Huda Beauty New Nude Eyeshadow Palette

Wer kennt die New Nude Eyeshadow Palette von Huda Beauty noch nicht? Sie ist sicher keinem von euch entgangen, denn auf Social Media hat die New Nude die Runde gemacht und ist total gehypt!
Ich muss sagen zurecht, denn die Farbkombination sowie die unterschiedlichen Finishes sind leider geil.
Der Preis schmerzt, aber es ist wirklich eine gelungene Palette, da kann man nichts sagen!
Viele meinten es wäre keine richtige Nude Palette weil die Farben keine Nude-Töne sind, aber sie heißt auch "New Nude", daher wurden die Farben neu interpretiert. Sie enthält mauvige, pinkstichige sowie rötliche Nuancen. Gefällt mir extrem gut, weil es ist nicht die übliche Farbkombination die es ohnehin schon in millionenfacher Ausführung gibt. In dieser Zusammenstellung wirklich einzigartig!
Mittlerweile ist Huda Beauty bei Sephora Deutschland erhältlich, in Österreich könnt ihr zum Beispiel bei Cultbeauty bestellen.
19,7 Gramm Inhalt kosten ca. 65€.
NewNudeHudaBeauty6


Die Texturen kann man grob unterteilen in fünf Finishes:
  • Matte.
  • Metallisch mit Marmorierung (Neu).
  • Schimmer. 
  • Grober Glitzer.
  • Cremige Base (Neu).
Die matten Tönen lassen sich wunderbar verblenden, für einen tollen Farbübergang ohne harte Kanten und einen Airbrush-Effekt. Absolut gleichmäßig und eine gut pigmentierte, aber dennoch feine Konsistenz. Die matten Lidschatten von Huda Beauty sind generell gut und auch in dieser Palette ist diese Textur wie gewohnt.
Völlig neu dagegen sind die metallisch-schimmernden Nuancen die in der Palette leicht marmoriert aussehen. Sie haben eine nie dagewesene Textur und wirken aufgetragen fast feucht schimmernd und glänzen wunderschön! Davon bin ich am meisten begeistert, habe ich so noch nicht gesehen.
Dann gibt es noch "normal" schimmernde Nuancen, wie wir sie von Huda ebenfalls bereits kennen und gepresste Glitzer, die gröbere Glitzerpartikel enthalten. Sie haben quasi keine Grundfarbe und sind schön als Topper, man verteilt sich den Glitzer beim Abschminken überall im Gesicht, wie man es auch von Glitzerpigmenten kennt.
Außerdem ist eine beige, cremige Basisfarbe enthalten die quasi den Concealer ersetzt. Das funktioniert gut für eine Cut Crease oder als Grundierung für die Glitzer.
Alle Farben lassen sich einwandfrei auftragen. Bei den schimmernden und glitzernden Farben würde ich empfehlen sie einfach mit dem Finger aufzutupfen, dann hat man kein Fallout.
NewNudeHudaBeauty8
NewNudeHudaBeauty7
NewNudeHudaBeauty10
NewNudeHudaBeauty
NewNudeHudaBeauty1

NewNudeHudaBeauty4

NewNudeHudaBeauty3

Swatches:
NewNudeHudaBeautySwatch
NewNudeHudaBeautySwatch1
NewNudeHudaBeautySwatch2

Hier seht ihr einen Look mit den mauvigen Nuancen und einem den metallischen Tönen:
NewNudeHudaBeautyLook4
NewNudeHudaBeautyLook5
NewNudeHudaBeautyLook3
NewNudeHudaBeautyLook11
NewNudeHudaBeautyLook13
NewNudeHudaBeautyLook16
NewNudeHudaBeautyLook17
NewNudeHudaBeauty18

Hier seht ihr noch ein Augen-Makeup mit einem Glitzer als Topper:
NewNudeHudaBeautyLook22

Kommentare:

  1. Hallo Karina,
    die Palette ist wunderschön und ich habe sie natürlich auch schon angeschmachtet, aber bisher nicht gekauft, weil ich einerseits schon mehr als genug Paletten besitze und sie außerdem tatsächlich sehr teuer ist.
    Du hast sie jedenfalls für tolle Looks eingesetzt!
    Glg
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  2. Gott die Farben sehen so schön aus 😍😍

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe die Palette auch. Diese vier neuartigen Lidschatten finde ich toll, der Rest überzeugt mich nicht...Die Farben verlaufen so sehr ineinander, dass ich, egal was ich schminke, nur eine Farbe auf dem Lid habe. Ich werde sie sohl wieder verkaufen. Obwohl sie wenn sie nur so daliegt ein absolutet Traum ist!

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
Vielen lieben Dank für dein Kommentar!