion einfach selbst einstellen und verwenden wie ihr mögt.

PR Sample.